Batzi tot

Diskutiere Batzi tot im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Hab eine traurige Nachricht, meine Wellidame ist gestern morgen gestorben! :traurig: Irgendwie haben wir kein Glück mit unseren Wellis,...

  1. #1 moonlightshadow, 4. November 2006
    moonlightshadow

    moonlightshadow Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93444 Kötzting
    Hallo!
    Hab eine traurige Nachricht, meine Wellidame ist gestern morgen gestorben! :traurig:
    Irgendwie haben wir kein Glück mit unseren Wellis, oder auch Koko mit seinen Damen, das ist schon die zweite die er verliert! :(
    Aber was das allerschlimmste ist, meine Eltern wollen keinen zweiten Vogel mehr dazu holen! Ich hab ihnen gesagt, dass sie das unserem Koko nicht antun können und dass er allein nie glücklich wird! ich würde ihm sofort eine neue wellidame kaufen, natürlich bin ich traurig wegen unserem Batzi, aber ich kann doch deshalb unseren Koko nicht bestrafen! aber bisher konnte ich sie leider nicht überzeugen! was soll ich noch tun? ich möchte doch, dass es unserem Hahn gut geht und dass er nicht allein sein muss, er sitzt jetzt schon immer traurig rum, aber weil er trotzdem noch vor sich hin brabbelt meinen meine Eltern, dass alles ok ist und er keinen zweiten Vogel braucht!
    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen weitere Argumente zu finden, damit ich meine Eltern überzeugen kann!
    eure traurige
    Bianka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Bianka,
    erstens wegen dein Batzi... lassdich :trost: :trost:

    Argumente gibt es hier im Forum reichlich ;)
    Wellis sind nun mal schwarmtiere, allein gehalten ist einfach Traurig.

    Klar sabbelt der kleiner kerl,er hofft halt das er irgendwann ne antwort auf seine rufe bekommt.

    Weder du noch deine Eltern sprechen seine Sprache, frag die Eltern wie es ihnen gehen wurden alleine in ein Fremdes Land zu sitzen und keiner versteht dich... es ist total deprimierend. :(
     
  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    tut mir sehr leid :(
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Bianca,

    hier gab es schon viele, die das selbe Problem hatten, wie du. Bei ihnen hat es geholfen, dass sie ihre Eltern immer wieder mit dem Thma konfrontiert haben und dass sie ihnen anhand einiger Auszüge aus dem forum und dem I-net gezeigt haben, dass es wichtig für einen Wellensittich ist, einen Artgenossen als Partner zu haben.

    Diese Seite z.B. könnte dir weiterhelfen. und hier das Infoblatt dazu.
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Oder hier :)
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich habe auch noch eine interssante Seite gefunden.
    Du könntest dir z.B. eine Seite davon ausdrucken und deine Eltern bitten,
    sie in einer ruhigen Minute einfach mal durchzulesen. Und immer wieder
    Überzeugungsarbeit leisten. Du nicht den Mut verlieren:trost:
     
  8. #7 moonlightshadow, 5. November 2006
    moonlightshadow

    moonlightshadow Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93444 Kötzting
    danke

    Hallo!
    Danke für eure aufmunternden Worte! :zustimm:
    Ich werde es immer wieder versuchen und meinen Eltern mal die Seiten zeigen, ich hoffe ich schaffe es und unser Koko bekommt wieder eine Partnerin!
    Auf jeden Fall Danke, dass ihr mir da helfen wollt!
    mfg
    Bianka
     
  9. #8 moonlightshadow, 10. November 2006
    moonlightshadow

    moonlightshadow Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93444 Kötzting
    Ich mal wieder

    Hallo!
    da bin ich mal wieder, also ich habe meine Mutter soweit, dass ich evtl. zum Geburtstag nächste Woche einen neuen Vogel besorgen darf. :freude:
    Aber ich habe noch eine Frage! Natürlich weiß ich, dass unser Koko wieder ein Weibchen braucht und nicht allein sein sollte, aber ich muss auch sagen, dass er wirklich aufgeblüht ist, seit Batzi tot ist. Er fliegt mehr, schaukelt wesentlich mehr, ist frecher und aufgeweckter, obwohl er jetzt allein ist!
    Woran kann das liegen? :?
    Unser Pärchen hat sich eigentlich gut vertragen, nur Batzi war schon immer wieder zickig, Koko hat sie aber abgöttisch geliebt und sich total um sie bemüht! Aber nun, da sie nicht mehr da ist, scheint er sich so überhaupt nicht zu vermissen, ich finde das schon komisch! Was meint ihr?
    Grüße an alle
    Bianka
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Bianka,

    Dann schau bitte, dass Du ihn von nem Züchter bekommst, hier ist ne Liste mit Welli-Züchtern aus Bayern. Vögel vom Züchter sind allgemein weniger Stressbelastet wie Vögel aus der Tierhandlung (jeder Ortswechsel und jeder "Freunde"-Wechsel bedeuted Stress und der ist in der Tierhandlung doch deutlich größer, als beim Züchter).

    Vielleicht will er damit Deine ungeteilte Aufmerksamkeit erlangen, denn je mehr er "anstellt" (egal ob positiv oder negativ), desto mehr Aufmerksamkeit erhält er von Dir (selbst, wenn Du mit ihm schimpfst, kann das für ihn Aufmerksamkeit und damit indirekt eine Art Belohnung bedeuten, weil Du Dich in der Zeit einfach mit ihm beschäftigst).

    Ich würde nicht sagen, dass er sie nicht vermisst, sondern eher, dass er neuen Anschluß oder Ablenkung sucht. Manche Wellis sind wenn sie plötzlich alleine sind, extrem ruhig und in sich gekehrt, andere drehen extrem auf, möglicherweise um die plötzliche Leere mit Action zu füllen.

    Ich denke, jeder Welli reagiert in solch einer Situation anders und Dein Koko scheint eben Ablenkung und Action zu brauchen. Mit einer anderen Partnerin kann dann auch die Zweisamkeit wieder total anders aussehen (als mit Batzi). Da ist es wie bei uns Menschen auch, man passt sich an, lebt miteinander und teilweise macht man bei der gemeinsamen Freizeitgestaltung dann eben entsprechend Kompromisse. Und da ist es egal ob die Kompromisse bedeuten, dass man viel miteinander kuschelt oder oft gemeinsam zum Fitness geht. ;)
    Ist zwar jetzt von der Erklärungsweise ziemlich vermenschlicht, aber die Kleinen haben alle ihre eigenen Charaktere und Vorlieben und wenn man sie länger beobachtet, gerade auch, wenn Paare zusammenfinden, dann kann man auch bei den einzelnen Partnern manchmal eine ziemlich starke Anpassung an den Partner beobachten.
     
  12. #10 moonlightshadow, 10. November 2006
    moonlightshadow

    moonlightshadow Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93444 Kötzting
    Keine Sorge

    Also, erst einmal Danke für die schnelle Antwort und die Information! Manchmal komme ich eben einfach nicht auf das Naheliegende! :prima:
    und keine Sorge, wegen dem Züchter, bei uns gibt es einen Verein der Wellensittichzüchter, da haben wir auch unsere anderen Vögel her! Da werde ich mich mal umschauen ob es schöne Wellidamen für unseren Koko gibt!
    Also, nochmal danke!
    liebe Grüße
    Bianka
     
Thema:

Batzi tot

Die Seite wird geladen...

Batzi tot - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  3. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  4. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...
  5. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...