beinbruch - was nun ?

Diskutiere beinbruch - was nun ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ! mein 15 jahre alter welli hat sich nach einem sturz einen beinbruch zugezogen. zum TA gegangen und der meinte man könne es schienen,...

  1. spezi06

    spezi06 Guest

    hallo !

    mein 15 jahre alter welli hat sich nach einem sturz einen beinbruch zugezogen.
    zum TA gegangen und der meinte man könne es schienen, hat mich aber zum anderen arzt deswegen geschickt.

    zur zeit hält sich mein welli mit dem schnabel an einer käfigstange fest und steht nurnoch auf einem bein. das andere kann er nicht mehr nutzen.
    das tut er schon eine ganze weile.
    er ist nunmal schon alt und kann auch nicht mehr fliegen.

    soll ich ihm das noch zumuten ( den ganzen stress usw. ) oder ist es besser ihn einschläfern zu lassen ?
    denn ich bin nicht sicher - auch wenn es geschient wird und heilt - das er sich wieder erholt.

    ich will nur das beste für ihn und ihn nicht quälen !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Spezie06,

    wie alt ist der Beinbruch denn nun schon? Es klingt, als ob das Ganze schon einige Tage her ist.

    Normalerweise ist so ein Bruch bei einem Welli nicht sehr schlimm - vorrausgesetzt, das Bein wird schnellstens wieder gerichtet und geschient. Normalerweise ist ein Wellensittich dann nach einigen Tagen wieder recht fit.
    Ist der Bruch aber älter und wurde nicht behandelt, dann kann das den Vogel natürlich schon belasten, vor allem auch, wenn er zB Schmerzen hat.

    Ich würde auf jeden Fall mit ihm zu einem vogelkundigen TA gehen!
     
  4. spezi06

    spezi06 Guest

    der bruch ist nun schon 2-3 tage alt. ich war zum zeitpunkt nicht da, als es passierte.ich kam heute erst wieder (also am 2ten oder 3ten tag nach dem bruch ). ich habe es durch andere erfahren, das es so passiert sei.

    der artzt hat gesagt es könnte ein bruch sein. bluterguss ist aber sicher vorhanden.
    der nächste vk TA ist relativ weit weg. kann mit ihm auch nicht mit dem auto irgendwo hin fahren, da es in der werkstatt ist.
     
  5. #4 Alfred Klein, 8. August 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Der Tierarzt ist mich Sicherheit nicht vogelkundig denn einen Bruch kann man leicht erkennen.
    Es wäre dringend angeraten zu einem vogelkundigen Tierarzt zu gehen damit der Bruch eingerichtet wird bevor es zu spät ist und das Bein verkehrt zusammen wächst.
    Wenn Du momentan kein Auto hast so miete Dir doch einfach einen Leihwagen. Als Kleinwagen bekommt man so einen schon für 40€ am Tag.
     
  6. #5 dunnawetta, 9. August 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Möchte mich Alfred anschließen und Dich außerdem auf ein Posting von Thomas B. im Thread "Bruch = Tod?" hinweisen. Sieh zu, daß Du noch heute mit ihm zu einem vogelkundigen TA kommst. Sein hohes Alter sollte dabei nicht die Rolle spielen. Sobald der Bruch ordentlich versorgt ist, würde ich neben den von Thomas genannten Maßnahmen für eine ordentlich Kalkversorgung sorgen und den Käfig auch gleich so reinrichten, daß er nicht hoch von den Stangen fallen kann und wenn, daß er dann weich fällt.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  7. spezi06

    spezi06 Guest

    um es aufzuklären:

    ich war mit ihm beim arzt, das bein zeigte keine reflexe mehr...nichts.
    ausserdem hatte er einen tumor.
    letztendlich war es besser für ihn... er musste eingeschläfert werden.

    er hatte so lange ohne irgendwelche krankheiten gelebt. er war immer frei und konnte soviel fliegen wie er wollte. er war glücklich.

    WARUM musste es so enden ? er hätte doch auch friedlich auf seinem lieblingsplatz einschlafen können ! ich verstehe es nicht.

    möge er in frieden ruhen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: beinbruch - was nun ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beinbruch wellensittich alter vogel