Bald vier Vögel...

Diskutiere Bald vier Vögel... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo an alle, Sorry, dass ich mich länger nicht gemeldet habe, war sehr stressig in letzter Zeit, grad mit meinen zwei Agas... Hatte...

  1. mitschll

    mitschll Aga-Papa

    Dabei seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sipplingen
    Hallo an alle,

    Sorry, dass ich mich länger nicht gemeldet habe, war sehr stressig in letzter Zeit, grad mit meinen zwei Agas... Hatte schreckliches feststellen müssen.... Meine Lucy biss ihren Charly blutig, und das immer öfter... in meiner Verzweiflung rief ich den nähsten Züchter von mir aus an (130!km entfernt) und diskutierte die Vorfälle mit ihm. Er war vorerst genauso ratlos wie ich und er erfragte sämtliche Eigenheiten der beiden. Wir kamen beide auf keine Lösung und somit zu dem Entschluss, ihm die Vögel zur Beobachtung vorbei zu bringen. Ich hatte eigentlich bis dato die Vermutung, dasss es kein echtes Pärchen ist. Also, packte ich die zwei in eine Transportbox und fuhr gute zwei Stunden übers Allgäu zu dem besagten Züchter. Dort gab ich die Vögel ab. (Mann ist das ruhig hier zu hause... so richtig unheimlich... :mukke:) Er brachte sie erst mal in eine "Einzelhaltung", das heißt, die beiden waren allein im Käfig. Als er hier nichts besonderes feststellen konnte (sie zankten dann auch nicht mehr), versetzte er beide zu einem Pärchen, von dem er wusste, dass es ein echtes Paar ist. Er rief mich an und erklärtem mir, dass dieses Paar sehr gefestigt sei und er keine Bedenken hätte, dass es ernsthaft Stress geben könnte. Ca. ne Woche später rief er wieder an und sagte mir, dass beide Pärchen jeden Tag besser miteinander harmonieren und er nun absolut keine Streitigkeiten feststellen könne... Er meint, dass meinen beiden das soziale Umfeld fehlen würde und sie sich in nem kleinen Schwarm wohler fühlen... Wie es jetzt so kommt, ich werde morgen 4 Agas abholen und eine größere Vollie, diese werde ich dann übers We richtig einrichten.

    Ich habe nun gelernt, dass Agas nicht nur einen Partner, sondern eine Gruppe brauchen, um richtig glücklich zu sein. Ich freue mich auf den neuen Zuwachs und das einrichten des neuen Käfigs!! Wenn ich fertig bin, werden Fotos folgen.

    Gruß Mitschll
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Mitschll,
    schön das du solch einen netten Züchter hast und wünsche Euch das auch Zuhause alles im grünen Bereich bleibt!
    Ich bin auch für eine Schwarmhaltung, nicht umsonst hat mein Mann unser Gästezimmer freigegeben :+schimpf:+party::+schimpf:+party::zwinker: aber ich denke das auch zwei Tyrannen glücklich sein können!
    Lg. und viel Spass mit deinem Viererpack!
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Mitschll,
    na da freue ich mich mal gleich mit:freude:

    Ich drücke fest die Daumen und bin natürlich voll gespannt ( neugierig ) auf die Neuen und die Voli.

    LG
    Christine
     
  5. mitschll

    mitschll Aga-Papa

    Dabei seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sipplingen
    Hi ihr,

    danke, soweit ist erstmal alles gut verlaufen. Ich habe die vier am Freitag Abend beim Züchter geholt. Sie harmonierten beim Züchter sehr gut miteinander, hatte sie ja im Käfig sitzen sehen. Nur konnte ich leider die versprochene Vollie vom Züchter nicht haben, da er sie bereits verkauft hatte. 8( Die Vollie kam mir auch zu klein vor, auch wenn der Züchter immer wieder beteuerte, dass er für 4 Vögel ausreichend wäre. Die Maße waren glaub ich 65 x 65 x 145. Ich nahm die Vögel so mit, die zwei neuen waren total erschöpft von dem Transport, meinen beiden "Alten" ging es verhältnismäßig gut (2 Stunden Autofahrt sind echt zuviel für die Kleinen). Ich setzte die beiden neuen zuerst in meinen alten Käfig, hab ca. ne Stunde gewartet und setzte dann mein altes Päärchen dazu. Die Nacht verlief sehr ruhig, was auch zu erwarten war. Am nächsten Morgen fing Lucy natürlich an, ihren alten Käfig zu verteitigen und alle Plätze für sich zu bestimmen, die sie noch kannte. Ich konnte das nicht sehr lang mit ansehen, bin losgefahren, um ne vernünftige Vollie zu kaufen. Mein Käfig ist ja eigentlich schon für zwei zu klein gewesen (80 x 80 x 60). Ich war erst zu meiner Enttäuschung bei einer Großhandelskette (rotes Logo, mehr sage ich nicht) und habe sehr schnell beschlossen, dass ich dort nichts kaufen werde. Ich bin dann in einen Zoofachhandel gefahren und die hatten dann auch zufällig die Vollie da, die ich mir ausgesucht hatte. Sie ist 6-eckig, hat im Durchmesser bissle mehr wie einen Meter (ca. 1,10 ist schwer zu messen) und sie ist 1,85 hoch. Dort habe ich nun die beiden neuen seit gestern Abend einquartiert. Die waren dann erstmal beleidigt, fühlen sich aber immer wohler. Ich werde jetzt noch mindestens bis heute Abend warten, bevor ich mein altes Paar mit drüben rein setze. So muss sich Lucy zumindest am Anfang unterordnen, da sie später in die Vollie gekommen ist. Den neuen Käfig habe ich von der Innenausrichtung auch schlichter gehalten. Das dunkle Dach stört mich noch ein wenig. Hier werde ich aber eine Birdlamp rein hängen. bietet sich an, da der Platz im Dach eh verschenkt ist und ich den Käfig dann wieder heller bekomme. Bilder folgen (versprochen), wenn alles fertig ist und ich alle 4 in der neuen Vollie hab.

    Gruß Mitschll
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bald vier Vögel...

Die Seite wird geladen...

Bald vier Vögel... - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...