Amselbaby Krank ?

Diskutiere Amselbaby Krank ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine Babyamsel hat inerhalb der letzten 3 stunden noch nichts ausgeschieden obwohl er eine Menge gegesen hat...

  1. Nicki

    Nicki Guest

    Meine Babyamsel hat inerhalb der letzten 3 stunden noch nichts ausgeschieden obwohl er eine Menge gegesen hat (Mehlwurm,Johannisberen,Apfelstückchen)

    Er hat seiddem ich ihn fand einen dickes Hinterleib also so wie ne halbkugel weis nicht ob das so muss hat es was damit zutun oder ist das alles normal der dicke Hinterleib und das er ncihts ausscheidet ???

    Ist er Krank??


    Bitte Antwortet so schnell wies geht weis auch nicht ob ich ihn besser nicht weiter füttern soll ???

    Danke für alle Hilfen :o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nicki

    Nicki Guest

    juhu

    hehe habe ihn reichlich wasser gegeben und nun hat er erstemal etwas ausgeschieden sieht soweit gut aus nur etwas rötlich gefärbt aber das sit von den johannisberen denke ich :D
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Nicki

    ich denke dass der dicke Hintern ganz normal ist. Bitte das Küken - falls überhaupt - jetzt nur ganz behutsam anfassen, nicht drücken.

    Der rötliche Kot könnte durch die Johannisbeeren bedingt sein, das ist richtig.

    Nachdem das kleine ja nun gefressen und auch gekötelt hat, ist vor allem wichtig, dass es nicht auskühlt. Immer schön warm halten das Kleine, am besten unter ner Lampe, deren Licht Wärme abstrahlt. Doch Vorsicht, nicht zuu warm, und die Möglichkeit bieten, dass das Küken der Wärme auch ausweichen kann, sollte es ihm zu warm werden.

    Ansonsten würde ich erstmal gar nichts machen, und froh sein, dass es überhaupt gegessen und getrunken hat.

    In Deinem anderen thread wurde Dir ja bereits die Adresse von der Wildvogelhilfe eingestellt, vielleicht können sie dir besser helfen.

    Vielleicht meldet sich auch hier noch jemand, der/die besser helfen kann, als ich es konnte.

    viel Glück und alles Gute für die kleine Amsel :trost:
     
  5. Nicki

    Nicki Guest

    :~ Mit Vögeln kenne ich mich eigendlich sehr gut aus nur nicht mit Amseln !!

    Also mit drücken das weis ich aber danke *g*

    Er hat sich schon ziemlich erholt und es wird alles klappen denke ich war nur verwundert wieso er so lange nichts ausgeschieden hatte bei dem hunger nach dem vielen wasser das er trank klappt aber wieder alles perfekt bin froh und hoffe das alles sogut weitergeht

    Danke :D
     
  6. #5 Alfred Klein, 23. Juli 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Nicki

    Bitte möglichst keine Mehlwürmer geben, die sind ganz und gar nicht gut.
    Regenwürmer mit Erde dran sind erheblich besser geeignet, ebenso Buffalowürmer.
    Du kannst hier mal nachlesen was die optimale Ernährung ist.
     
Thema:

Amselbaby Krank ?