Blätter dran lassen?

Diskutiere Blätter dran lassen? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich möchte meinen kleinen Geiern jetzt ein paar Nageäste suchen. :+schimpf Ich möchte Haselnuss verwenden, da die sehr gut bei mir wächst....

  1. #1 Tina Nessizius, 9. Juli 2005
    Tina Nessizius

    Tina Nessizius Guest

    Ich möchte meinen kleinen Geiern jetzt ein paar Nageäste suchen. :+schimpf Ich möchte Haselnuss verwenden, da die sehr gut bei mir wächst.
    Kann ich da die Blätter an den Nageästen dran lassen, wenn ich alles gut abwasche?
    Sind die Blätter für die Kleinen bekömmlich? :idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Tina,

    soweit mir bekannt ist, kannst du Haselnuss zum zerschreddern geben. Meine Wellis zupfen die Blätter nur vom Ast (meistens Weidenäste) ab und lassen sie dann zu Boden fallen. Der Rinde wird mehr Aufmerksamkeit entgegengebracht... ;) Weitere verwendbare Baumarten stehen im Pirol.
     
  4. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hi Tina,
    meine (Zwergaras)lieben Haselnussäste sehr, besonders da im Moment viele halbreife Nüsse dran sind. Ich lege einfach einen Ast auf´s Volierendach, der ist in ein paar Stunden geschreddert. Allerdings wasche ich ihn nicht vorher ab, da wir nicht spritzen, kontrolliere nur, daß kein Vogelschiß dran ist.
    Genau so mach ich´s auch mit anderen Ästen, meist Obstbäume oder auch mal ein Stück Weißdorn. So sind sie auch eine Weile beschäftigt.
    Liebe Grüße
    Christiane
     
Thema:

Blätter dran lassen?