Ara neukauf Verunsicherung durch Foreneinträge!

Diskutiere Ara neukauf Verunsicherung durch Foreneinträge! im Aras Forum im Bereich Papageien; ---- Frau Köhler: " ...möglicherweise sind Deine Aussagen zur Vererbung zu überdenken und wenn nicht jetzt,wann dann ?" Das sind nicht "meine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #121 gastleser02, 13. August 2007
    gastleser02

    gastleser02 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ----

    Frau Köhler: " ...möglicherweise sind Deine Aussagen zur Vererbung zu überdenken und wenn nicht jetzt,wann dann ?"

    Das sind nicht "meine Aussagen zur Vererbung" - das ist Stand des Wissens, den Dir schon ein halbwegs aufmerksamer Unterprimaner (ohne Leistungskurs Biologie) referieren kann.

    Nochmals: Es gibt keine Vererbung erworbener Eigenschaften.

    Frau Köhler: "Materie und Energie treten erst sekundär in Erscheinung - gewissermaßen als geronnener,erstarrter Geist."
    was ist wenn du für Materie mal Zelle,Gen u.a.m setzt ?"

    Ironie an: Ja klar - ich setze mal "Zelle,Gen u.a.m." mit Materie gleich und gehe davon aus, dass beispielsweise das anerzogene wohnungstaugliche Shitverhalten eines männlichen Papageienvogels in den "geronnenen, erstarrten Geist" von dessen DNA, RNA etc. auf wundersame Weise Einzug findet und das so veränderte Genom bei der nächsten Kopulation dazu führt, wohnungstaugliches Shitverhalten beim Nachwuchs zu erzeugen. Ironie aus.

    Mit Verlaub: Ich habe selten einen derartig abstrus aus Versatzstücken, die sich thematisch mit philosophisch/geisteswissenschaftlichen Ansätzen auseinandersetzen (und deren Intention nicht das Abstreiten naturwissenschaftlicher Selbstverständlichkeiten war/ist), zusammengewürfelten Unfug gelesen.

    Es grenzt fast schon an eine Zumutung, einen derartigen Unsinn überhaupt zu kommentieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 gastleser02, 13. August 2007
    gastleser02

    gastleser02 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    -----

    Frau Köhler: "Es bewegt sich,es läuft ab,es hängt miteinander zusammen,es weiß voneinander". Auch wurde Dürr bekannt mit seinem Engagement in der Umwelt- und Friedensbewegung."

    Was hat der von Dir zitierte Satz damit zu tun, dass Dürr sich auch "in der Umwelt- und Friedensbewegung" engagiert hat ? Ironie an: Albert Einstein hat sehr gerne Geige gespielt. Hat das dazu geführt, dass im Lebensverlauf erworbene Eigenschaften in die Gene kriechen ? Mendel hörte gerne geistliche Gesänge. Hat das seine Bohnenversuche beeinflusst ? Ironie aus.

    Du verstehst ganz offensichtlich nicht, WAS Du zitierst, bzw. setzt es in völlig unsinnige Zusammenhänge.

    Lies einfach ein bissel über "harte Vererbung" und Genetik. Es tut not.

    So - das wars nun aber wirklich meinerseits. Tut mir leid - aber DAS musste sein.
     
  4. Langer

    Langer Guest

    Hi Pico

    Du sagtest in einem anderem Thema:

    Was ist bei Dir:sehr sehr hoch------in wie fern war hier irgendwo von einer Mengenangabe/Fläche eine Rede????Ging es nich um das Wort AV ???? Welchem User hab ich vor die Wahl gestellt:genauso wie ich oder lass es ????Was ich für mich selber entschieden hab,erlege ich doch keinem anderem auf !!!!Ging es nich um eine Vorabinformation und nich im nachineinhilfestellung.Ein anderer User tut mir jetzt schon leid mid seinem Paradies.Ich wollte eigentlich nur auf AV aus.Alle die hier midlesen und schreiben,und eine Voli ihr eigen nennen----ja wir sind die,die diese "unereichbare Meßlatte ereichen konnten".Wir haben uns genauso wie Lafoe vorher informiert,und haben nich im nachinein nach einer "Reperatur des Problems"(wogegen ich mich in keinster weise herablassend äusern würde) gefragt.Es geht hier um Tiere(Lebewesen)den man gar nich genug freiraum in Gefangenschaft bieten kann(KANN :zwinker: ).Man kann dann nich nach 2 Jahren sagen"es war ne Übung" .P(r)ostet euch alle nur gegenseitig weiter zu für die nächsten 3000 Beiträge.Eigentlich kann es einen nur noch traurig und nachdenklich stimmen.
     
