Blut im Käfig ...

Diskutiere Blut im Käfig ... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; grosser Schreck heute morgen in unserem Nymphenkäfig. es ist blut über die ganzen Stangen und am Käfiggitter und am Spielzeug. es sieht auf...

  1. agga12

    agga12 Guest

    grosser Schreck heute morgen in unserem Nymphenkäfig.
    es ist blut über die ganzen Stangen und am Käfiggitter und am Spielzeug.
    es sieht auf jeden fall aus wie blut.
    an unseren beiden nymphies ist nichts aber auch wirklich gar nichts zu erkennen.
    nicht unter den füssen nicht am schnabel nirgendswo ...
    seltsam.
    die beiden verhalten sich auch völlig normal
    also so wie immer
    was ist passiert?

    um hilfe bittend :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Agga,
    die Kloake von beiden ist ok ? Hast Du mal geschaut, ob da Blut an den Federn sitzt ?
    Es kann sein, dass die beiden heute nacht Stress hatten (plötzliches Licht, Autohupe oder sonstwas) und im Käfig rumgeflattert sind. Dabei können sie sich die Flügel aufgeschlagen haben, dass ist einem meiner Hähne mal passiert. Das sind die Flügelkuppen, wenn sie da hart auf ne Stange prallen passiert das, aber es heilt auch recht schnell wieder ab. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine grössere Voliere gegen das Flügelaufschlagen hilft, anscheinend war meine damals zu klein, es gab eh vier Wochen später eine neue, aber auch, wenn die Sittiche da mal nachts drin rumtitschen, habe ich keine aufgeschlagenen Flügelkuppen mehr feststellen können.
    Du solltest Dich also nach einer grösseren Voliere umsehen, um soetwas zu vermeiden, wenn es tatsächlich die Flügelkuppen sind. Wahrscheinlich wirst Du dann Blut daran sehen, wenn sie sich strecken und die Flügel richtig abspreizen.
    Grüsse
    Heike
     
  4. agga12

    agga12 Guest

    Hallo,
    an den Flügeln konnten wir auch kein Blut sehen..., es ist wirklich unerklärlich, aber dafür sind die beiden total munter und schreien und pfeifen durch die gegend...
    wir wollen uns eh eine voliere bauen, aber das wird wohl noch ein weilchen dauern leider :(
    noch haben wir nicht genügend geld und zeit...
    naja ich hoffe das das nicht wieder vor kommen wird...
    danke für deine antwort...
     
Thema:

Blut im Käfig ...

Die Seite wird geladen...

Blut im Käfig ... - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...