An Obst und Gemüse gewöhnen?

Diskutiere An Obst und Gemüse gewöhnen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr! Also meine Wellies, weder die großen, noch die Kleinen gehen an Gemüse, Obst oder anderes ran. Sie haben scheinbar Angst davor. Wie...

  1. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ihr!

    Also meine Wellies, weder die großen, noch die Kleinen gehen an Gemüse, Obst oder anderes ran. Sie haben scheinbar Angst davor. Wie habt ihr sie daran gewöhnt? Einfach immer wieder Obst und Gemüse hingestellt? Das wird doch schlecht und ist dann "ungenutzt" vergammelt. Ich möchte ja, dass sie sich gesund ernähren und sie deshalb auch an Möhren, Äpfel und sowas gewöhnen aber irgendwie ist mir das Zeug zu teuer um es einfach schlecht werden zu lassen. Wie handhabt ihr das? Gibt es da Erfahrungswerte oder Tipps, die ihr mir geben könnt?

    Liebe Grüße
    wellielein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Probier mal das obst und Gemüse klein zu raspeln und einige Körner darunter zu mischen.

    Ich selbst besorge mir futterspenden von supermärkten, Obstläden oder Wochenmärkten. Da bekommt man immer reichlich. All das, was kleine Stellen hat, können die nicht mehr verkaufen. Bevor sie aber geld ausgeben für die Entsorgung, geben sie die Sachen lieber mir mit.
    Zur not, habe ich aber auch reichlich abnehmer, falls es zuviel ist.
    (Gestüt, Nachbarskinder mit Kaninchen und Vogelauffangstation). Ich habe auch schon so exotische sachen, wie Papaa oder ananas dazwischen gehabt. Auch Kistenweise Erdbeeren usw.
     
  4. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Also mischt du dann das gesunde Zeug :D unter die Körner und gibst es in dem normalen Futternapf oder machst du die Körner zu dem Grünzeug und stellst es in nem extra Napf zum Beispiel auf den Käfig drauf.
    Hier waren ja auch Bilder wo die Wellies an ner gaaaaaanzen 8o Möhre genagt haben. Das würden meine nie machen. So wie es jetzt ausschaut.
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Besser ist es, das Obst mit einigen Körnern extra anzubieten.

    Ich biete das meist sogar am Spiess:
     

    Anhänge:

  6. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Sind das da Radieschen8o ? Ey bei Euch lernt man echt ne Menge. Ich hätte meinen nichtmal Radieschen angeboten. Sind die nicht zu scharf?
    Das mit dem Spieß klingt gut. Ich probiers einfach mal.
     
  7. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    spieße?

    bei den spießen hätte ich irgendwie angst, dass sie sich an der spitze verletzen :~
     
  8. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Also meine Geier haben heute 2 Möhren verputzt! :D
    Gut....ist halt nicht alles in ihrem Magen gelandet.....Mein Schwarzer Teppich ist mittlerweile orangekariert ;)

    Du musst den Wellis keinen ganzen Apfel geben! Ich bin da auch geizig was das Essen angeht....finde es auch zu schade wenn es vergammelt. Ich handhabe es so, dass ich mir einen Apfel schnappe, ihn selber esse und meinen Vögeln einen kleinen Happen abschneide. Wenn sie den nicht anrühren ist´s auch nicht weiter wild.

    Die Liebe zur Petersilie und zum Salat haben sie durch das Wasser gekriegt! Nasses Salatblatt nehmen oder einen Büschel Petersilie supernass anbieten...meine lieben das! :D
    Man darf aber beides nicht zu oft verfüttern....

    Zu den Radischien: Scharf? Wellensittichen kannst du sogar Peperoni und Knoblauch anbieten! :) Ob es ihnen schmeckt ist dann vom Vogelcharakter abhängig ;)
     
  9. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ernsthaft? Fressen die sooo scharfes Zeug? Meine Güte. Dachte ich weiß schon viel über meine Wellies und die Geier überhaupt aber das ist mir gänzlich neu.
    Werde das mit dem nass machen auch mal probieren.
    Danke für den Tipp.
    Achso Petersilie und Vogelmiere ist das einzige, was sie sofort anrühren und im Zimmer verteilen0l

    wellielein
     
  10. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Mandy,

    versuch mal das Grüne von den Karotten anzubieten. Waschen und dann ziemlich nass aufhängen.

    Das war so ziemlich das Erste wo unsre Wellis dran sind und seitdem lieben sie das Alle 8.

    Seitdem fressen sie auch ganze Karotten, die wurden vorher nichmal angeguckt.

    Gut, was Pirotess sagt stimmt natürlich, die Hälfte landet auf der Erde:D :D

    Mit dem Mischen von geraspeltem Obst oder Gemüse hatte ich leider noch keinen Erfolg. Nichtmal eine vermantschte Banane mit Körnern gemischt rühren die an;)

    Fütterst du auch Keimfutter? Das ist auch sehr gut.
     
  11. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Nee...
    sie bekommen bei mir nur das normale Körnerfutter, Vogelmiere und Petersilie. Ich weiß...ziemlich einseitig aber mehr rühren sie nicht an.
    Mit dem Keimfutter weiß ich nciht wie das geht. Habe so ein Ding in der Zoohandlung gekauft, wo das Körnerzeug drinnen zu Grünfutter wachsen kann. Meinst du das?
     
  12. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hier habe ich dir mal eine genaue Anleitung rausgesucht, die mal im Pirol erschienen ist.

    http://www.pirol.de/p7_1202/p7-quellfutter.php

    Was sehr wichtig ist bei allen neuen Sachen, immer wieder anbieten. Manchmal gehen sie die ersten paar Mal gar nicht dran und dann sind sie ganz plötzlich total verrückt auf dei vorher verschmähten Sachen.

    Tja Wellis haben auch ihren eigenen Kopf.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Aber vorsicht. Keimfutter sollte mindestens 3x täglich gespült werden, da sich sonst Pilze Bilden können. Dieses Schimmelpilze sind für den welli giftig.

    Daher ist am Ende das Radieschen. Das verdeckt die Spitze. ganze Radieschen rühren meine irgendwie nicht an. Man kann auch einen Korken nehmen.
     
  15. Sylvi|Manu

    Sylvi|Manu Guest

    Re: spieße?


    .... und wir pieksen immer statt Radieschen einen Möhrenzipfel dran ... da kann dann auch nix passier´n ;)
     
Thema:

An Obst und Gemüse gewöhnen?

Die Seite wird geladen...

An Obst und Gemüse gewöhnen? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Wie gewöhne ich Pfaue aus Volierenhaltung an den Freigang?

    Wie gewöhne ich Pfaue aus Volierenhaltung an den Freigang?: Liebe Vogelfreunde, Ich habe ein Problem und hoffe hier fachkundige Hilfe zu finden. Für unseren drei Hektar grossen Park habe ich mir fünf Pfau...
  3. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  4. Hund an Taube gewöhnen

    Hund an Taube gewöhnen: Hallo ihr, ich bin hier ganz neu und dementsprechend auch frischer Taubenbesitzer. Folgendes Problem: meinem Großvater, der eine große Taubenzucht...
  5. Zwei Wellis aneinander gewöhnen..bitte um Tipps...

    Zwei Wellis aneinander gewöhnen..bitte um Tipps...: Hallo Ihr Lieben. Wir haben zwei Wellis. Einen haben wir jetzt fast einen Monat und haben vor einer Woche den zweiten dazugeholt. Der erste ist...