  5. #124 Frau Köhler, 13. August 2007
    Frau Köhler

    Frau Köhler Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sächsische Schweiz/Osterzgebirge
    Hi Gastleser02,

    auch wenn etwas in der Wiederholung gebraucht wird, wird es nicht besser.
    von Dir:
    Es gibt keine Vererbung erworbener Eigenschaften (Stichwort: "harte Vererbung" / bei Bedarf bitte besser informieren). Anerzogene (ankonditionierte) oder in sonstiger Weise manipulierte oder angepasste Eigenschaften eines Tieres sind nicht per Zucht (Zuchtauslese) übertragbar/vererbbar. Erzählt den Leuten bitte nicht einen solchen Unfug.

    Ich habe nicht geschrieben-das sich ein Verhalten weitervererbt.klar ?
    Nur habe ich darauf aufmerksam gemacht,das das Verhalten ein Faktor ist,der in der Umbildung von Genen eine Rolle spielen kann.
    ...was kennst Du denn schon von der Qualität der Gene ?
    ...wie und was beeinflussen Gene?

    und wie es so ist habe ich die Zeilen vom Quantenphysiker Dürr unter einem anderen Aspekt gelesen - für mich hoch interessant ,für Dich -pure Ironie .

    für mich ist "harte Vererbung " gestern und Quantenphysik heute.

    schlaf weiter

    LG
     
  6. Yogi

    Yogi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Langer

    Ich habe hier nicht das Gefühl das eine Diskusion mit verschiedenen Meinungen wirklich erwünscht ist.Hier gilt doch nur die Meinung von Pucki,Raymond und Bea,wenn andersdenkende es wagen unter dem Tisch hervor andere Denkmodelle in den Raum zu stellen werden sie sehr schnell durch herrablassende,und auch diffamierende Postings ihrer Lust an der Mitteilung beraubt.
    siehe oben,oder man wird komentarlos gelöscht.
    Hier herscht der Gedanke:

    ES LEBE DIE MEINUNGSFREIHEIT ; SOLANGE ES MEINE MEINUNG IST!!!

    Yogi
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    worum geht's eigentlich in diesem Thema??? Vorabinformationen zur Arahaltung - so hab' ich es zumindest verstanden.
    Ich hab' mal Mathematik studiert, auch Physik unterrichtet.... aber ob Beiträge zur Quantenphysik wirklich hilfreich im Thema Vererbung sind, wage ich zu bezweifeln.
    Und zur "harten Vererbung" - da hat Gastleser02 aus meiner Sicht Recht - nur hat ein Arahalter, der sich jetzt eventuell einen (zwei ...) Ara(s) kaufen will, Zeit, auf die Vererbung von erlernten Fähigkeiten zu warten (wenn's denn überhaupt möglich wäre!!!!) - ich glaube eher nicht (obwohl sie wohl keine 80 Jahre alt werden!)
    LG
    Susanne
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Yogi

    nach deinem sehr netten schreiben hier habe ich mich mal quer gelesen und weiss nicht eins steht fuer mich fest..

    dies trieft hier bestimmt nur auf einen user zu..daher BITTE ich dich dies zu unterlassen oder all deine so diffamiernden postings sind weg..

    ja, diese recht nehme ich mir, weil hier keiner mit solch einer herrablassenden art behandelt wir, wie du sie an den tag legst.
     
