Außenhaltung - viele Fragen

Diskutiere Außenhaltung - viele Fragen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe meine Eltern soweit gebracht, dass ich den Frischluftraum für meine 2 Wellis zu einer "Voliere" umbauen darf. :freude: Den Raum muss man...

  1. exmo

    exmo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine Eltern soweit gebracht, dass ich den Frischluftraum für meine 2 Wellis zu einer "Voliere" umbauen darf. :freude:

    Den Raum muss man sich so vorstellen: 10qm Grundfläche, ca 2,5 bis 3 m hoch und oben offen

    Wenn ich einfach einen Volierendraht oben drüber spanne können sie nicht auskommen und hätten echt sehr viel Platz!

    Nur: Ab wann darf ich sie an draußen gewöhnen? Was mache ich im Winter?

    Wenns regnet habe ich mir überlegt, dass ich 1 oder 2 Häuschen baue. eines so ähnlich wie ein großer Brutkasten udn eines wo einfach ein Dach drüber ist, das sie sich ein bisschen verstecken können.

    Auch für Sitzstangen etc ist genug Platz und an der umsetzung würde es auf keinen Fall scheitern.

    Alles was euch so einfällt was an der Außenhaltung wichtig zu wissen ist wäre ich froh, auch wenn ihr mir Seiten empfehlen könnt!

    Achja: reicht es wenn ich an die Fensterscheibe solche Vögel draufklebe wie man sie überall bekommt damit sie nciht dagegen fliegen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
  4. #3 Vogelfeder, 14. April 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Also,
    das mit dem Brutkasten,
    möchtest du (bzw. darfst du)
    Züchten?
    Oder mal so:
    sind deine 2 Hahn und Henne?

    Also,
    ich habe meine Wellis aus einem
    Zoohandel, wo die so Käfige mit
    Glasscheiben hatten, da sind die dran gewöhnt.

    Ich habe keine Ahnung,
    wie das mit den Vögeln an der Fensterscheibe
    ist, aber ich denke mal die haben Angst, wenn
    da überall um sie drumrum "Feinde" sind?

    Vogelfeder
     
  5. #4 Vogelfeder, 14. April 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ubs,
    sorry scotty:o
    ich habe zu lang geschrieben!:~

    Vogelfeder
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Exmo,
    evtl. wäre es besser, von oben "dicht" zu machen (Plexiglas z.B.). Wenn Kot von Wildvögeln zu Deinen Wellis plumpsen kann, könnten Krankheiten übertragen werden.
    Mit der Fensterscheibe das sollte reichen. Sicher kennen Deine auch schon Fensterscheiben?
    Ansonsten klingt es doch schonmal gut! (-;
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  7. exmo

    exmo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Es sind 2 Hähne. Und ich glaube hier in Österreich braucht man nciht mal eine Zuchtgenehmigung. Aber nein Nachwuchs will ich keinen. Ich nehme nur Nottiere auf.

    Mit dem Plexiglas hätte ich ehrlichgesagt zu viel Angst, dass sich dann die ganze Hitze im Sommer da drinnen aufstaut. Aber vom Vogeldreck hab ich keine Angst, wir wohnen schon über 1 Jahr hier im Haus und da war noch nie auch nur im geringsten irgendwelcher Vogeldreck. Die bleiben alle auf der anderen seite des hauses weil da der wald ist


    Aber was mache ich denn jetzt mit den Wellis im Winter?
     
  8. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsache kein Frost. Du könntest ja eine Art Schutzhaus abgrenzen, das per Temperaturregler mit einer Wärmelampe über 0° gehalten wird.
    Ein bisschen grösser als ein "grosser Brutkasten" sollte es aber schon sein.
    Kannst ja mal hier quer lesen.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. exmo

    exmo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön! Jetzt werde ich mal sicher ein paar Tage planen. Wenn es dann soweit ist stell ich Fotos rein!
     
  11. #9 Vogelfeder, 14. April 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    FOTOS!:+schimpf

    Vogelfeder
     
Thema:

Außenhaltung - viele Fragen

Die Seite wird geladen...

Außenhaltung - viele Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...