Augenring und Blaugenick

Diskutiere Augenring und Blaugenick im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Nachdem ich mich sehr für die Sperlinge interessiere (und auch schon ein paar in Augenschein genommen habe), sind mir zwei Fragen...

  1. Renntier

    Renntier Guest

    Hallo!

    Nachdem ich mich sehr für die Sperlinge interessiere (und auch schon ein paar in Augenschein genommen habe), sind mir zwei Fragen geblieben:

    Wie unterscheiden sich die Weibchen der Augenringsperlinge und Blaunackensperlinge?? Ich stand gestern im Geschäft und habe bei den - normal grünen - Weibchen keinen Unterschied zwischen den beiden Sorten erkennen können. Wie sieht der Züchter den Unterschied?

    Und was passiert eigentlich, wenn man einen Augenring- und einen Blaunacke n zusammen in einem Käfig hält?

    Renntier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe W..

    Uwe W.. Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44803 Bochum
    Hallo Renntier,

    besuche einfach mal einen Züchter in deiner Nähe, da ganz Du viel erfahren und Dir auch die Unterschiede der einzelnen Arten ansehen.
    Augenring und Blaugenick, sind vom Wesen her sehr unterschiedlich. Es kommt darauf an, wie viele Vögel Du in die Voliere setzten willst und wie groß sie ist.

    Gruß
    Uwe W..
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    die weibchen unterscheiden sich doch schon erheblich, augenring kleiner und zierlicher wirkend, andere kopfform und schnabelform, andere stirnpartie, verwechseln kann man sie eigentlich nicht. bei einigen anderen arten wird es dann aber schon etwas schwerer.

    deine frage, was passiert, wenn man beide arten zusammen im käfig hält, ist einfach zu beantworten, du hast zwei unglückliche gestresste vögel.

    selbstverständlich können sie sich anfreunden, können sogar ein paar werden, aber trotzdem finger weg von solchen versuchen

    das wesen ist schon sehr unterschiedlich bei beiden arten ausgeprägt. selbst blaugenickpaare, wahllos zusammengestellt, verstehen sich nicht immer und der frieden auf dauer, auch nach dem erreichen der geschlechtsreife, ist schon nicht immer einfach.

    blaugenick sind schon etwas ruppiger als augenring und auf dauer sind dann die schwierigkeiten vorprogrammiert.

    vergleiche doch mal die beiden bilder: hier und hier oder aber hier im forum unter "bilder"
     
  5. #4 Küken1984, 15. Juli 2008
    Küken1984

    Küken1984 Ein Paar mit zwei Pärchen

    Dabei seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    mh, das klingt, als ob die in dem geschäft wo du warst, den unterschied selbst net kennen...geh lieber zum züchter, da unterstützt du dann auch den "richtigen " wirtschaftszweig, denn beim züchter gehts den vögeln ja doch besser als im schaufenster. sicher gibts auch beim züchter unterschiede, aber viele sind doch genauso sperli-verrückt wie halter (und oft aus solchen entstanden), und da findest du liebevoll gezogene vögel. im gegensatz zu den armen tierchen, die wochenlang im geschäft stehen.
     
  6. Uwe W..

    Uwe W.. Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44803 Bochum
    Hallo Renntier,

    würde Dir nach meinem Urlaub anbieten, dass Du dir die beiden Arten ansehen kannst.
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und bei dem angebot solltest du zwingend zugreifen!!! :zustimm:

    ich verrate nicht zuviel, wenn ich sage, dass du bei meinem namensvetter uwe spitzentiere zu sehen bekommt.
     
  8. #7 Sperli_Neli, 16. Juli 2008
    Sperli_Neli

    Sperli_Neli Guest

    ...kann mich dieser Aussage nur anschließen... :D
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Renntier

    Renntier Guest

    Hey, die Bilder sind toll.
    Da sieht man klar einen Unterschied. Der war im Laden überhaupt nicht zu sehen. Komisch.

    Da habe ich aber gleich noch eine Verständnisfrage. In einem anderen Tiergeschäft waren in einem (sehr kleinen) Käfig (8?) Agarponiden und Sperlingspapageien.
    Kann man die beiden Arten denn so einfach zusammen wohnen lassen?
    Und wenn das tatsächlich möglich ist:
    In welchem Verhältnis würdet Ihr denn wie viele Vögel der beiden Sorten in einem 160x180x60cm Käfig (in den habe ich mich verliebt) leben haben? Oder wäre ein einzelnes Pärchen besser dran??
    Freiflug kann ich aufgrund der vielen leider giftigen Zimmerpflanzen leider nicht gewährleisten.

    Danke,
    das rennende Tier :))
     
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    um es ganz deutlich ohne missverständnisse zu sagen, agas und sperlinge vertragen sich auf dauer überhaupt nicht, das gibt mord und totschlag, zumindest in der käfig-größe
    was die zoohandlung dort macht ist schlicht und einfach tierquälerei und stress ohne ende für die vögel

    in den erwähnten käfig kannst du locker 2-3 sperlingspaare reinsetzen, du hast dann einen tollen minischwarm und wirst genug überraschungen erleben
     
Thema: Augenring und Blaugenick
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Augenring sperlingspapagei wesen