Bitte um Hilfe!!! :(

Diskutiere Bitte um Hilfe!!! :( im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, Ich war vor zwei Tagen in einem Autowerkstatt und habe dort in einem kleinen nebenraum in einem kleinen Käfig ein (Gelbhauben-?)-Kakadu...

  1. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    hallo,

    Ich war vor zwei Tagen in einem Autowerkstatt und habe dort in einem kleinen nebenraum in einem kleinen Käfig ein (Gelbhauben-?)-Kakadu entdeckt.
    Ein ganz süseß Kerlchen(?!?) Habe natürlich als Vogelfan einpaar Fragen gestellt...
    Der Schwiegersohn der Besitzer (ein ganz netter Person) teilte mir mit, dass Sie den Vogel schon seit über 20 Jahren haben. Und er immer in der Werkstatt ist, da er zu laut sei.
    Naja, das erste was mir nicht gefiel war eigentlich der Platz wo der Kakadu steht. Ich selber konnte im Werkstatt nicht richtig Atmen, also bin schon nach 5 minuten wieder raus. Der Kakadu ist in einem Nebenraum (Büro???) der ca. 6-8 qm in einem kleinen Käfig ca.(ich schätzemal) 80-100cm länge x 60cm breite x 60-70cm höhe auf ein Gestell! Was mir sofort auffiel, dass er nichts im Käfig hatte außer 2-3 Sitzstangen. Auch im Raum sah ich nichts was den Vogel noch gehören könnte. Aber Kahle stellen sah ich nicht an ihm. Also rupft er sich Gottseidank nicht! Ich muss aber dazu sagen dass ich nicht im Raum war aber es waren mehrere große Fenster (war ja ein Autowerkstatt) wo ich sehr gut reinschauen konnte.
    Ich möchte nicht sofort jemanden beurteilen oder schlecht machen. Ich kenne mich mit Kakadus nicht aus aber ich habe selber (leider noch nur einen) Graupapagei und ich denke dass das aus meiner Sicht kein Artgerechter Haltung ist. Deshalb möchte ich dass jemand sich das näher anschaut und möchte euch Fragen was ich da tun kann bzw. wen ich hier in Nürnberg bescheid geben kann. Ich selber kann mich da nicht wirklich drum kümmern vorallem fehlt mir Kenntnisse und Erfahrung :~ .

    Außerdem was mich auch sehr traurig gemacht hatte war dass der Schwiegersohn der Besitzer mir sagte dass sie den Vogel aufkeinenfall verkaufen oder hergeben würden, da sie den Vogel damals für 2500 DM gekauft haben und jetzt keiner diesen Preis für den Vogel bezahlt.

    Ich würde meinen auch nicht hergeben aber nur weil ich an ihm hänge und nicht weil andere mir nicht hohen Preis dafür bezahlen.

    Tut mir leid für meinen Roman,

    ich hoffe Ihr könnt mir einpaar Tipps geben oder stellen nennen wo ich es melden kann.
    Vielen Dank im voraus,


    lg,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Nicht jemandem melden , sondern bitte aufklären . Das andere ist ein verkehrter Weg . Nur kleine Schritte führen zum Ziel. ;)

    Drucke im Info aus zur Haltung des Kakadus aus dem Forum .

    Fange behutsam an mit Verbesserungsvorschlägen . Bringe mal Äste mit . Erkläre ,warum Äste für den Kakadu besser sind als die normalen Sitzstangen .

    Vieles was ein Grauer braucht , ist für den Kakadu nicht verkehrt . ;)
     
  4. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Danke für die schnelle Antwort Pine,

    leider habe ich nicht die Zeit mich darum zu kümmern und das nicht nur weil ich Angst davor habe (den er hat sofort geblockt als ich mit einpaar Tipps kam). Aber du hast Recht!!! Das wäre eigentlich der Richtige Weg zur Verbesserung. Ich kann es mal versuchen irgendwannmal wieder dort aufzutauchen (denn es ist nicht gleich um die Ecke :zwinker: ) Aber wann, das weiß ich nicht! Außerdem würden sie nicht eine 21 jährige Ernst nehmen! Es wäre besser wenn da jemand auftauchen könnte der reifer ist und Efahrung hat.
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    ... und warum nicht???
    Das liegt doch bei dir, WIE du dem Halter gegenübertrittst.
    Mit 21 bist du genauso erwachsen wie mit 30 oder 40.
    Mit deinem Alter hat da ssicher nichts zu tun...........ob jemand anders da resoluter auftreten kann, weil es in seiner Art liegt, dass steht auf einem anderen Blatt.

    Nürnberg ist leider für mich viel zu weit weg, sonst hätte cih gesagt, wir gehen da mal zusammen vorbei.
    So kann ich zur Hilfe nur dem Zustimmen, was Pine schon schrieb.

    Aufklärung und das nicht mit der Brechstange.

    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der näher dran wohnt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bitte um Hilfe!!! :(