Augenringsperlingspap. anschauen

Diskutiere Augenringsperlingspap. anschauen im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Sperlingspapageienliebhaber! Seit Tagen lese ich mich hier quer durchs Forum und ich glaube die Sperli-Sucht könnte mich auch...

  1. isika

    isika Guest

    Hallo ihr Sperlingspapageienliebhaber!

    Seit Tagen lese ich mich hier quer durchs Forum und ich glaube die Sperli-Sucht könnte mich auch befallen, wenn es nicht schon passiert ist.

    Ansonsten bin ich schon Zebrafinken, Kanarien und Rennmaussüchtig!! Das seit über 16 Jahren.

    Wo könnte ich mich denn über Züchter informieren (Augenringsperlis.)?
    Es wäre auch wichtig, die Tiere in ihrer Umgebung erst einmal anzuschauen und mir über ihr Verhalten, Lautstärke ect. ein Bild zu machen.

    Komme aus dem nördlichsten Zipfel NRW, aus Rheine.

    Möchte nicht in eine Zoohandlung gehen und mich falsch informieren lassen.

    Herzliche Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfguwe, 20. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    herzlich willkommen
    ja, es ist immer der bessere weg, sich direkt beim züchter zu informieren.
    in der zoohandlung wirst du aber auch kaum augenring bekommen. sehr oft werden aber auch augenring nicht bei uns züchtern gehalten. wenn du in der züchterliste nichts passendes findest, schreibe doch mal unseren moderatoren hans "SOLCAN" an, der kommt aus der nähe von köln und kann sicherlich helfen
    wer auch ein superansprechpartner für dich sein könnte, ist uwe..w hier aus dem forum (hans für den bereich köln und großzügige umgebung, uwe.w großraum bochum etc.)

    nimm mal uwe w..: poster&t=143800"]uwe w..[/URL]
     
  4. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe meine "Augenringe" aus Bocholt.Sehr freundlicher Züchter, zu empfehlen, wenn Du in der Nähe wohnst.

    Ups, sehe grad Rheine, geht doch!
     
  5. isika

    isika Guest

    Wundert mich, dass die Augenrinspp. so selten sind, da sie doch eigentlich weniger aggressiv im Umgang miteinander sind, so habe ich es hier jedenfalls gelesen.
    Hab mich von denen mehr angesprochen gefühlt, aber wie ist eure Meinung dazu?

    Jedenfalls schon mal danke für die Infos!

    Ach ja, wie funktioniert das mit der Züchterliste?

    Liebe Grüße
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    auch von mir ein herzliches willkommen.

    mag sein, dass die augenringsperlis weniger aggressiv sind - aber auch blaugenicksperlis kann man sehr gut im schwarm halten (wenn der platz großzügig bemessen ist und freiflug gegeben wird.)
    meine 3 paare leben recht friedlich zusammen.
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    gehe mal auf diesen link: vogelzüchter

    oder aber im oberen bereich unter ADRESSEN findest du die züchter
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ach ja: klar, augenring sind ein wenig friedlicher als blaugenick. wie isrin aber schon schrieb, blaugenick sind zwar etwas ruppiger, aber genauso toll.

    weder blaugenick noch augenring sind massenvögel und deshalb sind sie nicht soooo weit verbreitet. die meisten halter geben "bunteren vögel" oder vögel, welche man überall schnell und leicht bekommt, den vorang. sperlingspapageien im allgemeinen sind und waren immer schon seltener auf dem markt. am weitesten verbereitet ist der blaugenick, wohl auch deshalb, weil es dort sehr viele farbmutationen gibt, leider!
    augenring sind weniger auffallend, es gibt weniger mutationen (gott sei dank), sind manchmal ein wenig schwieriger zu züchten und der bedarf ist noch geringer, somit seltener auf dem markt zu bekommen
     
  9. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, viele Leute wollen bunte Vögel.Bei Augenring gibt es (fast) keine Farbmutationen, sondern "lediglich" die wildfarbe.
    Daher ist der Markt für Blaugenick größer und der "Anreiz" für Züchter vermutlich auch.
    Uwe hat ( glaube ich) beide Arten, daher wird er die Unterschiede am besten beschreiben können.

