Baden der Grauen

Diskutiere Baden der Grauen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde ! Wie oft badet Ihr denn Eure Lieblinge??? Mir hat man gesagt, dass einmal die Woche vollkommen ausreichen würde....

  1. Spikey

    Spikey Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde !

    Wie oft badet Ihr denn Eure Lieblinge???
    Mir hat man gesagt, dass einmal die Woche vollkommen ausreichen würde.

    Habe aber jetzt schon häufiger gelesen, dass manche ihre Süßen jeden Tag baden.

    Wie sieht es mit Euch aus?
    Was sind Eure Erfahrungen?

    Ich meine, wir Menschen sollten ja auch nicht jeden Tag duschen, da das den Hautschutzmantel (oder wie das Dingen auch heißt :? ) zerstört.

    Viele liebe Grüße

    Jessica
    :0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jessica!
    Also im Winter baden meine nur einmal die Woche, im Sommer wenn es sehr heiß ist schon mal öfter.
     
  4. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Jessica.

    Da ich keinen Raumluftbefeuchter habe (Schande über mein Haupt :D :D), sprühe ich sie jeden Tag mit der Sprühflasche ab! Natürlich nicht kurz bevor oder nachdem ich gelüftet habe :D

    Einmal die Woche nehme ich sie dann (teils wider WIllen) mit ins Bad und dusche sie mal kräftig a.. :D

    Sie danken es mir nicht, aber deren Gefieder :D
     
  5. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Also Gonzo mag nicht in die Dusche, aber er liebt es mit der sprühflasche eingesprüht zu werden, das mach ich dann fast jeden Morgen vor der Arbeit :D Das liebt er.

    Rocky hasst die Sprühflasche und haut sofort ab. Aber er geht sehr gerne duschen, bis er fast durchgeweicht ist. Sehr unterschiedliche, manchmal öfters manchmal weniger.

    Aber wenn es weniger ist, dann sprüh ich ihn ein bischen mit der Flasche ein, auch wenn er abhaut. Ein bischen muss er dann ertragen :D :D
     
  6. Rappy

    Rappy Guest

    Unterschiedlich war mein Stichwort :D

    Wenn die "Gefahr aus der Sprühflasche" (also ICH :D) morgens naht, kommt mir Rocco begeistert und flügelschwingend entgegen, dreht sich und wendet sich, was das Zeug hält. Mittlerweile geniesst er es richtig..

    Der andere "Kollege" hingegen rennt schon wenn er die Flasche sieht "bergab", hockt dann im untersten Eck des Käfigs mit angelegten Federn und duckt sich auch noch - wasserscheuer gehts nicht.. *lach*
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Jessica
    Ich weiss zwar nicht wie es bei den " Grauen " aussieht, aber meine kleinen Agas baden für ihr Leben gern. 2-3 mal am Tag wird da rumgeplätschert. Ich weiss auch nicht ob es Badehäuschen für grosse Vögel . Dann musste eben wat probieren wat ihnen gefällt. An Ideen sind wir doch noch nie gescheitert.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. #7 Doris+Galileo, 30. November 2003
    Doris+Galileo

    Doris+Galileo Guest

    Hallo Jessica,

    unseren Galileo kann ich auch nur in der Voliere einsprühen. Darin kann er nämlich - wasserscheu wie er nun mal leider ist - nicht so leicht flüchten. Sobald er die Sprühflasche auch nur aus weitester Entfernung erspäht, läßt er sein jammerndes und herzzerreißendes "Ohhhhhhh" ertönen. Beim Sprühen duckt er sich dann ununterbrochen und wenn er die Feuchtigkeit spürt, flüchtet er wie bei Rappy in die unterste Ecke des Käfigs.

    Deshalb dusche ich jetzt lieber fast jeden Morgen mit ihm im Bad. Das lässt er - ohne wegzufliegen - über sich ergehen.
    Gejammere inbegriffen!!! :D :D :D

    Aber seitdem hat er ein richtig seidiges und glänzendes Gefieder. Also werden wir es beibehalten. ;)

    Liebe Grüße von Doris und Galileo! :0-
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Da der größte Risikofaktor bezüglich Aspergillose und zu Rupfen führendem Hautjucken zu geringe Luftfeuchte ist, adnererseits aber Werte von konstant über 70% die Tapete schimmeln lassen (ausprobiert ;) ), werden unsere täglich (in einem Rutsch mit den Terrarien ) abgesprüht. Nur so 2-5 Sekunden pro Vogel. Das tut dem Gefieder gut und erhöht für einige Zeit die lokale Luftfeucht eim Einatembereich der Geier. Wenn sies nur erdulden, bleibts dabei-im Kongo bekommen sie auch täglich Regen, ob sies wollen oder nicht, wenn sie begeistert sind, wirds zu einer Badeorgie ausgedehnt (meist so 1-2 mal pro Woche).
    Wenn sie absolut keinen Bock haben, verschwinden sie rechtzeitig im Kasten und werden dort auch in Ruhe gelassen.
    Charlie ruft jedesmal beim Ablick der Spritze " Ich will Duschen, ja duschen!", ganz egal, ob er nun wirklich Bock drauf hat oder nicht ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Benny-Lucca, 3. Dezember 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    baden

    Hi,

    also unsere zwei Grauen haben eine "Gastro-Auflaufwanne" aus Edelstahl (Größe ca. 45 x 30 cm) in ihrer Voliere, die täglich mit 8 L Wasser gefüllt wird, zum baden zur Verfügung.
    Diese Wanne wird auch fast täglich von beiden beansprucht.
    Die Luftfeuchte liegt bei ca. 65 % konstant.
    Das Gefieder sieht entsprechend perfekt aus !

    Besprühen ist somit nicht nicht notwendig.
     
  12. Spikey

    Spikey Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Beiträge !

    Unser Grobi liebt das Baden, er stürzt sich immer in die Spüle und läßt den Wasserstrahl von Kopf bis Fuß über sich ergehen !
    Unser Spike dagegen hasst das Baden. Er mag weder die Blumenspritze noch die Dusche, aber was sein muss, muss eben sein. :D :D :D
    Er fängt dann immer an furchtbar rumzuschreien, fast so als würde man ihn umbringen wollen !

    Meint Ihr es wäre ok, wenn ich die Beiden täglich baden würden, ich habe nämlich kein Luftbefeuchtungsgerät ! :?

    Liebe Grüße

    Jessica
    :0- :0- :0-
     
Thema:

Baden der Grauen

Die Seite wird geladen...

Baden der Grauen - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...