Anden-Felsensittich

Diskutiere Anden-Felsensittich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich werde nexte woche 1,2 Cyanoliseus patagonus andinus 5 jährig geschwister bekommen und suche dringent blutsfremd 2,1 dazu . Hat...

  1. #1 südamifreak, 14. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo

    ich werde nexte woche 1,2 Cyanoliseus patagonus andinus 5 jährig geschwister bekommen und suche dringent blutsfremd 2,1 dazu .
    Hat jemand von euch ergendwelche informationen wer welche hält oder züchtet ?
    bin über alle info´s dankbar .

    mfg sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    geh mal in : www.zootierliste.de - unter südamerikanische ... dort sind 24 Standorte in Deutschland und einige im Ausland gelistet + Hinweis auf einen Klössner.

    Mußt mal am Montag alle abklappern , nach dem entsprechenden Kurator fragen .wer noch welche hat. Außerdem gibt es hier auch einige Halter . Suche mal in diesem Unterforum im thread vom 6.1.09 .
    Auch in der AZ gibt es noch Halter .
     
  4. #3 südamifreak, 14. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Danke für deine schnelle antwort nur leider sind die einträge bei der Nominatform nicht beim Anden Felsensittich ( andinus ) den ich suche der wird laut der seite nur im Loro Parque gehalten.

    mfg sascha
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Und Du bist Dir ganz sicher, daß Du Cyanoliseus patagonus andinus hast bzw. bekommst?
     
  6. #5 südamifreak, 14. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo Christian
    ja nach der beschreibung des jetzigen halters sind es andinus und das glaub ich auch da er einige südamerikanische Sittiche haltet und sich damit schon lange beschäftigt werde es aber erst nexte woche genau wissen wen ich die Tiere abhole.
    Es soll in gefangenschaft noch wenige Tiere geben da früher immer einzeltiere bei den kleinen Felsensittchen ( patagonus) dabei waren .
    werde auch bilder onstellen so bald ich sie habe .

    mfg sascha
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Sascha!

    Spätestens dann werden wir's genau wissen. Derweil kannst Du ja Rudi mal eine PN schicken ... vielleicht kann die IG Südamerikaner bei der Partnersuche helfen.
     
  8. #7 südamifreak, 17. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo Chris

    werde mich mit der IG in verbindung setzen sobald ich die tiere habe und 100% weis das es andinus sind.

    mfg Sascha
     
  9. #8 südamifreak, 20. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    So habe soeben die 3 Tiere abgeholt aber leider sind es keine andinus sondern byroni habe die Tiere trozdem gekauft weil sie wirklich sehr schön da sitzen und sich 2 davon schon füttern und es sind auch keine geschwister das Männchen ist aus NL und die Weibchen aus Deutschland.
    Habe sie gleich in meine Flugvoliere zusammen mit meinen 4,4 Braunkopfsittiche und 1,1 Blaukopfsittiche mit den maßen 11l*3b*2h m bin mal gespannt wie sich alles entwickelt.

    werde morgen versuchen bilder hochzuladen.

    mfg sascha
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Um Gottes Willen ... viele Felsensittiche sind latent mit dem Pacheco-Virus infiziert ... die Vögel hätten vor der Vergesellschaftung unbedingt getestet werden müssen !!!

    Denn selbst wenn die Felsensittiche gesund erscheinen, können sie andere Arten anstecken, sofern sie Virenträger sind, was für die anderen Arten meist tödlich endet.
     
  11. #10 südamifreak, 21. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo Christian
    die Tiere wurden vor knapp 1 woche auf den Pacheco-Virus getestet und sie haben diesen nicht sonst hätten wir sie natürlich nicht in diese Voliere gesetzt.
    Haben auch noch nieh von infizierten nachzuchttieren gehört diesen Virus besitzen normal nur wildvögel und nicht nur die Felsensittiche sondern auch bei einigen Aratinga, Ara und Amazona arten wurde dieser Virus schon nachgewissen.
    mfg sascha
     
  12. #11 südamifreak, 23. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hier das versprochene Bild der 3 Cyanoliseus patagonus byroni
     

    Anhänge:

  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch ... sehr schöne Vögel :zustimm:
     
  14. #13 Großer Alex, 23. November 2010
    Großer Alex

    Großer Alex Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48465 Quendorf
    Kann man die Anden-Felsensittiche überhaupt irgendwo bekommen ?
     