    Mist, Uwe war schneller ;)
     
  10. isika

    isika Guest

    Wow, ihr seid echt klasse! Dickes Kompliment! Danke!

    Gut, da es eh eine Idee ist, die ich nicht so schnell über´s Knie brechen werde, bleibt mal abzuwarten, was sich so noch ergibt.

    Isrin: Tolle Haltung, mit viel Abwechslung!

    Das wäre für mich spannend zu beobachten, da Kanaries und Zebrafinken nicht so wirklich spielen.

    Aber diese Klettermaxe, das ist mal was anderes!

    Und wie ihr über die Vögel schreibt, läßt sie sehr interessant werden!
    Ich denke, man kann sehr viel Freude an ihnen haben!

    Die Wildfarbenen sind doch wunderschön!

    Liebe Grüße
     
  11. isika

    isika Guest

    Wie schon geschrieben, ich lese mich hier so durch und bin auf Seite 11!
    Die Lebenserwartung ist ja tollerweise sehr hoch! Super!:zustimm:

    Mein ältester Zebrafink wurde immerhin auch 12 Jahre alt!

    Isika
     
  12. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und wenn was unklar ist, einfach fragen!!! :zwinker:
     
  13. isika

    isika Guest

    Mach ich, danke!:idee:
     
  14. #13 Flitzpiepe, 20. Juli 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo Isika!

    Wir haben auch ein Pärchen Augis und sind total begeistert von den Kleinen, sie klettern wirklich viel, sind bedeutend leiser als Sittiche und gehen sehr liebevoll miteinander um.

    Da sie uns soviel Freude machen, zieht Anfang August noch ein Pärchen bei uns ein :freude:

    Viel Glück bei der Suche und viel Spaß mit den Kleinen.

    Britta
     
  15. isika

    isika Guest

    Hallo Britta,

    habt ihr Volierenhaltung oder Käfighaltung mit Freiflug?

    Ich überlege, meinen Freund damit zu beauftragen, mir was besonderes zu bauen.
    Von einer Wand zur anderen unter Einbeziehung einer Dachschräge.
    Das wären 2,40 m Länge plus die Schräge, ich denke noch mal 1mx1m. Das Gute ist dabei, die Rückwände hätte ich schon. Würde ein schnuckeliges Vogelheim werden.

    Da habe ich gedanklich noch einiges zu tun!
    Diese Vorwegplanungen sind immer super spannend!
    Als Anhang mein Finkenheim.

    Spannende Grüße
     

    Anhänge:

  16. #15 Flitzpiepe, 20. Juli 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    die Planungen machen auch ne Menge Spaß, trotzdem würden wir jetzt bei einem Neubau doch einiges anders machen :zwinker:

    Unsere haben eine Voli mit den Maßen 2x1x2. Mit Freiflug ist es durch Kleinkind und Hund schlecht, weil da ständig die Türen aufgemacht werden. Aber sie haben genug Platz, ich dekoriere oft um. Jetzt habe ich einen neuen grösseren Ast im Christbaumständer, noch nen kleineren und dazu an den Seiten/Decke viele Ketten zum Klettern u. auch was zum knabbern.

