Augenentzündung beim Nymph: help...

Diskutiere Augenentzündung beim Nymph: help... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; help... hi,ich brauche hilfe mein nymphensittich hat sein auge entzündet. es ist dick angeschwollen ,rot,und am tränen.der tierarzt der hier im...

  1. #1 mellimaus, 28. Juni 2002
    mellimaus

    mellimaus Guest

    help...

    hi,ich brauche hilfe mein nymphensittich hat sein auge entzündet.
    es ist dick angeschwollen ,rot,und am tränen.der tierarzt der hier im dorf ist kennt sich nur mit ländlichen tieren aus nicht mit sittiche.kann ich es mit kamille abtupfen??oder was soll ich machen bitttteee...antwortet mir bitte.....
    gruss melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Melanie,
    willkommen hier im Forum :).
    Es könnte eine Bindehautentzündung sein, die sehr oft bakterieller Art ist, aber auch andere Ursachen haben kann wie z.B. Chlamydien. Das muss unbedingt abgeklärt werden. Hast du mal beobachtet, dass der Vogel sein Auge an den Sitzstangen reibt ? Dann würde es wohl jucken und könnte eine Entzündung sein. Je nachdem, was die Ursache ist, könnte es dann auch ansteckend sein, dann müsstest du die Sitzäste desinfizieren und den Vogel bis zur Heilung alleine in einen Krankenkäfig setzen.
    Sicher könntest du das Auge mit verdünntem Kamillentee vorsichtig abtupfen – nur heilen kann das nicht.
    Wenn du uns sagst, wo du wohnst, könnten wir dir auch behilflich sein, einen vogelkundigen Tierarzt in deiner Nähe zu suchen. Nur er kann das Tier richtig behandeln.
    Im Krankheitenforum gab es schon viele Threads mit dem Thema „Bindehautentzündung“, kannst du mal nachlesen, wenn du magst, da gibt es viele unterschiedliche Erfahrungen und Behandlungsmethoden. Ich verschiebe dein Thema mal dorthin und mache den Titel etwas eindeutiger, ok. ;).

    http://www.vogelforen.de/search.php...id=56789&sortby=lastpost&sortorder=descending
     
  4. #3 Zauberfrau, 29. Juni 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Bindehautentzündung

    Hallo,

    eine Bindehautentzündung beim Nymph kann viele Ursachen haben und muß auf jeden Fall behandelt werden. Von einer "ernsteren" Erkrankung bis zur "einfachen" Erkältung kann alles möglich sein. Als unsere Henne so etwas hatte, hat sich das Gott sei Dank als "harmlose" Erkältung herausgestellt. Sie hat vom Tierarzt zwei Spritzen bekommen und war schnell wieder gesund. Das Auge allein mit Kamille abzutupfen könnte wohl helfen, aber letztendlich bleibt Dir nur der Besuch bei einem sachkundigen Tierarzt. Außerdem ist das wahrscheinlich der totale Streß für Deinen sowieso schon kranken Nymph: einfangen und das Auge betupfen.

    Wenn Du erst mal einen "Vogel"arzt gefunden hast und mit Deinem Geier dort warst, wird er sicher schnell wieder gesund.

    Liebe Grüße
    Fam. Lorenz
    Fam. Sittich
     
  5. #4 Alfred Klein, 29. Juni 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Melanie

    Es gibt eine Salbe, die antibiotisch wirkt und eine Entzündung gut heilt.
    Diese enthält Chloramphenicol. Das ist ein starkes Antibiotikum.
    Frag mich nicht, wie sie heißt, es fällt mir momentan wirklich nicht ein.
    Auf jeden Fall ist sie rezeptpflichtig, so daß es ohne den TA nicht geht.
    Du mußt den fragen. Laß Dir auf jeden Fall nichts geben, was Kortison enthält. Das ist für Vögel lebensgefährlich.
    Ein Antibiotikum mit Chloramphenicol soll ausschließlich zur äußerlichen Anwendung sein. Nicht spritzen lassen!!
    Mehr habe ich momentan leider nicht für Dich an Info.
     
