Beide wollen nicht raus =(

Diskutiere Beide wollen nicht raus =( im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Seit Balu bei uns eingezogen bin, seh ich die zwei nurnoch durch das Käfiggitter. Sie machen keine Anstalten, rauszukommen, nur ab und zu mal auf...

  1. #1 piepmatz_2007, 15. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Seit Balu bei uns eingezogen bin, seh ich die zwei nurnoch durch das Käfiggitter. Sie machen keine Anstalten, rauszukommen, nur ab und zu mal auf die Klappe hüpfen, zwei Minuten sitzen bleiben und wieder zurück ins Häuschen. Sonst kam Cookie jeden Tag raus, aber jetzt wo Balu da ist, herrscht hier tote hose :(
    Sie haben einen Vogelbaum praktisch "vor der Tür", einen über dem Käfig und einen ganzen Schrank mit Spielzeug und sitzgelegenheiten nur für sich.
    Einmal kam Balu zwar schon raus (hatte ja auch Bilder reingestellt), aber dass ist nun gut 2 Wochen her und seit dem haben sie sich nicht mehr blicken lassen :(
    Bin ich einfach nur zu ungeduldig????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Sieh es doch mal positiv: Sie mögen ihren Käfig ;)

    Du kannst natürlich mal versuchen sie mit Leckerchen aus ihrem "Haus" zu locken, damit sie sich mal ein wenig bewegen.
     
  4. #3 piepmatz_2007, 15. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Hirse liegt die ganze Zeit auf dem Vogelbaum, der direkt neben dem Käfig steht, und gut in Sichtweite. Aber nääääääääää->Wir wollen die Federlose ärgern und kommen nicht raus..
     
  5. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Naja wenn sie nicht wollen, dann fühlen sie sich wohl einfach zuz wohl daheim. ;)
    Bei der nächsten Käfigkomplettreinigung kannst du sie ja mal eine kurze Weile aussperren, dann gewöhnen sie sich wieder an die Freiheit.
     
  6. #5 piepmatz_2007, 15. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Aber für Käfigkomplettreinigung (man, das wär mal wieder nötig, muss das Gitter mal wieder abduschen ^^) müssen sie ja erstmal raus :idee: und das machen se ja nicht..
    Balu hockt ja immer am Eingang, aber solange Cookie nicht mitkommt, will Balu auch nicht :~
     
  7. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Unsere kamen zwangsläufig raus, als ich ihnen das Dach über dem Kopf geklaut hatte. Das war dann so unheimlich, dass es draußen schöner war.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Cookie ist doch Zahm oder nicht?
    wurde ihm raus holen , balu wird bestimmt folgen ;)
    dann kannst du käfig sauber machen ;)
     
  9. #8 piepmatz_2007, 15. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Das eigentliche Problem ist ja, Cookie kommt ab und zu mal raus, so für 5 minuten, sieht dann das Balu drinnen ist und keine anstalten macht, rauszukommen, und zack hockt der Cookie auch wieder drin. Verzwickte Sache. Dass WEllis aber auch so dickköpfig sein können..draußen ist es doch soooooooooooo schön
     
  10. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Hähä, meine sind was das betrifft auch nicht grad Weltmeister. Im Käfig toben sie rum aber rauskommen....denkste. Und wenn , dann nur wenns leckerlie gibt und auch nur in unmittelbarer Käfignähe. Naja, ich denk mal, das gibt sich mit der Zeit....
     
  11. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Ich kenn das Problem! Cookie will einfach gerne bei Balu bleiben wie mein Stean gerne bei seinen Kurt bleibt! Da jetzt aber Kurt "Dein Blau" entweder ein Scheuer ist oder einfach nicht gerne raus kommt, bleibt Stean "Cookie" auch drinne.
    Das halt so ne Sache da kan man nur Warten!
    Bei mir ist das so wenn Stean draußen ist und rum fliegt um Ollie zu jagen dann hält es oft Kurt auch nicht lange. Wenn du es schafst Cookie lange genug draußen zu beschäftigen müsste Balu eigentlich auch kommen ;)
     
  12. #11 Fantasygirl, 16. April 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Meine beiden hocken momentan auch recht viel im Käfig.
    Aber sie sind auch arg am mausern, ich denke, es hängt damit zusammen.
    Wie auch immer: Spätestens, wenn ich mit der Käfigkomplettreinigung anfange, gehen die beiden stiften und kommen raus. ;)
     
  13. #12 Hansi+Adele, 16. April 2008
    Hansi+Adele

    Hansi+Adele Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also, mein Hansi ist in der Schwanzfedermauser und kommt desshalb auch kaum raus, weil er zwar flegen, aber schlecht lenken kann (sieht recht putzig aus). Aber verlasse mal das Zimmer, mal sehen, ob der andere auch raus kommt, hat vllt. nur Angst vor dir und traut sich nicht und fühlt sich in seinem Käfig sicher. Mein Rosella Adele geht auch nur raus oder fliegt nur, wenn ich aus dem Zimmer gehe.
     
  14. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo Piepmatz,

    das kenne ich auch! Wir haben 4 Wellis, die Hähne kommen eigentlich gerne raus, aber die Hennen nicht. Dann gehen die Hähne wieder zurück in den Käfig!
    Ich mache 1mal die Woche eine Komplettreinigung des Käfigs, dann kommt der auch in die Badewanne zum abduschen und die Wellis müssen raus!

