Aufregung pur - Rosakakadu kommt evtl. früher

Diskutiere Aufregung pur - Rosakakadu kommt evtl. früher im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo und Guten Morgen :0- , als allererstes: Ursula: Sprich mit mir ... Wie ist die Prüfung gelaufen? Hat sich Deine Maus gut benommen...

  1. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo und Guten Morgen :0- ,

    als allererstes:

    Ursula: Sprich mit mir ... Wie ist die Prüfung gelaufen?
    Hat sich Deine Maus gut benommen (sie war doch läufig?!)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ursula

    Hallo

    zur Kenntnisnahme:

    Ursula hat diese Woche Urlaub und ist nicht online, bitte Geduld bis nächste Woche. :)
     
  4. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo :0- ,

    hatte vorhin leider keine Zeit mehr zu berichten (mein Chef ist heute morgen sehr mitteilsam).

    Also, um es kurz zu machen: Ich bin seit Samstag Besitzerin meines ersten Rosakakadus (Speedy wurde er/sie getauft; Schweizer Hustegutzje nennt ihn aber mein Mann).
    Nicht ist mehr wie es war!!!
    Wir rennen nur noch mit Tränen in den Augen durch die Wohnung oder liegen lachend und schniefend am Boden!

    Ganz ehrlich: Wir haben keinen Vogel, sondern einen gefiederten Clown aufgenommen.

    Jetzt aber der Reihe nach:

    :0- Ursula: Wie vereinbart, telefonierten wir morgens mit dem Züchter und fragten, ob sich der Kleine a) 100%ig erholt und b) ob es zwingend notwendig wäre, ihn auf die Ausstellung mitnehmen zu müssen.
    a) JA!
    b) NEIN!

    Ruck zuck wurde dann für nachmittags ein Termin vereinbart. Da unser Kleiner die ganze Zeit Pipi gerufen wurde (den Namen suchte die Tochter des Züchters aus) und die Geschlechtsbestimmung noch aussteht, haben wir ihn der Einfachheit halber Speedy getauft.
    (Maja und Merlin hebe ich mir jetzt einfach für die Inkas aus!)

    Aber Pipi passte wie die Faust aufs Auge; muss ich ehrlich zugeben.
    Unser neuer Dreckspatz ist auf niedliche Weise frech, vorwitzig, schwer anhänglich und total verschmust! Aber der Züchter hatte uns ja vorgewarnt: der Kleine war der Liebling seiner Tochter!

    Speedy reagierte weder mit Angst, noch mit Rumtoben im Käfig auf die neue Umgebung! Alles wurde mit Neugierde erstmal begutachtet, das bereitgestellte Futter wurde direkt vertilgt und das Spielzeug auf Papageientauglichkeit getestet.
    Unsere Afrikaner waren mucksmäuschenstill und beobachteten eine ganze Zeit lang - wohl auch irritiert - das rosafarbene Etwas.

    Gegen Abend war dann ein erster vorsichtiger Freiflug angesagt.
    Unsere Biene (das Mohrenmädel) ist ja sehr vorwitzig und versuchte als erstes Kontakt herzustellen. Zentimeter für Zentimeter pirschte sie sich heran.

    Nach ca. 2 Stunden saßen dann alle vier auf dem Klettergerüst und bekuckten sich vorsichtig; natürlich mit dem nötigen Sicherheitsabstand!
    Alles in allem war es ein friedlicher erster Ausflug. Wir waren selbst verwundert, da es so gut gelaufen ist.

    Das erste, was ich lernen musste, war das richtige "Kraulen". So etwas haben wir bei unseren Afrikaner noch nicht gesehen.

    Speedy lässt sich einige Minuten kraulen, dann hebt er sein Beinchen und fährt sich mit den Krallen durchs Nackengefieder. Gerade so, als ob er sagen würde: "Sieh her, du dummes, ungeschicktes Ding. Genau hier mag ich es ...! Und das dann bitte stundenlang ...!"

    Es hört sich auch so an, als ob er lachen würde. Sobald einer von uns das Wohnzimmer betritt oder verlässt, kommt irgendein Kommentar. Entweder dieses "Lachen oder Gegacker", oder ein undefinierbares Gemurmel.

    Heute morgen haben wir direkt die Feder, die der Züchter ihm gezogen hat, weggeschickt, damit wir schnellstmöglich erfahren, ob wir ein Mädel oder einen Buben aufgenommen haben.
     
  5. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Mrs Tweety,
    na dann gratuliere ich doch gleich zu dem neuen Mitbewohner,
    auf daß noch weitere folgen;) :D .
     
  6. #25 nicolaus, 30. September 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2002
    nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Maria :0- ,

    bin wirklich total außer Rand und Band!
    Und eines ist klar: Es werden noch Papas folgen :D :D :D

    Bin heute morgen schon am Telefonieren wegen der Partnerin für unseren grünen Kongo und dann warten wir ja noch die Geschlechtsbestimmung für unseren Speedy ab, damit der auch noch den passenden Gefährten bekommt.

    Tja, unser Weihnachtsgeld ist nun endgültig "futsch".
    Aber egal, wir sind überglücklich!


    Nachträglich ist mir noch ein-/aufgefallen: Das mit den Inkas bitte ich noch nicht sooooo ernst zu nehmen;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo,
    ja die Inkas sehen schon toll aus... aber ein bischen Träumen
    darf man ja.Mir würden auch auf Anhieb noch einige mehr einfallen.
    Aber wem nicht?
    Ich wünsche Euch viel Glück bei der Suche nach Partnern für den
    grünen Kongo und natürlich auch für Speedy.Der Name gefällt mir auch,hätte auch für unsere Nicki gepaßt,die speedyd immer durch die ganze Wohnung:D .
     
  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Mrs. Tweety,

    das sind ja aufregende Neuigkeiten. Wir freuen uns mit Euch.
    Unter diesen Umständen wünschen wir: Viel Spaß, Geld und Zeit :D
    und natürlich Alles Gute
     
Thema: Aufregung pur - Rosakakadu kommt evtl. früher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu verschnupft