  15. #14 südamifreak, 24. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo
    Es gibt sie zumindest noch habe gestern mit einem Halter telefoniert der vor ca.15 jahren andinus gezüchtet hat er versucht seine nachzuchten für mich ausfindig zu machen er selber besitzt noch ein weibchen das er zusammen mit einem kleinen Felsensittich in der Wohnung hällt er hatte 3 ZP andinus und mit denen hat er 28 jungvögel gezogen.
    Hoffe man findet noch was über die Vögel raus .
    mfg sascha
     
  16. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich weis jetzt nicht ob ich hier verlinken darf,aber wenn ihr bei Google nach Anden Felsensittich sucht,hab ich zumindestens drei verschiedene Angebote von diesem Herbst gefunden

    Unteranderem bei Tiere.de und www.papageien.de unter marktplatz Südamerikanische Sittiche
     
  17. #16 südamifreak, 26. November 2010
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo ich weiß nicht wo du die 3 verschiedenen inserate gefunden hast ich finde nur 3 mal die selbe anzeige 1,2 Anden Felsensittiche abzugeben von einem Herrn aus Burgau und das sind die 3 Tiere die ich gekauft habe aber wie du unschwer an dem bild erkennen kannst handelt es sich um den Grossen Felsensittich.
    Wen du noch weiter inserate gefunden hast würde ich mich sehr freuen wen du mir die per pn schicken könntest .
    mfg sascha
     
  18. #17 südamifreak, 2. Mai 2011
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo
    nach langer suche hat es gestern endlich geklappt 3 reinrassige Cyanoliseus patagonus andinus sind gestern in meine gruppe eingezogen es sind nachzuchten von 2002 uns blutsfremd.
    bilder werden folgen.
    mfg
    Sascha
     
  19. #18 Lordnecro, 3. Mai 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sind die zufällig welche vom Freller?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 südamifreak, 3. Mai 2011
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Ja es sind die 3 Tiere von Herr Freller er hatte leider keinen bruterfolg ich hoffe ich habe mehr glück

    mfg
    Sascha
     
  22. #20 Lordnecro, 4. Mai 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Da wünsch ich dir jetzt viel Glück,wär halt Spitze wenn sich noch ein paar andere Züchter finden würden.Mit drei kommt man leider halt auch nicht all zu weit.
     
Thema:

Anden-Felsensittich

Die Seite wird geladen...

Anden-Felsensittich - Ähnliche Themen

  1. Norman Barrett and his amazing budgies

    Norman Barrett and his amazing budgies: [MEDIA]
  2. Felsensittichpärchen aus 32351 Stemwede abzugeben

    Felsensittichpärchen aus 32351 Stemwede abzugeben: Da wir in absehbarer Zeit unsere beiden Felsensittiche nicht artgerecht halten können, möchten wir sie in bessere Umgebung abgeben. Die Henne hat...
  3. Vereinslogo ändern

    Vereinslogo ändern: Guten Tag alle zusammen, wir sind im Verein am überlegen ob wir unser Logo ändern, da das alte nicht mehr als Original vorhanden ist. Weiß...
  4. A happy Easter and always healthy birds

    A happy Easter and always healthy birds: wünsche ich allen die hier im Forum zu Hause sind ( Gerd)
  5. Felsensittich sucht neues Zuhause

    Felsensittich sucht neues Zuhause: Hallo Zusammen, ein Bekannter von mir hat einen Felsensittich vor nicht all zu langer Zeit (ca. 8 Wochen) gekauft. Laut Züchter handelt es sich...