    Ich setze unsere Lucy, die ganz zahm ist, dann immer auf den Vogelbaum, ihr Partner folgt dann und das andere Päärchen weiss inzwischen auch, dass sie dann raus sollen ich zeige dann mit der Hand immer auf den Ausgang und sie zischen raus, früher habe ich dann schon mal sanfter nachgeholfen, wenn sie garnicht wollten, aber man muss ja nun mal den Käfig abbrausen. Inzwischen läuft alles geschmiert.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  15. #14 piepmatz_2007, 16. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Ich mache das Törchen ja immer schon früh morgens auf, kurz bevor ich zur Schule fahre. Mama schaut zwischendurch mal nach den zweien, und sie meinte, sie hätt die Geier nocht nicht wieder draußen gesehen.
    Auserdem war Balu ja schoneinemal draußen, wo es ihm auch gefallen hat (abgesehen von der bruchlandung am boden...) aber seit dem herrscht tote hose..
     
  16. SusanneG.

    SusanneG. Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ja, das kenn ich!
    So gehts mir mit meinen Beiden auch!

    Der Käfig ist eigentlich immer offen, aber das höchste der Gefühle, ist mal aufs Käfigdach zu klettern, mehr aber auch nicht.
    Wegfliegen tut nur einer, wenn ihn der andere erschreckt.
    Ich hab schon Hirse aufs Dach geklemmt, an die sie im Käfig nicht herankommen, auch sämliches Grünzeug wird nur mehr auf dem Käfig verfüttert.
    Ich hab auch einen Vogelspielplatz und Klara ist mal "aus Versehen" drauf gelandet. Ich hab mich gefreut, weil ich dachte jetzt weiß sie, wo er ist, aber Fehlanzeige, sie fliegt ja nicht mehr!!!

    Kann es sein, dass sie immer noch Angst haben, da sie, vor allem am Anfang schon mal ne Bruchlandung hingelegt haben. Außerdem musste ich Karli mal aus den Jalousinen befreinen, da er mit dem Köpfchen hängengeblieben ist.
    Mittlerweile fliegen sie aber schon so gut, dass sie einfach eine Runde im Zimmer drehen und dann wieder problemlos auf den Käfig landen (wenn sie denn mal fliegen:()

    Wie kann ich ihnen denn die Angst "vor der Freiheit" nehmen, es kommt mir nämlich wirklich so vor, dass sie in ihren Käfig flüchten, sobald die etwas erschreckt.

    LG Susi
     
  17. magic

    magic Mitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Hallo Piepmatz,
    mach Dir nix draus........ meine Nicki hockt den ganzen lieben Tag auf dem Ast überm Käfig. Ich muss die Beiden regelrecht aus dem Käfig schmeissen sonst würden die gar nich rauskommen. Zum Glück sind beide so zahm dass sie übern Finger aussteigen :freude:
    Dann wird der Käfig abgedeckt und sie können sich draussen aufhalten....natürlich mit Futter und Wasser. Wenn ich abends den Käfig wieder aufmache flitzen beide ganz schnell rein und wollen auch nicht mehr raus. Ausserdem ist Nicki sehr bequem....... fliegen scheint ein Fremdwort zu sein und spielen scheint auch nicht so ihr Ding. Am liebsten döst sie vor sich hin oder putzt sich. Nur wenn der Rappel sie packt flitzt sie übern Tisch und spielt 5 Minuten...... dann is wieder Ruhe angesagt. Liegt das daran dass sie ein Standard is? Auf jeden Fall............ seeeeeeeeehr faul.:zwinker:
     
  18. #17 piepmatz_2007, 16. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Ich hab mir schon öfters gedacht, dass ich den Piepsern ja den ganzen Tag über ihr Körnerfutter nur draußen anbiete und sie abends wenn sie im Käfig sind, eine Stange KoHi und ein bisschen Salad (okay salad seltener) in den käfig hänge, und sie ihr Körnerfutter nur draußen kriegen..
    Aber ob das geht? :idee:
     
  19. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Wenn sie genau wissen wo das Futter ist sagen wir mal auf dem Käfig könnte das klappen. Wenn ich mal länger Zeit weg bin streue ich etwas auf den Spieplatz der kleinen (der Dirket auf dem Käfig ist) wenn sie dann draußen sind und das Futter mal leer ist oder mal ausgepustet werden müsste haben sie meisntes oben was. Ein Versuch ist es wert!
    Wenn meine Hunger haben schaffe ich es sogar das sie aus meiner Hand fressen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu svenja,
    wenn du aus der schule kommst und die sind immer nicht raus gewesen, nimm Futter raus. Gib ihnen etwas KoHi auf dem Spielplatz aber nicht viel.
    Wenn sie wieder rein gehen sollen, frisches Futter wieder im käfig rein ;)

    Manchmal muss man die kleinen etwas nachhelfen :zwinker:
     
  22. #20 piepmatz_2007, 16. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Also das Futter dann ganz weg lassen, sondern nur KoHi und wenn sie dann in den Käfig gehen, Futter wieder rein. Richtig verstanden??????
     
Thema:

Beide wollen nicht raus =(

Die Seite wird geladen...

Beide wollen nicht raus =( - Ähnliche Themen

  1. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...
  2. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  3. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...
  4. Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?

    Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?: Wie finde ich Geburtsdatum von Voegeln raus
  5. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...