Balzen ohne Partner???

Diskutiere Balzen ohne Partner??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Kann es sein dass mein Wellihahn (Beppo), der momentan ja leider noch in Quarantäne gehalten werden muss, balzt, obwohl gar kein anderer Vogel bei...

  1. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Kann es sein dass mein Wellihahn (Beppo), der momentan ja leider noch in Quarantäne gehalten werden muss, balzt, obwohl gar kein anderer Vogel bei ihm ist? Manchmal benimmt er sich so komisch: zwitschert ganz laut und aufgeregt, stellt die Federn auf seinem Kopf auf, tickt immer mit dem Schnabel gegen einen Ast oder das Käfiggitter und macht ruckartige Bewegungen mit dem Kopf (er würgt aber keine Körner hoch) Erstmal dachte ich seine Kropfentzündung würde sich zurückmelden, wegen der Kopfbewegungen, und er müsse würgen, aber er zwitschert dabei und wirkt alles andere als krank. Nen Spiegel hat er natürlich nicht im Käfig und auch keinen Plastikvogel oder so was. Er wirkt auch sonst vollkommen normal, aber ich wundere mich doch sehr über sein Verhalten von Zeit zu Zeit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Das ist ganz normal. Das machen meine Geier hier auch von Zeit zu Zeit, sogar die Weibchen. Hier siehst du Tweety dabei. :) Die Stange scheint dabei dafür besonders beliebt zu sein...
     
  4. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ja, das machen sie so. Sie balzen auch mal mit dem Wassernapf, einem Spielzeug (nicht Spiegel), der Leiter und und und. Selbst wenn Hennen oder andere Hähne da sind. Also keine Sorge ;), manchmal sind sie halt ein bisschen verrückt.
     
  5. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Oh mann, da bin ich sowas von erleichtert.:prima: Bei Beppo siehts genauso aus wie bei Tweety. Ich hab mir echt schon Sorgen gemacht, weil er halt diese Würgebewegung gemacht hat und die Kropfentzündung noch gar nicht so lange her ist. Aber scheinbar gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Ist ja auch eigentlich ganz witzig wenn er das macht...:freude:
     
  6. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Na, also jetzt bin ich doch besorgt: Hab grade gesehen, wie Beppo seiner Glocke was würgen wollte. Total doof. Hab ihm die sofort rausgenommen, aber ich kann seine Käfig ja nicht komplett leer räumen und er wird schon einen neuen Gegenstand zum anbalzen finden. Ist echt total schlimm mit dem kleinen, was die Balzerei und vorallem die würgerei betrifft. Ich hab gelesen, dass Wellis mit einer ganz kräftig blauen Wachshaut in Brutstimmung sind... Beppos Wachshaut ist tatsächlich knallblau. Meint ihr sein Verhalten hat damit zu tun? Was kann ich nur dagegen tun? Schließlich ist es mit Sicherheit ungesund, wenn er sein Spielzeug anwürgt, und auch wenn in einer Woche sein neuer Partner da ist will ich eigentlich dass er sein Futter bei sich behält, da er seit seiner Kropfentzündung sehr dünn ist und daher sein Futter lieber nicht alzu großzügig an andere verteilen sollte. Habt ihr nen Rat für mich????
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Wie lange hat der Neue noch Quarantäne?
     
  8. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Wir warten noch auf die Ergebnisse der Kotuntersuchung. Das dauert wohl so bis Donnerstag oder freitag. Dann würden wir wohl die Quarantäne beenden.
     
  9. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    So richtig fällt mir auch nichts ein, wie Du das unterbinden könntest. Wenn der Neue dann kommt, ist er hoffentlich erstmal abgelenkt, aber es kann natürlich passieren, dass er den dann auch füttert. Er ist halt jetzt in der Pubertät und will sich ausprobieren ;). Vorbeugend gegen eine erneute Kropfreizung würde ich immer abwechselnd mal Ringelblumentee zu trinken geben. Vlt. wäre auch Propolis eine Idee, ist ein mild wirkendes Mittel aus dem Kittharz der Bienen (http://de.wikipedia.org/wiki/Propolis) gegen Pilze und Bakterien und gut fürs Immunsystem. Gibt es in homöopathischer Form "Propolis SC 2000" oder auch als Tinktur.
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Apfelessig kur nicht vergessen ;)
    1 Tl auf 1 Liter wasser

    Edit:
    Nimm halt alles spiegelnd ausm käfig und umgebung erstmal weg;)
    Je schneller er sein Partner bekommt umso besser :D

    Übrigens, Propolis ist ne naturliches AB ;)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... gute Idee :zustimm:
    Aber nur geben, wenn der Kropf nicht schon gereizt ist, dann kann die Säure noch mehr reizen.
    Aber vorbeugend ist Apfelessig prima, gebe ich auch 1-2 mal/Woche.
     
  13. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Ja ok, danke!
    Werd dann morgen mal wieder in die Apotheke gehen für Tee, usw.

    Hoffentlich kommt das Ergebnis schnell, dann kann Fridolin endlich zu ihm!
     
Thema: Balzen ohne Partner???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich balzt ohne partner

    ,
  2. Wellensittich balz ohne partner

Die Seite wird geladen...

Balzen ohne Partner??? - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  3. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  4. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  5. Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner

    Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner: Gestern ist leider ihr Partner verstorben und nun suchen wir ganz schnell ein neues liebevolles Heim mit passendem Hahn für sie, damit sie nicht...