Antibiotikum ja oder nein?

Diskutiere Antibiotikum ja oder nein? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Die Vorgeschichte von unserem Coco kennt ihr ja bereits. Coco war sehr krank und bekam vom Tierarzt eine Antibiotikumspritze und Aufbaunahrung....

  1. #1 Stefano, 18.04.2001
    Stefano

    Stefano Guest

    Die Vorgeschichte von unserem Coco kennt ihr ja bereits.
    Coco war sehr krank und bekam vom Tierarzt eine Antibiotikumspritze und Aufbaunahrung.
    Wobei dies nichts mehr half und er verstarb.
    Aus einigen Beiträgen entnahmen wir geteilte Meinungen bezüglich Antibiotikum. Auffallend war für uns, dass er nach der Behandlung rapide abgebaut hat. Wer hat ähnliche Erfahrungen mit seinem Aga schon gehabt.
    Grüsse Stefano
     
  2. #2 Alexandra, 18.04.2001
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    07.02.2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Wenn es da irgendeinen verdacht darauf gab, daß der Vogel einen Infekt hatte, mußte er ein Antibiotikum bekommen, da führte kein weg dran vorbei.
    Daß er sich danach verschlechterte, kann viele, viele Ursachen haben
    - der Transport
    - die Aufregung
    - die Tatsache, daß Vogel meist schon extrem krank sind, wenn man es merkt

    Aber man hat keine Wahl - wenn das Antibiotikum benötigt wird, muß man es geben.
    Ich selber habe übrigens noch nie Vögel durch ein AB verloren - wohl aber dadaurch, daß es zu spät kam oder nicht mehr geholfen hat.
     
  3. #3 Stefano, 18.04.2001
    Stefano

    Stefano Guest

    Hallo Alexandra,
    deine Nachricht beruhigt uns schon wieder, denn nach so einem Verlust sucht man nach allen möglichen Gründen!
    grüsse stefano
     
Thema:

Antibiotikum ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Antibiotikum ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Kanari lehnt Antibiotikum ab

    Kanari lehnt Antibiotikum ab: Hallo Vogelfreunde :) erst einmal entschuldige, ich bin seit eben registriert und habe ähnliche Themen nicht überflogen.. aber ich wäre sehr...
  2. das richtige Antibiotikum

    das richtige Antibiotikum: wann gebe ich welches antibiotikum? meine tierärztin gibt mir fast immer baytril wenn ich verletzte füße oder wunden behandle. für eine...
  3. Baytril Antibiotikum bei Aspergillose???

    Baytril Antibiotikum bei Aspergillose???: War meim TA und er hat bei meinem Edelpapageien Hahn Aspergillose diagnostiziert. Er gab mir Lamisil und Baytril. Ist das die richtige...
  4. nat. antibiotikum auf oregano basis - ist doch mehr dran als vermutet ?

    nat. antibiotikum auf oregano basis - ist doch mehr dran als vermutet ?: Hallo zusammen, ich habe vor eigen wochen ein Kanarienweibchen verloren. Dieses habe ich zuvor u.a. mit "med V liquid" einer bekannten firma...
  5. Bird-Box: Oregano als natürliches Antibiotikum

    Bird-Box: Oregano als natürliches Antibiotikum: Neu in unserem Onlineshop ist Quikon med flüssig und als Pulver. Quikon med ist ein speziell gewonnenes Oregano zur Stärkung des Immunsystems....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden