Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

Diskutiere Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen im Forum Aras im Bereich Papageien - Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
Sie wiegt 193g mit ihren 4 Monaten. Milow inzwischen 201g. Ja das mit dem Wiegen machen ich sowieso, sie ist nur heute zum ersten Mal drauf gewesen. Eben hat sie gut eine Stunde lang Obst und auch Körner alleine gefressen. Aber dann vergehen ein paar Stunden, in denen sie spielt und fliegt und dann fängt sie an zu betteln. Dann ist ihr mit nichts außer der Spritze beizukommen :nene: ich bin wirklich enttäuscht, dass sich die Züchterin doch als so verantwortungslos entpuppte. Wir haben uns anfangs extra einen Termin bei ihr zur Beratung genommen. Sie meinte, Goldnacken und Graue gehören zu den Arten, die man auch mal gut alleine halten kann. Außerdem seien Sie sehr leise und wären beide die sprachbegabtesten Vögel. Das Sprechen ist uns nicht wichtig und wir wollten von Anfang an ein Paar haben, aber es liegt auf der Hand, dass sie a) nur Müll getextet hat und b) einfach einige Verkaufsargumente aneinandergereiht hat, damit wir auch kaufen. Erst als Milow da war, habe ich recherchiert und bin jetzt wütend über mich selbst, dass ich da so blind vertraut habe
 
Allein schon, dass eine „Züchterin“ Einzelhaltung befürwortet, zeigt ganz klar, dass es der nicht um die Tiere geht 8( .

Das Gewicht ist immer noch recht niedrig bei Beiden. Ich denke, dass die Dich auch beim Alter beschummelt hat. Ich würde auf jeden Fall erstmal zufüttern.
 
Das war irgendwie auch meine Befürchtung... Er ist ein sehr bekannter Züchter (seine Frau kümmert sich um die Babys, ihn haben wir nie gesehen), dessen Name ich hier so öffentlich jetzt nicht nennen will. Wir haben für beide Zertifikate und alle Papiere (das von Luna kommt noch per Post), wo auch die Geburtsdaten daraufstehen. Es gibt jetzt vermutlich keine Möglichkeit, das tatsächliche alter bestimmen zu lassen... ich werde ihr einfach weiterhin Ihren Brei geben und das Gewicht bei beiden kontrollieren. Ich werde hier nur irgendwie nicht fündig, wieviel man ihr geben muss und wie/wann man sie davon entwöhnt. Im Forum wird meist nur über die großen Aras gesprochen bei dem thema.
 
@charly18blue kann ich dafür ein neues Thema erstellen? Hätte bzgl dieses "Betruges" und der daraus entstandenen Problematik gerne noch weitere Hilfe, aber die Überschrift ist ja inzwischen quasi garnicht mehr denn Inhalt entsprechend
 
Ich bin zwar nicht Susanne aber ja du kannst gerne ein extra Thema dazu erstellen.
Und ich habe einen Verdacht um wen es sich hier handelt, ich schreib dir PN.
 
hallo
hab ich das schon geschrieben...mmh

aras brauchen viel mehr fett in der ernahrung...
Rosemary Low hat da schon daruber geschrieben
gib ihr nusse die sie knacken kann...
wenn du ihr anlernst das futter (warm ...testen bitte das nicht zu warm) vom loffel zu nehmen oder aus einem kleinen napf , kannst du dann ein wenig gute nussbutter (wenns etwas kalt gepresstes gibt) reintun bis sie ihr gewicht errreicht und zufrieden ist...
LG
Celine
p.s
vergess den zuchter, jetzt ist zu spat...konzentriere dich auf den Vogel und enjoy...
C.
 
gib ihr nusse die sie knacken kann...
Nüsse bitte nur ungeschält in Lebensmittelqualität geben, nicht in der Schale, wegen Aspergillosegefahr.

Zum Päppeln ist ein warmer Nussbrei besser, hier das Rezept: Mandeln, Cashew Kerne, Walnüsse, Pinienkerne, Haselnüsse, die pürierst Du und verührst das mit ein wenig Aufzuchtbrei oder Babybrei - Vollkornbrei ohne Milch (ganz wichtig , da alle Papageien Lactoseintolerant sind). Es dürfen nur hochwertige geschälte für den menschlichen Verzehr geeignete Nüsse genommen werden. Und bitte warm verfüttern.
 
Danke, der Brei klingt gut. Ja das mit den Nüssen weiß ich, daher nehm ich immer nur die, für den menschlichen Verzehr fertig geschälten. Hab jetzt auch korvimin, das ich über das keinfutter tu, so sollten die Babys eigentlich alles haben.
 
Korvimin bitte nicht überdosieren. 1 Messerspitze täglich übers Futter ist okay.
 
Thema: Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

Ähnliche Themen

Falcon_gonzo
Antworten
3
Aufrufe
2.149
Maracana
Maracana
Freiflugfreund
Antworten
1
Aufrufe
346
Max78
Max78
A
Antworten
2
Aufrufe
227
Max78
Max78
R
Antworten
1
Aufrufe
583
Quak
Quak

Neueste Themen

Zurück
Oben