  9. Langer

    Langer Guest

    Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaasssssssssssssssssssssss??????????????????????????
    Wo wurde jemand hier diffamiert ???????????Stelle zeigen !!!!!!:+klugsche

    Raymond,das von Dir geschriebene von einem Admi ?????
    Ich kanns gar nich glauben,bin echt geschockt8o
    Was hat Pucki gesagt???,ein Vorum lebt von Usern--von deren Meinungen ????
    Yogi hat Recht,wieso äussert Ihr Euch nich zu einigen Fragen ??????Ich bin total platt.Das was Du hier geschrieben hast,das koopier ich mir.Ich fas es grad gar nich.
     
  10. Raymond

    Raymond Guest

    Ja Langer

    und als admin nehme ich mir dieses recht ..user von solchen, sagen wir mal "netten" worten zu gewahren.

    das selbe wuerde ich auch fuer dich tun..:zwinker:

    was bringt dir eine kopie es ist oeffentlich und fuer jeden zu ersehn..?? versteh ich nun wirklich nicht.
     
  11. #130 gastleser02, 13. August 2007
    gastleser02

    gastleser02 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ----

    Frau Köhler: "Ich habe nicht geschrieben-das sich ein Verhalten weitervererbt.klar ?"

    Frau Köhler: "Nur habe ich darauf aufmerksam gemacht,das das Verhalten ein Faktor ist,der in der Umbildung von Genen eine Rolle spielen kann."

    Ja was denn nun ?

    Zum wiederholten Mal (und um bei Deiner aktuellen Formulierung zu bleiben): Verhalten ist kein Faktor, "der in der Umbildung von Genen eine Rolle spielen kann." Umgekehrt wird ein Schuh draus. Meist spontan auftretende Mutationen (sofern sie nicht im homozygoten Zustand letal sind oder zur Unfruchtbarkeit führen) können zu ("vererbbaren") Verhaltensänderungen führen. Selektionistisch vorteilhafte Mutationen, die subtile Verhaltensänderungen bewirken (können), haben die Chance, sich "genetisch" in weitere Generationen "fortzusetzen". "Verhaltensgenetik" ist etwas völlig anderes, als das, was Du hier in den Bereich des Möglichen schiebst. Die Entwicklung von Verhaltensweisen ist immer auch an die Physis (Nervensystem, Sinnesorgane, Muskulatur, hormonelles System etc.) gebunden. Die Variation organischer Fuktionen zieht in vielen Fällen fast zwangsläufig (oft jedoch nur minimale) Variationen auf der Verhaltensebene nach sich. Kurz: Auf physische Bereiche einwirkende Gene haben natürlich auch Einfluss auf das Verhalten.

    Frau Köhler: "für mich ist "harte Vererbung " gestern und Quantenphysik heute."

    Uhu: "aber ob Beiträge zur Quantenphysik wirklich hilfreich im Thema Vererbung sind, wage ich zu bezweifeln."

    Es ist geradezu unglaublich. Frau Köhler kann mit quantenphysikalischen Gesetzlichkeiten die bekannten Regeln und Mechanismen der Genetik außer Kraft setzen. Dieser Ansatz ist in der Tat sensationell und mindestens nobelpreisverdächtig und:

    Frau Köhler: "...etwas ganz Anderartiges,ebend Lebendigkeit"

    Hiermit: Entschuldigung an die Arahalter für die Abweichung vom eigentlichen Thema. Aber ich hatte den Eindruck, dass hier suggeriert werden soll(te), man könne "wohnungstaugliche" Aras züchten.
     
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Frau Köhler,

    Ich habe eher den Eindruck, dass du nicht zwischen naturwissenschaftlichen Forschungsergebnissen und philosophischen oder erkenntnistheoretischen Arbeiten unterscheiden kannst. Unter den Physikern gibt es viele, die nicht nur an ihren Formeln und Versuchen kleben, sondern ihre Frage nach dem Warum? weiter ausdehnen.

    Vielleicht kannst du dir wenigstens die Frage stellen, warum die Evolution Millionen von Jahren gebraucht hat, Papageien zu schaffen, die ihrem natürlichen Lebensraum optimal angepasst sind und wer dir das Recht gibt, sie in kürzester Zeit deinen Wünschen entsprechend verändern zu wollen.

    Deine Theorie, dass sich Erziehung genetisch verankern lässt, ist nicht nur blanker Unsinn sondern überaus gefährlich.