  6. #5 mellimaus, 29. Juni 2002
    mellimaus

    mellimaus Guest

    hi erst mal vielen vielen dank für die antworten viel haben mir gesagt kamille würde das auge austrognen.werde am montag ein tierarzt aufsuchen habe mich erkundigt wo hier noch einer ist.
    hab aber noch eine frage der vogel ist in einer voiliere drin mit 3 anderen nymphensittiche.so ist er ganz fit frisst und schreit und klettert herum soll ich ihn trennen von den anderen?ßdas gibt aber wieder ein geschrei wenn er von den anderen weg muss :-(
    mal sehen was der tierarzt sagt am montag also noch mal danke und voll super hier.ddaaaaaaannnkkkeeeeee *knuddel* alle
    gruss melanie
     
  7. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    @Alfred, die Salbe heisst glaube ich Oleomycetin Prednison, sind allerdings Tropfen,. meinst du das?
    Allerding hat man mir in der Vogelklinik Leipzig, daß Chloramphenicol auch äußerlich wenn mgl. nicht angewendet werden soll, wegen der empfindlichen Hut der Vögel.


    Viele Grüße
    Katja
     
  8. Ritzi

    Ritzi Guest

    Sorry

    Hallo Mellimaus, kann dir leider keinen guten Tipp geben, :( aber ich wünsche deinem Nymph gute Besserung !!! Es wird schon werden ....:)
    Alles Gute,
    Christa
     
  9. #8 Sittich-Liebe, 2. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    ***

    Hallo ihr alle!

    Wegen der Salbe erstmal, es klingt als wenn sie Prednisolon enthält und darf demnach bei Vogel nicht abgewendet werden!

    Eine Augenentzündung ist fast immer ein Anzeichen für eine ernsthafte Erkrankung, vor allem Zoonosen (vom Tier auf Menschen übertragbare Erkrankungen), zu nennen wäre da z.B. die Psittakose! Das sage ich nicht nut theoretisch, sondern aus eigener Erfahrung, leider. Ich will nicht die Pferde scheu machen, es kann auch ein Erkältung sein, aber bitte such unbedingt einen vogelkundigen TA auf. Mein "normaler" TA hat es damals total verschlafen, obwohl die Anzeichen eindeutig waren, das weiß ich heute.

    Vögel bekommen ansonsten selten einfach so eine Augenentzündung wie ein Säugetier beispielsweise. Es wäre auch ziemlich komisch, wenn die Vögel beim Fliegen ständig etwas ins auge bekämen und landen müßten, um ihr Auge zu säubern! Das ist nicht der fall, weil das Vogelauge eine sogenannte Nickhaut hat, die das verhindert! Es ist also komplett anders, als das Auge anderer Tiere!

    Alles Gute und gute Besserung für dein Vögelchen!!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sittich-Liebe, 2. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    P.S. Nochmal zu der Salbe!

    Ich würde empfehlen bevor ein vogelkundiger TA das Auge gesehen hat gar nicht rumzusalben, weil er ja eine diagnose stellen soll, die möglichst Präzise sein soll!
     
  12. BECO

    BECO Guest

    Hallo

    @Ramona, ja genau deshalb (Prednisolon), hat mir die Vogelklinik in L auch so gesagt. Das wirkt zwar rasend schnel wegen der Aggressivität aber das wars auch (hatte selber den Fall, Entzündung ist wiedergekommen).
    Allerdings hab ich ja auch so einen Fall, Tweedy ist ziemlich empfindlich an den Augen, letztens hatte ich 2 x Gurke da hat er danavh immer an der Stange gerieben, und innerhalb von 2 Min war das Auge geschwollen und rot, hab das dann mit Augentrost behandelt, kann ja net jedes Mal mit AB anfangen.

    Katja
     
Thema: Augenentzündung beim Nymph: help...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich war beim Tierarzt spritze bekommen gegen Entzündung

    ,
  2. warum hat meine Nymphe ständig ein Auge zu

Die Seite wird geladen...

Augenentzündung beim Nymph: help... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...