An AZ-Mitglieder hier im Forum

Diskutiere An AZ-Mitglieder hier im Forum im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe diese Anträge an den Vorstand und die Geschäftstelle geschickt, und bitte die anwesenden AZ-Mitglieder bei der Hauptversammlung in Kirchheim...

  1. #1 Siegfriedrich, 10. April 2003
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    Habe diese Anträge an den Vorstand und die Geschäftstelle geschickt, und bitte die anwesenden AZ-Mitglieder bei der Hauptversammlung in Kirchheim um Unterstützung !

    Wenn hier auch keine Reklame für andere Seiten gemacht werden soll, lest mal in : "www.azvogelzucht.de " im Forum über ; Die Beitragserhöhungen und die Fragen an den Vorstand ; nach und bildet Euch eine eigene Meinung

    Wenn man nur z.B. sich den Abschlußbericht von 2001 im Heft 6 von 2002 anschauen und hier speziell die Gewinn-und Verlustrechnung anschaut, und da zulesen bekommt: Vom Vereinsvermögen sind 2001 DM 25.000,- als Stammkapital (50%) und DM 425.000,- als Darlehen an die TKS gegeben worden, dann sei bitte die Frage erlaubt was ist dieses letzte Jahr vielleicht noch an Geldern geflossen zur TKS, ( ist das ein Fass ohne Boden ? )



    Diedersen, den 09.04.2003


    Friedrich , Siegfried AZ. Nr. 4284
    In der Reeke 3
    31863 Coppenbrügge


    Anträge zur AZ-Hauptversammlung
    am 26/27.04.2003 in Kirchheim


    Antrag 1

    Aufklärung der AZ-Mitglieder über den gewährten Kredit oder Einzahlung der AZ für die TKS . Insbesondere der Modalitäten über die Höhe des Zinssatzes und der Laufzeit

    Begründung :
    Nach Veröffentlichung in der AZN., soll der Mitgliedsbeitrag eventuell bis 45€ angehoben werden. Dies wird begründet mit Leistungen und Inflationsrate und nicht mit evtl. Geldmangel der vielleicht durch Gewährung dieses Kredits entstanden ist.


    Antrag 2

    Die Geschäftstelle der AZ. muss sicherstellen, das Neumitgliedern bei Eintritt in der AZ die AZ-Satzung sofort zugestellt wird, wenn auch das Handbuch, egal aus welchen Gründen
    vergriffen sein sollte.

    Begründung :
    Vielen Mitgliedern wurde in der Vergangenheit das Handbuch verspätet, teilweise sogar erst nach 2Jahren und mehr zugestellt.


    Antrag 3

    Aufklärung der AZ- Mitglieder , mit welcher Hilfe und Unterstützung die AZ-Mitglieder bei Verhandlungen und im Umgang mit Behörden, durch die AZ rechnen können, und welche Hilfen schon erteilt wurden.

    Begründung :
    Diese Leistung wurde als Begründung für eine Beitragserhöhung unter Punkt 5 Heft 3/AZN genannt. Dies wäre tatsächlich eine Leistung , wenn diese auch gewährt wird , die hervor zuheben wäre.
    Z.B. Gehegegrößenverordnung in Niedersachsen. Gutachten von unserem Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates , Prof.Dr.J.Nicolai .

    Antrag 4
    Ich beantrage ,, Geheime Abstimmung ,, bei der Wahl des AZ- Präsidenten und der Vizepräsidenten.


    Mit freundlichen Züchtergrüßen


    ( Siegfried Friedrich )

    Ps. Diese Anträge werden unterstützt durch weitere Einzelmitglieder der AZ, die wenn nötig Namentlich genannt werden können.
    --
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelfreund, 10. April 2003
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo,

    Ich habe mein Passwort für das AZ-Forum verlegt (beim Umzug) und bin nicht bereit für ein neues Passwort Geld zu bezahlen.

    Sowas gibt es bei keinem anderen Internetforum.

    Darum antworte ich nun wenigstens hier.

    Den Antrag von Siegfried kann man nur unterstützen!

    Ich habe zur Beitragserhöhung auch eine Frage.

