beringte Taube aufgenommen

Diskutiere beringte Taube aufgenommen im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hallo, Bereits im letzten Jahr peppelten wir einen Täuberich hoch, der vor Erschöpfung zusammengeborchen war. Mit Erfolg. Wir benachrichtigten...

  1. #1 goldenpuma, 17. August 2004
    goldenpuma

    goldenpuma Guest

    Hallo,

    Bereits im letzten Jahr peppelten wir einen Täuberich hoch, der vor Erschöpfung zusammengeborchen war. Mit Erfolg. Wir benachrichtigten den Züchter, der sie dann bei uns abholte.
    Er hatte den Täuberich in Frankreich auf die Reise geschickt und er hatte bis hierher über 800 km geschafft.
    Später erzählten mir Tierschützer, der Züchter habe dem Täubchen bestimmt im Anschluß den Hals gebrochen weil es versagt habe.

    Nun sitzt hier wieder so ein kleiner Kerl. Komplett abgemagert, stürzte sich auf das ihm gebotene Futter und war ganz kraftlos. Auch er trägt ein Band mit einer Tel-Nr. am Beinchen. Ich kann mich nicht überwinden diese Nr. zu wählen. Zumal ein Flügel von dem kleinen Wicht nicht in Ordnung ist. Er war wohl verletzt und ist trotz allem noch geflogen. Nun hängt dieser Flügel etwas.
    Wir wissen bisher nicht ob er noch fliegen kann, noch muß er erstmal wieder zu Kräften kommen.
    Doch was mach ich dann mit ihm?
    Kann ich ihn (vorausgesetzt er kann wieder fliegen) in die Freiheit entlassen? Wird er nicht zu dem Züchter zurück fliegen und dort sein Ende finden? Oder käme er dann zu mir zurück? (Würde sich leider mit meinen Katzen nicht so gut vertragen)

    Wer weiß Rat, damit dieses kleine hübsche Kerlchen endlich ein richtiges Taubendasein leben und genießen kann?

    Liebe Grüße und im Voraus vielen Dank
    Elke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo, villeicht kannst du ihn irgentwo zu einem taubenliebhaber bringen. oder ein züchter von dem du weisst das er seine tiere gern hat und sie nicht einfach nur für ihre leistung mag, und sobalt eine taube versagt muss sie sterben. das sind keien tierfreunde, das sind nicht mehr als dumme züchter die sich als vogelfreund bezeichnen.

    ich würde deien taube auch gerne aufnehmen, aber wo wohnst du? ich komm aus freiburg.

    ich hatte schonmal eine brieftaube. die war angeschossen, eine bildhübsche war es. über ein jahr hat sie bei mir gelebt, bis sie eines tages tot war.. weis jedoch nicht warum. aber kurz befor sie gestorben ist hat sie noch kinder gemacht. die wurden auch hübsch.

    ich hoffe du findest einen guten platz für deine taube.

    grüsse jasmin
     
  4. Tina J.

    Tina J. Guest

    Hallo


    Ob du die Taube meldest oder nicht mußt du wohl allein entscheiden.
    Ich glaube wenn der Züchter vom letzten Jahr sich extra den weg gemacht hat die Taube abzuholen, wird er sie mit Sicherheit nicht anschließend geschlachtet haben. Tierschützer sind immer schnell mit einem Urteil , schüren gerüchte und scheren alle über einen Kamm 0l . Wenn Brieftaubenzüchter wirklich alle Tierquäler wären, wäre es mit Sicherheit verboten dieses Hobby zu betreiben. :( Ich will garnicht abstreiten das es auch hier schwarze Schafe gibt aber es sind doch nicht alle so. 8(
    Es gibt doch eine einfache Methode das heraus zufinden :
    Ruf den Züchter an und melde dich nicht mit Namen . Sag ihm das dir eine Taube von ihm zugeflogen ist und in welchem zustand sich das Tier befindet. Wenn er wirklich kein interesse an dem Tier hat wirst du das an seiner Reaktion merken.Ein Züchter der sein Tier wieder haben möchte wird es ihm nicht zumuten mit einem kaputten Flügel nach hause zu fliegen. ;)


    Schreib mal wie du dich entschieden hast und was gegebenenfalls dabei heraus gekommen ist.


