Blaumeisen-Küken kriegt nicht richtig Luft!

Diskutiere Blaumeisen-Küken kriegt nicht richtig Luft! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich schon wieder...scheine Probleme anzuziehen... Habe gerade ein kleines Blaumeisenküken gefüttert mit einem kl. Stück Drohnenbrut. Dann...

  1. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich schon wieder...scheine Probleme anzuziehen...

    Habe gerade ein kleines Blaumeisenküken gefüttert mit einem kl. Stück Drohnenbrut.

    Dann hat es das Schnäbelchen aufgerissen, man konnte das Schleimige überall hängen sehen und es hat ganz komisch gepiepst.

    Es hat lange versucht, es rauszuwürgen oder runterzuschlucken, irgendwie ging es dann.
    Ich dachte, sie erstickt gleich! :?

    Ich habe vorsichtig versucht es aus dem Halsbereich zu bekommen, aber es ging nicht.

    Wusste nicht, ob Trinken ok ist, da sie ja so klein ist.
    Sie hat 1 Tropfen getrunken.

    Dann dachte ich, es geht besser aber nun hustet sie und wischt dauernd das Schnäbelchen ab.

    Soll ich mehr Wasser geben?
    Heimchen geben?
    Die sind aber auch etwas schleimig.


    LG,
    Seriema
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Heimchen rein nicht so viel Wasser, sonst atmet es den ganzen MIST ein! Drohnenbrut blanchieren. Ich dachte, sie könne sie vom Finger schlecken, aber dann musst Du sie halt Kochen! Hast ja schon Erfahrung mit jeglichem Ungeziefer in Deinen Töpfen:D:D:k

    Also: Einfrieren, dann gefroren rausdrücken aus der Wabe (abbrechen wie Tafel Schokolade), vom Wachs trennen und in das kochende Wasser (1-2min), danach kannst Du sie sogar schön platzsparend wieder einfrieren.

    Ich dachte halt, ich könnte Dir diesen Arbeitsgang ersparen...... Du Arme :trost:

    Ich schaue heute Abend wieder ein, bin jetzt unterwegs (musste nur meine eigenen Waben schnell einfrieren);)
     
  4. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Es ist auch wirklich überall der Wurm drin...:(
    Ich werde dann eben alle "Würmer" abkochen...

    Ich hoffe, es geht bei Meisi jetzt wieder.

    (Musste ja schnell rein zu Picca, die singt übrigens gerade auf dem Bauch liegend...:nene:

    Ich hatte irgendwo gelesen, dass man auch Elotrans aus der Apotheke geben kann.
    Stimmt das denn?

    LG,
    Seriema
     
Thema:

Blaumeisen-Küken kriegt nicht richtig Luft!

Die Seite wird geladen...

Blaumeisen-Küken kriegt nicht richtig Luft! - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  4. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  5. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....