    Zitat aus dem AZ-Forum: (http://www.azvogelzucht.de/board/showtopic.php3?threadid=4648&time=10499246911))

    "5. Homepage
    Die AZ-Homepage wurde erst im letzten Jahr ins Netz gelegt. Die Kosten hierfür (die Herren Vins und Vogelsänger erhielten für ihre Arbeit keine Vergütung) betrugen 10.000 €"

    Die Webseite der Az liegt scheinbar auf einem Server bei Purtec. Ich schätze die AZ hat das Premiumpaket für 24,99 Euro im Monat, also 300 Euro im Jahr.

    Wer hat denn die restlichen 9700 Euro bekommen???

    Auf der Startseite des Forums stehen "Sponsoren" des Forums.

    Schaper Verlag, Quiko, Divosoft und Messe Kassel. Sind die Einnahmen der Sponsoren bei den Kosten von 10.000 Euro schon mit berücksichtigt? Waren also die Kosten sogar über 10.000 Euro?

    Oder müssen wir von den 10.000 Euro noch die Einnahmen der Sponsoren abziehen? In diesem Fall wäre dieser Posten als Erklärung für die geplante Erhöhung des Mitgliedbeitrags natürlich unbrauchbar.

    Ich denke ein wenig mehr Aufklärung der Mitglieder darüber, was mit unseren Beiträgen passiert, wäre durchaus wünschenswert.
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also mir geht es auch so, dass ich z.Zt. sehr stark überlege meine Mitgliedschaft zu beenden.
    Denn mit dem AZ Heft bin ich nicht so zufrieden, es wird sovie über die Schauwellensittiche geschrieben, anderes bleibt oft auf der Strecke, und nur wegen der Kleinanzeigen brauche ich es wirklich nicht, die dann auch noch total unübersichtlich sind.
    Und die Ringe nehme ich auch bisher nicht in Anspruch, da ich nur offene verwende.
    Die Mitglieder sind nicht so gut informiert, und das ist wirklich schade, mal sehen was sich da noch tut, sonst werde ich mich wohl gegen die Az entscheiden.

    Das Handbuch bekam ich im Dritten Jahr meiner Mitgliedschaft, also da kann ich dem ersten Beitrag nur zustimmen.
    Leider werde ich wohl zur Hauptversammlung nicht kommen.
     
  5. Addi

    Addi Guest

    ich denke ich werde die az sowieso verlassen

    weil sogenannte qualzuchten immer noch favorisiert werden

    in den erscheinenden heftchen ,des weiteren nicht genügend bei

    nachzuchten recherchiert wird so bekam gelsenkirchen für grautoko- nachzucht , goldmedaille .die wir schon vor jahren nachzüchteten , dann goldmedaille für nachzucht madenhackerstar aucg da waren wir die ersten , unsere leben sogar noch waehrend weder zuchtpaare noch die jungen praemierten leben

    desweiteren muss vogel wenn von az praemiert auch mit az ring ausgestattet sein , selbst wo keine beringung notwendig ist


    sind bauchpinseler wie mir scheint
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Also mir gefallen auch einige Punkte in der AZ nicht, aber das
    möchte ich hier nicht schreiben. Ich bin nur wegen der Ringe noch in der AZ.

    Gruß

    Hans
     
  7. tamborie

    tamborie Guest

    Das....

    ...hört sich ja ziemlich heftig an.
    Mal sehen was die Herrschaften dazu sagen, da kann doch was nicht in der Berechnung stimmen.

    Gruß
    Tamborie
     
  8. #7 Erdsänger, 10. April 2003
    Erdsänger

    Erdsänger Europäer und Cardueliden

    Dabei seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Erstzuchten

    Hallo Addi,
    wenn Du Deine erfolgreichen Nachzuchten nicht veröffentlichst (z.B. Zuchtbericht), dann kannst Du nicht erwarten, dass Du für eine Erstzucht o. ä. prämiert wirst. Woher sollen die Verbände (hier die AZ) denn wissen, welche Vögel Du nachgezüchtet hast.

    Grüße

    Thomas
     
  9. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin auch nur aufgrund der Ringe in der AZ, die AZ-Nachrichten interessieren mich nur bedingt bzw. ich habe es nicht so sehr mit dem Ausstellungswesen und den hochgezüchteten Wellensittichen und würde gut ohne das Heft auskommen. Aber welche Möglichkeiten hat man noch, an gute geschlossene Ringe zu kommen?

