Anfangen zu clickern, aber mit wem?

Diskutiere Anfangen zu clickern, aber mit wem? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ich habe schon viel hier im Forum übers klickern gekesen und es hat mich sehr neugierig gemacht. Ich würde es gerne ausprobieren, hätte da...

  1. #1 Tina Einbrodt, 5. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo ich habe schon viel hier im Forum übers klickern gekesen und es hat mich sehr neugierig gemacht. Ich würde es gerne ausprobieren, hätte da vorab noch Fragen. Die FAQ habe ich gelesen. Also ich habe vor zwei Tagen meinen fünften Nymphie bekommen. Sie sind im alter von 3 - 6 Monaten alt und alle noch sehr scheu. Buddy, 4 mon. alt ist eigentlich der neugierigste. Ich wollte damit beginnen kleingeschnippelte Kohi zu verwenden um sie in ein Schälchen zu werfen. Aber wie mach ich das bei 5 Vögeln. Sollte ich mich auf einen konzentrieren z. B. Buddy? und wo soll ich das Schälchen am besten hinstellen, da meine Bande sich immer nach oben flüchtet das Futter aber unten auf einem Weidenkorb steht. Ich habe zuerst oben gefüttert aber ich habe da einen absoluten Macho, Chin Chin 6 Mon. alt, dabei, der sich dann gar nicht mehr bewegt und nur neben dem Futter hockt und die anderen wegjagt. Auch ist es ja für eine Urlaubsvertretung leichter am Boden die Schalen auszutauschen. Ich habe in der Mitte der Voli einen Weidenkorb hängen den sie alle toll finden vielleicht sollte ich das Schälchen dort drauf stellen, oder?
    Hier zum besseren Verständnis mal ein Foto von meiner Voli
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tina Einbrodt, 5. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    hier mal meine Bande. Kann sie Euch ja mal direkt vorstellen
     

    Anhänge:

  4. #3 Saskia137, 5. Januar 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Tina,

    die Schälchenmethode spricht am Anfang alle deiner Geier an und das Schälchen solltest du wenn möglich ziemlich weit vorne und in einer für deine Geiers angenehme Höhe hängen. Denn es ist von Vorteil, wenn du anfangs nicht oder möglichst nicht weit in die Voli rein musst, um ihnen das Leckerli ins Schälchen zu werfen.
    Du wirst dann ziemlich schnell feststellen, welcher deiner Geier, sich für das Clickern interessiert.
    Anfangs also ruhig etwas Geduld und nicht unbedingt vor der Voli abwarten, bis das Leckerli gefressen wurde, sondern den Raum verlassen und sie ihrer Neugierde überlassen. Nach einigen Versuchen werden sie schon kapieren, dass das Click und das Leckerli im Schälchen zusammenhängen und neugierig ankommen, wenn du das Leckerli ins Schälchen wirfst. Dann kannst du, sobald sie nicht mehr wegfliegen, wenn du das Leckerli reinwirfst, langsam dazu übergehen, ihnen das Leckerli aus der Hand (evtl. durch das Gitter) zu geben.
    Wer hier dabei ist, der ist dann dein erster Clickerkandidat.
    Einfach deine Geier entscheiden lassen, wer schon Clickern will und wer noch nicht. Mit der Zeit werden sie vermutlich alle ankommen, da ja das Lieblingsleckerli vom Speiseplan gestrichen ist, wird irgendwann auch bei den schüchterneren Geiern die Neugierde über die Angst siegen und sie werden freiwillig ankommen. Du mußt dich dann einfach auf die Unterschiedlichen Trainingsstufen deiner Nymphies einstellen und jeden nach seinem Können fördern.
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  5. #4 carola bettinge, 5. Januar 2006
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hi,

    Wenn auf Dauer sich ein Nymphi als besonders vorwitzig herausstellt und immer zuerst am Schälchen sitzt, wäre es evt. auch ne Möglichkeit mehrere Schälchen aufzuhängen.

    Ansonsten hat dir ja Saskia schon Anregungen gegeben.

    LG, Carola
     
  6. #5 Tina Einbrodt, 5. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Schaut ihr Euch mal bitte noch die Fotos an? Was meint ihr wo ich die Schälchen hinstellen sollte? Ganz oben auf dem Korb sitzten alle am liebsten.
    Das wäre doch für den Start ganz gut, oder?
     
Thema:

Anfangen zu clickern, aber mit wem?

Die Seite wird geladen...

Anfangen zu clickern, aber mit wem? - Ähnliche Themen

  1. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  2. Tauben Anfänger

    Tauben Anfänger: Hallo Ich habe seit gestern 4 Tauben. Ich habe sie von einen alten Taubenzüchter geschenkt bekommen. Leider habe ich vergessen ihn zu fragen wie...
  3. Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?

    Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?: Liebe Leute, erst mal danke für die Aufnahme. Ich bzw. wir interessieren uns sehr für die Katharinasittiche. Wir haben leider keine Erfahrung...
  4. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  5. Wem gehört das Vogelnest

    Wem gehört das Vogelnest: Sevus Community, Heute beim Waldarbeiten bin ich durch Zufall auf dieses Vogelnest am Boden gestoßen. Das Nest ist unter den Wurzeln einer Fichte....