Aztekensittiche

Diskutiere Aztekensittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, auch bei mir hat der Virus Südamerika wieder zugeschlagen. Ich habe heute drei ganz junge Aztekensittiche bekommen. Es handelt sich um...

  1. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    auch bei mir hat der Virus Südamerika wieder zugeschlagen. Ich habe heute drei ganz junge Aztekensittiche bekommen. Es handelt sich um zwei Weibchen und ein Männchen. Da ich seit September bereits ein Männchen hatte, besitze ich nun zwei Paare. Die drei neuen sitzen zur Zeit noch in Quarantäne, sind aber genau wie Hans seine neuen Vögel auch super zahm.
    Sofort nach dem Bezug der Voliere nahmen sie Obst aus der Hand.
    Als Anlage ein Bild von einem Altvogel aus dem Loro Parque. Bilder von meinen
    folgen später. So in ein zwei Wochen.
    So long
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 20. Juli 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch Rudi!


    Schön ... und auf der nächsten Ornithea kann man sie hoffentlich live bewundern ;)
     
  4. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Christian,
    sicher kannst du sie auf der Ornithea live bewundern. Falls alle gesund sind.
    So long
     
  5. #4 Christian, 20. Juli 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das wirst Du schon hinkriegen.
     
  6. #5 Christopher, 20. Juli 2005
    Christopher

    Christopher Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    hallo

    wow atzteken!!, hast die geschenkt bekommen oder was hast dafür bezahlt?
    die sind ja sehr selten in menschenhand oder?
    und sind die nachzuchttiere?

    mfg. Christopher
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Südamerikaner sind ja allgemein seltener geworden. Der Loro Parque bietet aber regelmäßig Nachzuchten von Azteken an.

    Hallo Rudi
    Auch hier fehlen noch Bilder von den Jungtieren.

    Gruss
     
  8. #7 Christopher, 21. Juli 2005
    Christopher

    Christopher Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    hallo

    ja seltener sind sie sicher geworden,weil jeder vor ihrer lautstärke "angst" hat!
    und ja die bilder fehlen noch!! :D :D

    mfg. Christopher
     
  9. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Christopher,
    so was bekommt man nicht geschenkt. Das muß man sich erarbeiten. Finanziell und auch durch Kontakte. Über Preise rede ich nicht.
    Hallo Hans,
    der Loro-Parque hat letztes Jahr vier männliche Azteken gezogen. Dieses Jahr
    ein Männchen und zwei Weibchen. Bilder sind zur Zeit nicht möglich. Mir ist vor
    ca. 8 Wochen meine teure Digitalkamera gestohlen worden. Zur Zeit habe ich
    keine Kamera. Für den Urlaub habe ich mir jetzt eine Kamera geliehen.
    So long
     
  10. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578

    Hi Rudi et al.,

    denke, genau hier liegt DAS Problem! Viele, auch Züchterkollegen, "Einfach-nur-Halter" eh, wollen/können immer noch nicht einsehen, dass gewisse Arten preislich nunmal nicht wie WS gehandelt werden KÖNNEN.

    Könnt' mich immer wegschmeißen wenn ich Suchanzeigen lese, wo sie nach z. B. Kakadus oder z. T. seltenen Amazonen Ausschau halten und dann vermerken "...am liebsten geschenkt..." - da brech ich grad zusammen!?! :+schimpf

    Grüße - und Dir, Rudi, gute Erfolge mit den Azteken!

    Daniel
     
  11. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    ich bin froh, dass ich erst mal welche habe. Ist gar nicht so einfach. Viele
    Südamerikaner - Ausnahme die Pyrrhuras, welche derzeit wirklich einen Boom haben - sind so selten geworden. Das glaubt man kaum. Ich versuche einen
    gewisse Artenvielfalt aufzubauen.
    So long
     
  12. #11 Christian, 22. Juli 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Einige Aratinga-Arten scheinen sich aber auch zunehmender Beliebtheit zu erfreuen.
     
  13. #12 Christopher, 23. Juli 2005
    Christopher

    Christopher Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    hallo

    ja die pyrrhuras erleben grad wirklich nen boom, einige aratingas auch(Sonnensittich,etc) aber die grünen erfreuen sich wenig beliebtheit!!

    mfg. Chris
     
  14. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Stimmt

    Sonnensittiche sind bei mir in Bayern im Moment sehr gefragt alleine in meinem Lankreis gibt es mittlerweile 2 oder 3 Halter was eigentlich für diese Art schon viel ist.

    Züchter sind im Moment in Bayern sehr wenige vorhanden und wenn sie doch züchten haben sie meist nur ein Zuchtpaar.

    Um noch mal auf die Lautstäre zurück zu kommen Sonnensittich sind in einer ruhigen Umgebung ohne Lärm, Katzen usw. ruhige Vögel.

    Sie verständigen sie nur mir leisen knurrenden lauten unter einander so lange sie Sichtkontakt haben, manchmal hat es auch eine gewisse Ähnlichkeit mit den lauten von Affen.


    In 2 Wochen bekomme ich übrigens eine einsamen Elfenbeinsittich Hahn (die sind ja auch grün), sollte irgend jemand zufällig eine Züchter kenen wäre ich für die Adresse sehr dankbar.
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Suche Dir mal ein oder zwei Züchter raus und Schicke Dir dann die Adressen. Kann aber ein paar Tage dauern.

    Gruss
     
  16. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Die drei jungen Azteken sind voll in eine Mauser gefallen. Sowas habe ich bei Aratingas noch nicht erlebt. Wahrscheinlich durch den Klimawechsel und die Futterumstellung.Zum jetzigen Zeitpunkt könnte ich sie nicht ausstellen. Zum Glück ist noch was Zeit bis zur Ornithea.
    So long :zwinker:
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mit einem bißchen AviConzept sehen die bis dahin wieder prachtvoll aus, wetten? ;)

    Aber tröste Dich ... unsere Bande mausert derzeit auch ... das muß an diesem saukalten Sommer liegen, denn irgendwie sind die zu früh dran.
     
  18. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Hier noch mal ein Bild von den beiden Männchen aus dem Vogelpark Kevelar.

    Gruss
     

    Anhänge:

  19. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Echt schön ... noch recht jung, oder?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Christian,
    im Gegenteil bei diesen Vögeln handelt es sich um zwei ältere Männchen, welche seit mehreren Jahren ohne Partnerin dort sitzen.
    So long
     
  22. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    endlich habe ich es geschafft einmal ein paar Bilder meiner Azteken zu machen. Zuerst ein Bild es Paares - dann ein Bild des einzigen Männchens -
    dann ein Bild des zweiten Weibchens, welcher zur Zeit leider alleine sitzt. Ich arbeite aber daran ihm einen Partner zu besorgen.
    So long
     

    Anhänge:

Thema: Aztekensittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aztekensittiche