Blaumeisen verendet

Diskutiere Blaumeisen verendet im Forum sonstige Vogelarten im Bereich Wildvögel - Liebe Leser, wir haben im Garten einen Nistkasten für Blaumeisen. Dieser wurde im vergangenen Jahr von einem Paar angenommen und zwei Junge...
G

ganzertjo

Guest
Liebe Leser, wir haben im Garten einen Nistkasten für Blaumeisen. Dieser wurde im vergangenen Jahr von einem Paar angenommen und zwei Junge herangezogen. Eines Tages verhielten sich die Eltern panisch und konfus. Ich bemerkte, dass hier etwas nicht stimmte. Nach dem Öffnen des Nistkastens lagen zwei verendete Blaumeisenjunge von Ameisen zerfressen im Nest. Meine Fragen: Ist es denkbar, dass die Ameisen die Junge zerfressen haben und verantwortlich für das Verenden sind oder sind die Ameisen vermutlich erst nach dem Verenden an die Kadaver gegangen? Wie kann ich zukünftig vermeiden, dass die Ameisen in den Nistkasten gelangen? Für Hilfe im Voraus besten Dank!
 
Hallo ganzertjo !!!

Davon das Ameisen für den tot von Jungen Vögeln verantwortlich sind, ist mir nicht bekannt !

Viel mehr sind sie eine Gesundheitspolizei für die Vögel ! Sie "fressen" die toten Vögel auf, damit keine Krankheiten entstehen können.
Es ist völlig normal das verschiedene Insekten in den Nistkästen leben. Zwar nicht nur Nützlige sondern auch Milben etc. (diese trachten allerdings "nur" nach dem Blut der Vögel), diese werden allerdings von Ohrenkneifern im Zaum gehalten.

Also wie gesagt: Das der Nistkasten frei von Insekten ist wird wohl keiner schaffen und dieses ist auch nicht nötig.
Die Jungen sind wohl eher an Nahrungsknappheit (Im letzen Jahr wohl eher nicht) oder durch Insektizide (hieran verenden jählich immer noch hunderte von Jungvögeln.
 
Hallo Ihr Beiden!!

Leider habe ich andere Informationen.
Es kann durchaus sein das die Jungen durch die Ameisen getötet wurden. Ameisen können ziemlich heftige Gegner sein und kleine Blaumeisen haben *Ihnen* nicht´s entgegenzusetzen. Wenn die Ameisen einmal eine Möglichkeit gefunden haben in die Nisthöhle reinzukommen werden sie sich zwar nicht auf die Jungen stürzen und sie absichtlich umbringen, aber die Meisen bewegen sich nun mal.Das heißt, wenn die Ameien es auf Milben und anderes Getier abgesehen haben werden sie versuchen jeglichen Konkurenten zu vertreiben. Wenn das nicht klappt weil die Meisen den Kasten nicht verlassen können kommt es leider dazu das die Meisen immer wieder über mehrere Tage direkt angegriffen werden und so langsam den Tod finden. So hart wie´s sich anhört, es ist aber normal. Die Natur ist nicht vor Irrtümern gefeit!

Gruß
Andreas;)
 
blaumeise verendet

hallo,

ich meine nicht, dass die ameisen schuld am tod der beiden nestlinge waren - blaumeisen verzehren ameisen und nicht umgekehrt

es gibt unzählige ursachen dafür, dass eine brut missglückt:

nahrungsmangel, andauernde störungen, anhaltendes schlechtwetter sind sicher die gravierendsten.

ungewöhnlich ist, dass dein blaumeisenpaar nur zwei eier erfolgreich ausbrütete, blaumeisen haben üblicherweise sehr große gelege - da stimmt schon etwas nicht.

ein leider immer häufigerer grund für das scheitern von bruten ( gerade für blau - und auch kohlmeisen - aber auch ein paar andere singvogelarten sind davon betroffen ) ist die nicht enden wollende winterfütterung. bis in die brutsaison hängen überall die meisenkugeln und was weiß ich herum, die futterhäuschen sind gefüllt.

damit tut man den tieren absolut nichts gutes. sie gewöhnen sich eine fütterungsökonomie an und versuchen ihre brut mit dem so leicht zu erlangenden futter groß zu ziehen. das scheitert immer! jungvögel sind auf leicht verdauliches insektenprotein angewiesen.
winterfütterung, so gut gemeint sie auch sein mag, ist insgesamt fragwürdig, wenn sie in die brutsaison hineinreicht ist sie leider fahrlässige vogeltötung.

nistkästen, auch das kann ein grund sein, müssen unbedingt gereinigt werden - lässt man das alte nistmaterial im kasten, überleben viele milben und federlinge, die nestlingen durchaus den garaus machen können.

wenn du nähere informationen brauchst, mail mir.

liebe grüße

ulrich p.
 
Thema: Blaumeisen verendet

Ähnliche Themen

C
Antworten
19
Aufrufe
409
Quiko
C
Antworten
10
Aufrufe
543
swift_w
swift_w
L
Antworten
14
Aufrufe
853
Piratenvogel
Piratenvogel
F
Antworten
2
Aufrufe
410
FederSanne
F
Zurück
Oben