beringen!!

Diskutiere beringen!! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Moin! Wollte heute beringen aber das hat wohl noch nicht wirklich Sinn. Der Ring fällt eher wieder ab! Frage an die da erfahren drin sind,...

  1. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47137 Duisburg
    Moin!

    Wollte heute beringen aber das hat wohl noch nicht wirklich Sinn. Der Ring fällt eher wieder ab!

    Frage an die da erfahren drin sind, kann es sein das nach 8 Tagen es noch gar nicht geht?

    Kann mir jetzt gar nicht vorstellen das es dann Morgen oder Übermorgen funktionieren soll.



    Um Antwort wird gebeten Danke :zwinker:

    Aktuelles Bild des 8 Tagen alten Vogel ! Der jüngere wird momentan nur ab und an gefüttert und manchmal liegt er/sie auch abseits. Wir legen ihn dann wieder unter die Henne.


    http://www7.pic-upload.de/04.11.13/hu6qi7fwdgcv.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das ein Vogel mit 8 Tagen noch nicht beringt werden kann ist völlig normal. Manchmal dauert es etwas länger. Liegt der junge in Deiner Hand immer so da. Das sieht nicht besonders gut aus weil er die Beine so weit aus einander spreizt. Ich glaube aber auch Du kontrollierst zu viel. In dem Stadium würde ich die jungen entweder ganz raus nehmen oder die Henne in ruhe lassen. Zu viele Störungen bedeutet für die Henne auch Stress, vielleicht kümmert sie sich dann mehr um die jungen.

    Gruß
     
  4. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hans hat völlig recht. Der Zeitpunkt der Beringung ist abhängig von der Entwicklung des Kückens. Das kann vom 10. bis 15 Tag so weit sein. Ich habe ein Paar, das akzeptiert gar keine Ringe. Die haben ein Jungtier nach der Beringung schwer verletzt.
    Bei diesem Paar beringe ich nur noch offen, wenn die Jungen aus dem Kasten sind.
    Ich wundere mich, dass das Kleine selbstständig Nahrung vom Löffel nimmt. Ich hatte einmal eine "Notfall-Handaufzucht", da habe ich mit einer kleinen Spritze Mühe, etwas Nahrung in den Vogel zu bekommen.
    Eigentlich machen die Eltern alles instinktiv richtig. Dazu gehört auch leider, dass sie kranke und fehlentwickelte Junge nicht versorgen. Ein guter Rat: Lass einfach die Natur machen, auch wenn es manchmal brutal wirkt.
    Ein bekannter Züchter hat mir mal gesagt: Nicht alles was einen Schwanz hat, muss auf die Stange!
     
  5. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47137 Duisburg
    Danke für raschen Antworten!

    Ja das mit der "Es der Natur überlassen" Da magst Du sicherlich nicht Unrecht haben, aber das kann ich nicht so einfach.

    Ich schaue mal. ;)


    P.S: @Solcan : Das mit dem die Beine auseinander muss nochmal beobachten was könnte es denn bedeuten, weil du es angesprochen hast!??



    Thx
     
  6. #5 Tanygnathus, 5. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Die Beine von dem Kleinen sind weit seitlich ausgestreckt, darum könnte man meinen dass es evtl Spreizbeine hat.
    Wie ist es denn im Nistkasten ist da Einstreu drin oder sitzt das Kleine auf glattem Boden?
    Wenn der Boden glatt ist rutscht es mit den Beinen oft seitlich weg und davon kann unter Umständen auch eine Fehlstellung der Beine sich entwickeln.

    Ich hab Dir mal ein Bild von einem jungen Mohrenkopf, gut der ist schon 14 Tage alt, er hat die Beine auch leicht seitlich, aber nicht so weit auseinander wie Deiner.
    Bei ihm hat sich alles normal entwickelt, aber ich schaue auch immer dass Einstreu im Kasten ist, auch wenn sie es raus werfen.
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47137 Duisburg
    Aha OK!!

    Danke Dir!!! :)
     
  9. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47137 Duisburg
    So hatte es versucht mit dem Tapen etc. Aber nun ist das zweite und letzte Kücken verstorben.

    Danke für die Tips u.s.w .
     
Thema: beringen!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien beringen

    ,
  2. beringung sperlingspapageien

    ,
  3. beringen bei sperlingspapageien

    ,
  4. müssen-sperlingspapageien-beringt-werden.,
  5. muss ich Sperlingspapageien beringen,
  6. sperlingspapagei beringen
Die Seite wird geladen...

beringen!! - Ähnliche Themen

  1. Beringung von Gimpel

    Beringung von Gimpel: Darf ich meine private Zucht von Gimpeln mit offenen Ringen versehen Habe jede Nachzucht mit Bildern bei der Aufzucht festgehalten,...
  2. Wann Weißhandkernbeißer beringen?

    Wann Weißhandkernbeißer beringen?: Hallo zusammen, gibt es hier zufällig jemanden, der Erfahrungswerte mit Weißhandkernbeißern hat? Ich müsste wissen, ob es in Ordnung ist, die...
  3. Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen

    Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen: Hallo alle zusammen! Als wir gestern Abend auf der Terrasse saßen, da ist ein gelber Kanarienvogel bei uns gelandet. Er ist erst noch ein...
  4. Beringung

    Beringung: Hallo in die Runde Grundsatzfrage zur der Beringung von Greifvögeln und Eulen - gibt es einen Ständer den man bevorzugen sollte? Die Sache ist...
  5. Singdrossel Beringung

    Singdrossel Beringung: Hallo liebe Vogelfreunde, Hatte heuer das erste mal Nachzucht meiner Singdrosseln. Sie zogen zwei Junge auf. Ich habe aber verpasst passende...