    viele liebe grüße Tina :0-
     
  5. #4 goldenpuma, 24. August 2004
    goldenpuma

    goldenpuma Guest

    Liebe Jasmin,
    mein PC ist irgendwie durcheinander gewesen, habe heute erst Eure Antworten erhalten.
    Ich behaupte nicht, dass alle Züchter Tierquäler sind, aber es verträgt sich nicht mit meinem Empfinden, Tiere irgendwo auszusetzen in der Hoffnung, sie schaffen den Heimweg.
    Und ich distanziere mich davon, alle über einen Kamm zu scheren und zu verurteilen. Das einzige was mir wichtig ist sind die Tiere. Ich helfe ihnen gerne (nicht nur Tauben oder Vögeln sondern allen Tieren die in Not sind und wo ich fähig zu bin). Und ich muß mit mir und meinem Gewissen vereinbaren, was aus ihnen wird. Die Ursachen interessieren mich weniger.
    Meine Anfrage galt erfahrenen Menschen die mir mit Rat zur Seite stehen können.
    Und geglaubt hab ich im übrigen auch, dass wenn ein Züchter sich den Weg macht eine Taube einzusammeln es ihr gut gehen wird. Du hast diesen Menschen halt nicht erlebt... nach kennenlernen war ich mir eben nicht mehr sicher...

    Und nun suche ich einen guten Platz für ihn, einen weiteren ursprünglich schwer verletzten - und für eine Pfauentaube.

    Liebe Tina,
    hast du denn einen Taubenschlag? wie würde er bei dir leben? bin sehr interessiert, doch ich glaube, Freiburg ist ziemlich weit weg. Meine PLZ ist 42113 - aber ich habe nächste Woche Urlaub, wer weiß?
    Du kannst mir auch gerne eine PN schicken.
    Dem Täuberich geht es jedenfalls ziemlich gut, er fängt jetzt auch an zu gurren. Er steht jetzt bei meiner Freundin und ist in Blickkontakt zu einem anderen Täuberich und einer Pfauentäubin. Das findet er sehr spannend. Leider können wir sie nicht zusammen setzten. Die beiden Hähne mögen sich nicht.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  6. webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.

    bei vielen taubenzüchtern die ihre tauben ausschließlich für den taubensport halten, ist es garkein thema tauben zu schlachten oder nicht.
    ich habe schon oft genug gehört das dies für die meisten taubenzüchter normal ist, das die tauben die nicht zum wettfliegen taugen im kochtopf landen. darüber hab ich schon genügend berichte gehört.

    ich finds pervers wie man einer taube die versagt hat einfach den hals umdrehn kann. das sind keine menschen das sind bekloppte. die wollen doch nur trophähen sammeln mit ihren sieger-tauben und wenn die tauben es dazu nicht brignen wieso sollten diese züchter sie dann weiter füttern?

    tierliebe ist das überhaupt nicht. im gegenteil!

    0l
     
  7. Fenris

    Fenris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Bekloppt sind diejenigen, die ihren Bestand an Tauben nicht regulieren können und sich, obwohl scheinbar schon zuviele Tauben da sind, noch Nachwuchs wünschen und auch noch kranke/verletzte Tiere aufnehmen wollen.
    Das hat nichts mehr mit Tierliebe zu tun, das ist einfach nur kindliches Verhalten! :s
     
  8. barneyg

    barneyg Guest

    Dem kann ich nur zustimmen. Denn überbesetzte Schläge sind ein Garant für Stress bei den Tieren, Beissereien und Krankheiten. Und das beschert den Tauben ganz sicher kein schönes und artgerechtes Leben.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mondblume

    Mondblume Guest

    Das die meisten Taubenzüchter en Rad ab haben, kann ich nur bestätigen. In der Vogelstation ham wir in der Tiefkühltruhe bestimmt 20 tote Tauben liegen, teilweise ohne Kopf, teilsweise noch mit Kopf, blutüberströmt. Hat ein Taubenzüchter uns wohl (bin mir nit sicher) als Futtertiere vorbeigebracht. Grund der Tötung: Sie entsprechen nicht der gewünschten "Farbe"!
     
  11. #9 Moppelchen, 30. August 2004
    Moppelchen

    Moppelchen Guest

    hallo mondblume

    das solltest du auf alle fälle anzeigen. man darf auch eine taube nicht ohne grund töten, das ist in deutschland noch strenger als in österreich. und eine "falsche farbe" ist sicher kein grund !! (wobei ich mich frage, WAS eigentlich ein gerechtfertigter grund wäre, ein taube zu töten). ich würde das nicht einfach so im raum stehenlassen, denn wenn sich keiner aufregt wird das immer so weitergehen.

    lg
    Mop
     
Thema:

beringte Taube aufgenommen

Die Seite wird geladen...

beringte Taube aufgenommen - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Griechische Wuta Sturzflugtauben

    Griechische Wuta Sturzflugtauben: N'abend liebe Gemeinde, Züchtet/Hält jemand Wuta's oder kennt jemand ein Züchter/Halter der die Oben benannte Taubenrasse besitzt. Ich suche...
  5. Taube von Marder gebissen

    Taube von Marder gebissen: Hallo! Vor 4Tagen ist ein Marder in meinen Schlag gekommen. Zum glück habe ich es früh genug bemerkt und nur eine Taube wurde getötet. Eine...