Bin ich zu ängstlich?

Diskutiere Bin ich zu ängstlich? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Mir geht das Thema Lehm und Ton immer noch nicht aus dem Kopf. Vieleicht verstehe ich die Antworten auch nicht richtig, die in dem anderen Thema...

  1. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Mir geht das Thema Lehm und Ton immer noch nicht aus dem Kopf.
    Vieleicht verstehe ich die Antworten auch nicht richtig, die in dem anderen Thema gegeben wurden.
    Ich bin immer noch unsicher einfach diese Materialien für die Geier zu benutzen.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?209267-Spielzeug-aus-Ton-schädlich-oder-nicht&highlight=lehm

    Dann kam mir die Idee mit dem Lehmpulver.
    Wer kann mir da weiterhelfen?
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?215255-Lehmpulver


    Ich möchte so gerne bei meinen Hühnern für mehr Abwechslung sorgen.
    Es gibt mit diesen Materialien so viele Möglichkeiten etwas anderes für die Tiere herzustellen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleiner-kongo, 16. September 2010
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hi annette,

    die materialein wurden doch schon von anderen genutzt und für gut befunden, hast gleichzeitig noch anleitungen dazu bekommen. wovor hast du angst ? probiere es einfach..habe für mich die roten algen endeckt, benutze ja sonst nur die grünen....


    lg. Irmgard
     
  4. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Du weißt ja, ich bin immer so unsicher.

    Mit den grünen und roten Algen könnte man dann doch auch Ton oder Lehm einfärben?

    Wahrscheinlich muss ich einfach mal anfangen zu werkeln.
     
  5. #4 kleiner-kongo, 16. September 2010
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    trau dich..

    lg. Irmgard
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bin ich zu ängstlich?

Die Seite wird geladen...

Bin ich zu ängstlich? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Mohrenkopfpapagei wieder ängstlich

    Mohrenkopfpapagei wieder ängstlich: Hallo, Hab mir bei meine 2 Mohrenkopfpapageien extreme Mühen gegeben, das weibliche ist immer noch etwas zahm, obwohl etwas blödes passiert ist....
  3. Mohrenkopfpapagei ängstlich

    Mohrenkopfpapagei ängstlich: Hallo. Hab mir 2 Mohrenkopf Papageien zugelegt. Hab sie seit 2 Wochen. Da ich mit Futter Spiele und ruhig sie Zähme ohne sie zu erschrecken, ist...
  4. Sehr ängstlichen Wellensittich ein schöneres Leben bereiten

    Sehr ängstlichen Wellensittich ein schöneres Leben bereiten: Hallo, ich bin relativ neu in der Haltung von Wellensittichen. Ich habe mir vor ca. 1 Monat einen Wellensittich (3 Jahre alt) gekauft (von einer...
  5. super ängstliche Vögel

    super ängstliche Vögel: Hallo, Ich habe seit 3-4 Monaten 2 Kanarienvögel. Die leben in einem selbstgebauten Käfig bei mir im Wohnzimmer. Habe schnell feststellen...