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  10. schnubbi

    schnubbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    ich demnke so geht es vielen.ich bin auch einer derer die eigentlich nur wegen der ringe, evtl. der zeitschrift drin sind.der rest ist mir ehrlich gesagt fast egal.nur fand ich es schon merkwürdig was versprochen wurde womit man versorgt wird beieinem eintritt und was man tatsächlich bekommt.ich bin auch nicht daran interessiert aktiv in diesem verein mitzuarbeiten.hab noch andere hobbys.
    aber wenn es darum geht beiträge zu erhöhen, wobei eine offizielle begründung noch ist sich anzupassen an den anderen verbänden und vereinen,mußcih sagen das soetwas mit mir nicht geht.wenn ic hzudem noch lese was in den ersten beiträgen geschreieben worden ist,von wegen hp erstellen und kosten und das der wahrheit entspricht,dann werde ich mir ernsthafte gedanken machen ob eine weitere mitgliedschaft in diesen verein sinnvoll ist.
    ich bin mal gespannt wie es weiter geht.ich werde es genau beobachten.

    achso.
    noch was zu der zeitschrift.wie hier eineige auch schon sagten.ich bin nicht daran interessiert zu lesen was es alles an wellensittichen gibt und wer,wo,wann irgend ein preis gewonnen hat.ist mir völlig egal.ich finde die seiten die da verplempert werden könnten vielmehr mit themen werden wie zb den letzten bericht aus der az wo(ich weiß den namen nicht)jemand über die blaukopfmeise geschrieben hat.fand ich zb sehr interessant.

    die az sollte lieber so leute wie addi vorstellen.ne riesen farm und seine erfahrungen mitteilen.
    da lernt man noch was anstatt ne neue mutation von wellensittiche mit zwei schäbeln oder so zu zeigen
     
  11. #10 Siegfriedrich, 12. April 2003
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
  12. #11 Erdsänger, 12. April 2003
    Erdsänger

    Erdsänger Europäer und Cardueliden

    Dabei seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    AZ-Hauptversammlung

    Hallo Siegfried,
    ich finde Du stachelst die Leute ziemlich auf. Du bist viel zu emotional. Ich denke, die angesprochenen Themen werden auf der Versammlung sachlich diskutiert und man wird Ungereimtheiten aus der Welt schaffen. Du solltest aufhören gegen den AZ-Vorstand "zu hetzen". Finde ich wirklich nicht gut.

    Vielleicht sehen wir uns auf der Versammlung. Bin noch am Überlegen, ob ich die Fahrerei auf mich nehme.

    Bis dahin viele Grüße

    Thomas Wendt
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Siegfriedrich, 13. April 2003
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    Re: AZ-Hauptversammlung

    Hallo Thomas

    Wenn Du meinst das ich zu Emotional an die Sache her ran gehe, kannst Du ja recht haben.

    Aber erklär Du doch dann mir BITTE mal wie man da Ruhig bleiben soll wenn 425 tausend als Kredit in die TKS laufen , ohne Zinsen und warscheinlich nicht zurück kommen werden. Es wird ja sogar davon geredet das sie abgeschrieben werden, oder sogar schon sind.

    Das waren rund 15 DM pro Mitglied eines Jahresbeitrag., und da soll man einfach rüber weggehen und vergessen. Außerdem war zwischen durch keine Mitgliederversammlung .

    Und was wird und ist mit dem Kredit der 2002 "eventuell" auf genommen wurde für die TKS , soll ich dich noch mehr fragen?, so das Du zum nachdenken kommst ?.

    Ich bin jedensfalls bei der Hauptversammlung und hoffe das ich nicht allein mit meinen Fragen stehe, vorallem auch wegen der unterschiedlichen Handhabung der Gehegegrößen-Verordnung Länderbezogen.
     
  15. #13 Erdsänger, 14. April 2003
    Erdsänger

    Erdsänger Europäer und Cardueliden

    Dabei seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    AZ

    Hallo Siegfried,
    natürlich habe ich mir auch schon meine Gedanken gemacht. Bisher hörte ich aber nur alles aus zweiter, dritter oder vierter Hand. Ich hoffe, dass sämtliche Fragen auf der Versammlung geklärt werden können, damit wieder "Ruhe im Karton" ist. Ich finde es äußerst nervend, wenn es in den Verbänden/Vereinen immer nur um die Vereinsmeierei geht. Die Tiere (Vögel), um die es eigentlich geht, stehen dann im Hintergrund.

    Vielleicht sehen wir uns auf der Versammlung.

    Viele Grüße

    Thomas
     
Thema:

An AZ-Mitglieder hier im Forum