Boden mit Granit Fliesen?

Diskutiere Boden mit Granit Fliesen? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir wollen bald umziehen und überlegen den Boden im Vogelzimmer mit Granit zu fliesen. Spricht was dagegen? Hat jemand Erfahrungen...

  1. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg
    Hallo,

    wir wollen bald umziehen und überlegen den Boden im Vogelzimmer mit Granit zu fliesen.

    Spricht was dagegen?

    Hat jemand Erfahrungen damit?


    Viele Grüße


    Martina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ginacaecilia, 8. Oktober 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    meine wandern gerne darauf, knabbern an sand, welches meine kinder reinschleppen.
     

    Anhänge:

  4. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg
    hallo,

    sind das polierte granitfliesen?

    bei poliertem granit habe ich so meine bedenken.

    ich könnte mir vorstellen das unsere ziegen ausrutschen.

    sie sind ja so wild und laufen ja viel auf dem boden.


    viele grüße

    martina
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    Hallo,

    ist "unpolierter" (wie heißt er dann --> roh, rauh?! *grübel*) Granit, dann nicht sehr schwer zu reinigen...
    Ich denke die Ziegen würden sich daran gewöhnen, sind ja richtige Talente!!
     
  6. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg
    Hallo,

    welcher ist nicht schwer zureinigen?


    Viele Grüße


    Martina
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    ööhm, Polierter bzw. glatter, da glatte Oberfläche?! *gg*
     
  8. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    ...habe den Schutzhausboden mit Granit gefliest, allerdings da dann ne Lage Kiesgrubensand drauf, und wir sind alle damit zufrieden.
    Lässt sich auch prima sauber halten.

    Viele Grüsse
     
  9. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg
    hallo ginacaecilia,

    ich habe gelesen das man den granit besonders pfegen bzw. imprägnieren muß.

    machst du das auch und ist das nicht schädlich für die vögel?

    gibt es ränder vom vogelkot?

    viele grüße


    martina
     
  10. #9 Gwendoline, 5. März 2013
    Gwendoline

    Gwendoline Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,
    ich habe dieses mal ganz brav die Suchfunktion benutzt - und bin auf dieses Thema gestoßen. Es ist zwar schon etwas älter, aber mich beschäftigen genau die oben genannten Fragen:

    Gibt es jemanden von Euch, der Granitfliesen (poliert) in seinem Wohnzimmer / Vogelzimmer / Voliere verlegt hat?

    Wie ist es mit der Reinigung? Schwierig, einfach, ok?

    Hintelässt der Vogelkot Spuren auf dem Granit? Frisst er sich gar hinein?

    Wie oft musstet Ihr bisher den Granit nachbehandeln/versiegeln?

    Was für Erfahrungen habt Ihr sonst noch gesammelt?

    Wir ziehen demnächst um und wollen im Wohnzimmer, in das wir auch eine große Voliere für unsere 8 Nymphensittiche bauen wollen, Fliesen oder am liebsten Granitfliesen verlegen. Die Fliesen/Granitfliesen sollen dann auch gleichzeitig der Volierenboden sein (darauf dann allerdings Bucheneinstreu, Sand und allerlei "naturspielkram" für die Geier.
    Aber sie fliegen ja auch frei und lassen hier und da "etwas fallen" - und das bereitet uns gerade die o.g. Sorgen: Mit welchem Bodenbelag machen wir den Geiern und uns eine Freude (die auch lange hält)?


    Ich würde mich riesig über ein paar Infos und Erfahrungsberichte von Euch freuen. :) Dann kann es nämlich auch bald losgehen mit dem Bodenverlegen und dem Voliere-Bestellen. :)

    Viele Grüße,
    Gwendoline
     
  11. Jimbo

    Jimbo Guest

    Hallo Gwendolin!

    Im alten Haus hatten wir grauen Granit im Flur liegen. Da war er gut. Fand auch unser Hund, weil man sich da im Sommer gut abkühlen kann.
    Wenn ich mich an meinen Chemieunterricht erinnere, dann ist Granit Kalziumcarbonat? Hat also dieselbe chemische Zusammensetzung wie Kalk und Tafelkreide, nur härter. Aber sehr empfindlich! Granit sollte nicht lange feucht sein, dann zieht die Feuchtigkeit rein. Es wird dann dunkler. Vogelklekse ätzen, das sieht dann nicht mehr gut aus.
    Wie wär's denn mit anderen Fliesen? Vielleicht nur im Volierenbereich und im restlichen Raum schönen Granit?

    Hoffe, ich konnte zur Entscheidungsfindung ein wenig beitragen!

    Liebe Grüsse
    Birgit
     
  12. #11 Gwendoline, 6. März 2013
    Gwendoline

    Gwendoline Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin Birgit,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Genau das sind meine Bedenken.... und dass ich vom Putzen gar nicht mehr los komme, weil ja ständig Vogelstaub auf den Fliesen läge....
    Und: Die Kleckse nicht einweichen können wäre richtig blöd... den einen oder anderen übersieht man dann ja doch mal nach dem Freiflug....
     
  13. Jimbo

    Jimbo Guest

    Hallo Gwendoline!

    Genauso ist es! Auf Dauer wärst du damit nicht glücklich. Und dafür ist Granit einfach zu schön! Daran möchte man Freude haben. Wir haben auf der gesamten Etage mit Vogelzimmer Feinsteinzeug liegen. Sieht auch edel aus und ist pflegeleicht. Ist auch nass nicht so glatt. Wär das was?

    Viel Spass beim Aussuchen!

    Liebe
    Grüsse
    Birgit
     
  14. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ich muss euch da widersprechen.

    Calzit ist Marmor, der sich auch mit leichten Säuren schon anlösen lässt. Calziumcarbonat ist - wimre - Kalk.

