Aufzuchtfutter

Diskutiere Aufzuchtfutter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; welches Aufzuchtfutter sollte man einem jungen Gelbbrustara geben!Kann man zur Not auch zerdrückte Banane,geraspelte Möhre - Apfel geben?

  1. Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    welches Aufzuchtfutter sollte man einem jungen Gelbbrustara geben!Kann man zur Not auch zerdrückte Banane,geraspelte Möhre - Apfel geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 17. Dezember 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Nein, ein junger Papagei braucht explizit Handaufzuchtfutter. Und dabei gilt es einiges zu beachten wie z. B. die richtige Temperatur - nicht zu heiß (Gefahr des Kropfverbrennens), nicht zu kalt (wird nicht verdaut und fängt an zu gären). Die Abstände des Fütterns, Gewicht kontrollieren usw. usw..

    Davon alleine kannst Du einen nicht futterfesten Papagei nicht ernähren, das gibt Mangelerscheinungen.

    Wende Dich an Deinen vogelkundigen Tierarzt, der hat sicherlich auch HZ-Futter in der Praxis.

    Wie alt ist denn der Ara und warum weiß man sowas nicht, wenn man HZ machen will?
     
  4. Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort.Der Gelbbrustara wurde im September geboren und lebt bei einem Rentner der ins Altersheim gehen muß.Seine Mutter (Gelbbrustara - nicht die vom Rentner) ist gestorben (gestern).Jetzt hat sich der Herr an mich gewandt ob ich den kleinen nicht nehmen könnte.Darum habe ich gefragt.Ich habe inzwischen eine Handlung in meiner Nähe gefunden die HZ - Futter verkaufen.Ich will dem Rentner helfen und den Vogel großziehen.Ein fremder Gelbbrustara wird den kleinen glaube ich nicht annehmen.
     
  5. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Tierhandlungen haben meist nicht das richtige Handaufzuchtfutter. Da musst Du genau schauen. Das ist oft nur dieses Eifutter und das ist nicht geeignet.
     
  6. #5 Tanygnathus, 17. Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Michi,

    Geht es um diesen Ara ?

    Wie Susanne schon schrieb, Banane und Karotte, Apfel das reicht nicht aus, Du brauchst auf jeden Fall ein Handaufzuchtfutter zum Beispiel das A19 .

    Wir haben uns überschnitten...was ist mit dem Vater von dem Ara?

    Man sollte dem Vogel natürlich helfen, das ist keine Frage, nur sollte er nicht alleine aufwachsen und besser von jemandem aufgezogen werden wo sich mit HZ auskennt.
    Du kannst sehr viel falsch machen, auch wenn der Ara nicht mehr so klein ist.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kosta1982

    Kosta1982 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61200
    Gib den Vogel an jemanden der such mit handaufzuchten auskennt .Zum beuspel Dr bürkle hast eine Tierarzthrlferin die das macht , fast jeder grosse Züchter der gerade jungen in der handaufzucht hat oder ein erfahren Halter das das schon öfters gemacht hat . Kannst ihn ja futterfest zurückhohlen !

    Ansonsten spielst u russisch Roulette mit dem leben des Vogels ! Und due handaufzucht ist das Dune , das spätere futterfest bekommen das zweite !!!!
     
  9. Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,es geht nicht um den Ara wo du gemeint hast.Es war der gemeint wo ich von dem Rentner der in Alterspflege gehen muß bekommen habe.Das HZ - Futter habe ich in einer Großhandlung für Futtermittel bekommen.Die hatten gleich 3 Sorten zur Auswahl.Da habe ich das von Versele genommen inkl. Futterspritze.Jetzt ist er den zweiten Tag bei mir und läßt sich mit der Spritze füttern und frißt selbständig Obst und hat sogar auch schon vom Körnerfutter probiert.Nach den Feiertagen habe ich einen Termin bei einem Züchter der ihn versorgt bis er völlig Futterfest ist.Sicher ist sicher,will ja kein Risiko eingehen.
     
Thema: Aufzuchtfutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Apfel papagei handaufzucht