Besteht noch eine Chanceauf Zähmung?

Diskutiere Besteht noch eine Chanceauf Zähmung? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Leute, meine beiden Wellis habe ich von Leuten, die Kinder hatten. Diese haben sie oft mit den Händen gefangen, wie sich später herausstellte...

  1. welli14

    welli14 Guest

    Hi Leute,
    meine beiden Wellis habe ich von Leuten, die Kinder hatten.
    Diese haben sie oft mit den Händen gefangen, wie sich später herausstellte und meine beiden kleinen haben deshalb große Angst ach vor meiner Hand.
    Gibt es überhaupt noch die Möglichkeit, sie zu zähmen?
    Sie sind ungefähr ein Jahr alt.
    Gruß Kilian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 purzelflatterer, 15. März 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Mit viel Geduld sicherlich.

    Ich hatte einen angstbeisser als ersten Welli, der war 3 oder 4 als ich ihn bekam.

    Habe Tagelang vor dem käfig gesessen habe beruhigend gebrummt und ihn die hände sehen lassen.

    Als er nicht mehr panisch oder aggressiv war bin ich näher...immer weiter beruhigend gebrummt.

    Dann habe ich angefangen hirse nur noch aus der hand zu füttern. zuerst hatte ich ein ende der hirse und ganz am anderen ende war er dann vorsichtig am knabbern. Nach und nach habe ich die Distanz verkürzt.

    Nach 3 Monaten sass er zum ersten mal auf meiner Hand!

    Es geht, aber es braucht viiiiiel Geduld.
     
  4. #3 Blindfisch, 15. März 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich meine, ja.
    Hängt natürlich davon ab, was Du unter Zähnung verstehst. Ich bin ja zufrieden, wenn die Kleinen zutraulich sind.
    Zutraulich könnten Deine bei ihrer Vorgeschichte werden, indem Du verschieden Formen des Kontaktaufbaus ausprobierst, bei denen Du die Hände nicht benutzen mußt, am besten hinter dem Rücken hälst, wie z.B. ansprechen mit immer denselben, z.B. Redewendungen, Zungenbrecher, kurze Gedichte o.ä., leise ansingen mit den gleichen Liedern und Melodien, am besten mit schmalzigen Schlagerschnulzen, gemeinsam Musik hören, aber nicht zu laute und nicht zu wilde Musik. Vielleicht lassen sie sich ja auf einmal mit der Nase kraulen? Vielleicht nehmen sie ja Körner von einem Teelöffel?
    Und anstatt auf die Hände zu kommen, könntest Du den Kleinen ja ne Stange reiche - oder einen Weidenkorb mit Henkeln.
    Vielleicht etwas ganz Neues ausprobieren, was sie noch gar nicht kennen, denn dann sind sie noch nicht vorbelastet.
    Mehr fällt mir gerade nicht ein - viel Erfolg!

    :0-
     
  5. welli14

    welli14 Guest

    Naja, also wenn ich mich sie dazu bringen könnte, dass sie auf meine Hand kommen, oder vllt auch auf die Schulter, während ich am PC sitze, wäre schon knuffig :)
     
  6. #5 Blindfisch, 15. März 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hm - also ich genieße es derzeit jeden Morgen, daß mein kleiner Herr so leise vor sich hinbrabbelt, daß er mich ansingt, wenn ich mich dazu geselle, daß ich mitsingen darf, daß er mich dann anschaut und dabei weiter singt, daß er mir zeigt, wie sehr ihm unser gemeinsames Musizieren gefällt etc. - eine kleine Idylle, die wird dann allerdings unterbrochen, wenn seine kleine Madame für das Crescendo sorgt.

    Später, wenn die Aufstehzeiten etwas auseinander liegen, wird das auch nicht mehr so schön sein. :D

    :0-
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. welli14

    welli14 Guest

    Auf welche Leckerchen stehen Wellis denn am meisten?
    Hirse mögen sie, würden dafür aber nicht alles tun :)
     
  9. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Tja, also ganz ehrlich ?

    Das mit der Zahmheit ist so eine Sache.Ich habe meine ersten vier Wellis aus dem Tierheim, davon ist mittlerweile einer so weit, dass er auf den Finger kommt. Die anderen drei fressen Hirse aus der Hand.

    Nr. 5 und 6 sind zahm.

    Es kommt immer auch ein wenig auf den Charakter eines Vogels an.Es kann einem auch bei einem Einzelvogel passieren, dass er nicht richtig zahm wird.

    Mir persönlich ist Zahmheit nicht wichtig, ich beobachte meine Bande lieber. Da aber meine Vögel zu sechst sind, sind sie natürlich mehr abgelenkt als nur zu zweit.

    Es besteht also noch eine Chance für Dich. Mit viel Geduld, viel reden, viel Hirse kannst du langsam ihr Vertrauen gewinnen. Aber es kann manchmal Jahre dauern.

    Ich wünsche dir viel Glück !
     
Thema:

Besteht noch eine Chanceauf Zähmung?

Die Seite wird geladen...

Besteht noch eine Chanceauf Zähmung? - Ähnliche Themen

  1. Wellis zähmung

    Wellis zähmung: Hey nochmals :0- Da ich jetzt ja seit einer Woche 2 Wellis habe (2 Jungs) wollte ich zum Thema zähmen kommen.... Viele sagen "du solltest deine...
  2. Ein paar Fragen zur Haltung und Zähmung von Halsis

    Ein paar Fragen zur Haltung und Zähmung von Halsis: Hallo Ich bins wieder mit meinen Fragen ich habe schon seit einpaar Monaten ein halsi Pärchen. Die beiden benehmen sich normal (einer hat sich in...
  3. Zähmung bei jeder Vogelart anders?

    Zähmung bei jeder Vogelart anders?: So ihr lieben ich wollte euch mal nach euren Erfahrungen fragen was das vertrauen zu euren Vögelchen betrifft. Erfahrungen habe ich bisher bei...
  4. Brauche Tipps bei Kanarienvogel 'zähmung'

    Brauche Tipps bei Kanarienvogel 'zähmung': Hallo , zur Zeit habe ich einen Kanarienvogel in Pflege. Dieser ist scheu und schiebt somit natürlich bei allen aktionen am/im Käfig Panik....
  5. Zähmung

    Zähmung: Hallo Leute;) Ich hätte da mal eine Frage. Ich habe bei meinen letzten Wellensittichen sehr viel Wert auf die Zähmung gelegt doch sie sind ja...