    Granit besteht aus Quarzen und gehört zu den Widerstandsfähigsten Natursteinen überhaupt. Deswegen werden auch Granitarbeitsplatten gerne in Küchen eingesetzt (dort werden ja auch Säuren in Form von Essig verwendet).
     
  15. #14 Gwendoline, 6. März 2013
    Gwendoline

    Gwendoline Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @Elmo
    So eine Granitarbeitsplatte haben meine Schwiegereltern. Weder mit Zitronensäure noch mit Essig darf man da drauf. Dasselbe gilt übrigens für Fensterbänke aus Naturstein. Die werden stupf und fleckig. --> Daher bin ich ja auf diese Frage (Vogelkot) gekommen.

    (Dafür darf man einen heißen Topf drauf abstellen --> aber so heiß sind meine Sittiche eigentlich nie. ;) )

    @Birgit
    Feinsteinzeug klingt gut.
    Ich glaube, wir werden da nächste Woche mal im Fliesenstudio Ausschau halten und dann mal gute 60m² Fliesen einkaufen...
     
  16. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Ich habe Granitplatten für Außenanlagen wieTerassen und co, poliert im Taubenstall. Lässt sich alles prima wegspachteln und mit dem Wischmop putzen und trotz der glatten Oberfläche rutschen die Tiere nicht aus. Ich find´s prima
     
  17. Jimbo

    Jimbo Guest

    @Elmo:
    Du bist der Fachmann, dir widerspreche ich nicht! Ich hab nur mein Fazit aus fast 20 Jahren Papageien- und Graniterfahrung aus Hausfrauensicht kundgetan. Auf jedem Essigreiniger kannst du lesen, dass er nicht für Marmor-und Granitoberflächen geeignet ist. Kann es sein, dass es da einfach Unterschiede in der Verarbeitung, zb Versiegelung, gibt? Oder Qualitätsunterschiede wie Härte oder Poren?
    @ Klumpki:
    Nee, unsere Tiere, Hund, Katze, Vögel, sind auf dem Granit nicht ausgerutscht. Nur ich mit schicken Schuhen. Hat man aber beim Voliereputzen eher selten an.

    Euch allen noch einen schönen Frühlingsabend!
    Birgit
     
  18. #17 Gwendoline, 6. März 2013
    Gwendoline

    Gwendoline Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @Elmo
    ... zumindest sind das die Infos, die ich bisher bekommen habe auf Infosuche zum Thema Granit

    @Klumpki
    Ok, das ist ja mal eine Info ganz aus der Praxis. Gerade Taubenkot ist ja "nicht ohne" und frisst sich vermutlich deutlich schlimmer in Böden ein als das der Sittiche.
    Geht es denn "nur" ab oder sieht es dann auch noch "gut" aus. - Es geht ja ums Wohnzimmer.

    @Birgit
    Och menno! Jetzt wollte ich mir endlich mal Highheels kaufen - zum Voliereputzen! ;)


    @Alle
    Vielen Dank für den konstruktiven Thread :)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    ... mhm, wie gesagt, meine Platten sind ja eigentlich für außen gedacht, sie lagerten dort auch bei Wind und Wetter in der Baumarktkette mit dem großen O vorne ;-)

    D.h. sie waren sowieso nicht genau identisch gefärbt, bzw, gemustert. Wenn man die Häufchen alle zwei Tage wegspachtelt und dann schön mit Wasser putzt (Wischmopp und ohne Reiniger) dann siehts auch ganz gut aus. Allerdings kann ich mir das ganze halt nicht im Wohnzimmer vorstellen,sind ganz schön massive Dinger.
     

    Anhänge:

  21. Jimbo

    Jimbo Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Hab mal bei Tante Google nachgelesen. Offenbar wird einiges als Granit verkauft, was eigentlich gar keiner ist. Vielleicht ist das die Erklärung für die unterschiedlichen Erfahrungen.

    Ich würd mich für Gwendoline sehr freuen, wenn sie das richtige Material findet und dann ein Wohnzimmer mit richtig tollem Granitboden hat!

    Vielleicht verrät ja ein Fachmann, worauf man achten muß? :zwinker:

    Liebe Grüsse
    Birgit
     
Thema: Boden mit Granit Fliesen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taubenstall

    ,
  2. granitfliesen

    ,
  3. vogelkacke auf granitsteinen

    ,
  4. granitbodenfliese topf abstellen,
  5. granit flur,
  6. wohnzimmergestaltung boden granit,
  7. wischmop granitfliesen,
  8. vogelkacke granit
Die Seite wird geladen...

Boden mit Granit Fliesen? - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Brüten Türkentauben auch am Boden?

    Brüten Türkentauben auch am Boden?: Hallo, bei meiner Nachbarin unter der Hecke auf dem Boden wurden 5 Eier gefunden. Von der Größe, Form, Farbe könnten es welche von Türkentauben...
  3. tödliche Cyanid-Fallen im Boden

    tödliche Cyanid-Fallen im Boden: Cyanid-Fallen werden in Amerika vom Landwirtschaftsministerium ausgelegt. Die Regierung informiert die Anwohner nicht.
  4. Zebrafink schlägt Saltos in der Luft, und fällt dann wie ein stein zu Boden.

    Zebrafink schlägt Saltos in der Luft, und fällt dann wie ein stein zu Boden.: Hallo, ich habe seit 1 Woche einen neuen Zebrafink ihn meinen Volier, und er hat sich super eingelebt und er sieht auch super Fit aus. ... ......
  5. Henne brütet auf Boden

    Henne brütet auf Boden: Guten morgen, leider ist meine Kanarienhenne immer noch sehr brutfreudig, und das obwohl bereits Oktober ist. Sie hat diese und auch schon...