    Viele Grüße,
    Britta
     
  17. #16 ginacaecilia, 20. Juli 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo isika,
    von mir auch ein herzliches willkommen, ich habe inzwischen auch 6 kleine biesterchen, lass es dir gesagt sein, sie sind nur süß, frech, verspielt, aber ich liebe sie. ich habe blaugenicks, 2 natur, 2 blaue mutationen und einen blauen schecken, einen grünen schecken. du siehst, bei den blaugenicks gibts einiges, was zwar nicht jedem gefällt, aber ich freue mich drüber. alle sind hübsch, besonders mein paulchen, und der ist naturfarben. er sieht heute noch aus, als wäre er mal gerade 1 jahr.
    also, schau mal rum, nach züchtern, geh hin, schaue, wie sie dort leben, wie sie ausschauen, welche du magst.
    du wirst schon deine eigenen finden, egal, welche art.
    meine 6 sind relativ friedlich, aber normal ist es allemal, dass sie sich streiten, sagen hier alle, sind ihre dollen 5 minuten, das haben sie wirklich, aber eigentlich nur dann werden sie laut, das passiert dann mal öfters. aber es ist absolut auszuhalten, denn sie sind wirklich witzige gesellen, denen man gerne zuschaut, nicht nur beim klettern, sondern auch beim fliegen, es sind künstler.
     
  18. isika

    isika Guest

    OK, OK ich fühl mich schon überredet!!!

    Wie ihr darüber schreibt, ich bin ja schon länger (ein bischen) stiller Mitleser, doch weder im Zebrafinkenforum, noch im Kanarienforum wird so liebevoll über die Vögel gesprochen.

    Das macht Spaß auf wirklich mehr...:D

    Liebe Grüße
    Isi
     
  19. #18 ginacaecilia, 20. Juli 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    das hört sich einerseits traurig an, andererseits auch sehr nett für uns hier, aber ich denke, hier ist es "noch" recht friedlich, lach. und alle lieben ihre kleinen mistböhnchen, die einen immer wieder überraschen.........
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. isika

    isika Guest

    :D :D :D Es liegt doch eindeutig an den "Mistbohnen" die euch den Alltag verschönern!!!:zwinker: :zwinker:

    Mein Alltag wird demnächst auch schöner:? :? :? :?

    Mal sehen, ob ich an so "Mistbohnen" rankomme:?

    Aber zuerst muß ne vernünftige Ausstattung her!

    Freudige Grüße
    Isi
     
  22. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Isi,

    also wenn Dir Herne nicht zu weit weg ist bist Du herzlich eingeladen mich und meine Augis mal zu besuchen. :) Dann kannst Du die kleinen live erleben (ist dann doch etwas anders als bei einem Züchter) und so ein bissl was erzählen kann ich Dir auch. ;) Meld Dich einfach wenn Du Lust hast.
     
Thema:

Augenringsperlingspap. anschauen

Die Seite wird geladen...

Augenringsperlingspap. anschauen - Ähnliche Themen

  1. Bitte mal anschauen : Wellensittich

    Bitte mal anschauen : Wellensittich: [ATTACH]Hallo, unser Wellensittich hat so komische raue Stellen am Schnabel und am Fuß. Sind das irgendwelche Milben ? Kennt das jemand ? Stelle...
  2. Einfach mal anschauen - hat mich sehr bewegt!

    Einfach mal anschauen - hat mich sehr bewegt!: http://www.youtube.com/watch?v=UBTq6koAG58 Grüße an alle engagierten Menschen hier im Forum! Cornelia
  3. Bitte mal anschauen...

    Bitte mal anschauen...: Bitte mal anschauen und hier schreiben, ob euch irgendwas auffällt. Mir ist etwas aufgefallen, bei einem Vogel ganz sicher und bei ein paar...
  4. Wo kann ich mir Sonnensittiche anschauen?

    Wo kann ich mir Sonnensittiche anschauen?: Hallo ihr Lieben, da ich mir überlege, ein Pärchen Sonnensittiche zu halten, würde ich sie mir sehr gerne mal "live" anschauen. Habe...
  5. Frohen Jahreswechsel! Bitte erst nach dem Knallen anschauen!

    Frohen Jahreswechsel! Bitte erst nach dem Knallen anschauen!: Hallo ich habe noch was für euch! [IMG] Also ich hoffe ihr hattet einen tollen Start ins Jahr 2010 Flitzegirl