    Doch, das hast du!

    Zitat Frau Köhler:
    Je eher ein Tier sich der neuen Umgebung anpasst,desto größer sind/werden seine Möglichkeiten sein,seine Gene weiter zu vererben,dabei spielt es keine Rolle -ob der Mensch einmal geholfen hat,oder nicht -denn wenn der Mensch einmal wegfallen sollte, muß es auch weiter gehen,und nur das ist wirklich wichtig.

    Zitat Raven:
    Oder meinst du, dass das, was du ihnen beibringst, sich in den Genen verankert und es in ein paar Jahren Papageien gibt, die ganz selbstverständlich die Möbel in Ruhe lassen?

    Zitat Frau Köhler:
    ...nun ja was in den Genen abgelegt wird,wird die Zukunft noch zeigen,ich glaube an eine ständige Genbeeinflussung,die mit der Gesundheit und der vererbten Anlage sich auf ständig neue Aha-Effekte einzulassen,weiter entwickelt werden.


    Aber nicht das angelernte Verhalten.
     
  13. Langer

    Langer Guest

    Was heißt das,willst Du mir drohen--das ich hier meine Sichtweise darstellen will,und mich als kleinen "armen User" Deine allmacht als Modi Spüren lassen kannst.Irgendwie wirds hier richtich "doll"
    Mit dem von Dir geschriebenen werde ich mich an den Vorenbetreiber wenden-----ich fas es nich
     
  14. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Doris,

    Nix für ungut, für MICH tust du es jedenfalls nicht. :zwinker:
     
  15. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Gastleser - genau das meinte ich auch! Quantenphysik - Mathematik - Vererbung. Was soll die Gleichsetzung von mathematischen Dingen mit Genen??? Wohnungstaugliche Aras kann man nicht züchten - ist auch meine Meinung!
    LG
    Susanne
     
  16. Raymond

    Raymond Guest

    drohen, wo habe ich dir gedroht..??

    ich glaubs ja nun nicht..schreibt mein pc in einer anderen sprache als ich..8o

    ich schrieb im spass das ich selbst fuer dich radieren wuerde wenn du so angegriffen werden wuerdest..mein einziger fehler war das ich ADMIN schrieb bin aber CO..

    so und such dir wieder was zum umdrehn aus..:zwinker:
     
  17. Raymond

    Raymond Guest


    Hi Dagmar wenn du so behandelt werden wuerdest bestimmt..:trost:
     
  18. Langer

    Langer Guest

    Raymond

    Wer verdreht hier was,stelle zeigen!!!!
    Wo wurde wer angegriffen ???????---stelle zeigen(Ich hoffe Du weißt was der Begriff "Atacke" bedeutet
     
  19. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Dagmar stimme ich da voll und ganz zu, es gibt bei uns nicht einen einzigen Papagei, der sein angelerntes Verhalten auf seine Jungen vererbt hat ....
    so viel zu Quantentheorie und Vererbungslehre!
    LG
    Susanne
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Doris,
    und genau das macht es "unwahr" - da wird radiert in der Meinungsäußerung anderer! Jeder kann seine Meinung sagen und schreiben - aber wenn dann "radiert" wird - wie nennt man das noch????
    Und dass du es "im Spaß geschrieben hast" ist hier für keinen ersichtlich.... oder bin ich blind?????
    LG
    Susanne
     
  22. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Hamburg
    ich habe den Beitrag von Yogi, der auf #119 folgte, gelesen - er war nicht unter der Gürtellinie. Wenn sowas gelöscht wird, dann auch bitte so Sachen wie:
    "Dir ist schon klar was ich meine,nur Deine Toleranz läßt es nicht zu."
    oder "Es wird für mich schwer sein Dir etwas zu vermittel,was Du nicht begreifen kannst,drum will ichs auch lassen"

    (Nein, ich verlange die Löschung nicht, ich kann mit sowas leben, weil es mich nicht tangiert)
     
Thema: Ara neukauf Verunsicherung durch Foreneinträge!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halterverordnung papagei

Die Seite wird geladen...

Ara neukauf Verunsicherung durch Foreneinträge! - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.