Brutkasten

Diskutiere Brutkasten im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo allerseits, ich hab mal eine kurze Frage,will mch aber noch kurz vorstellen. Also,ich bin Yasmin,Kurz Yassi,bin 14 und habe 4...

  1. Twiecky

    Twiecky Guest

    Hallo allerseits,
    ich hab mal eine kurze Frage,will mch aber noch kurz vorstellen.
    Also,ich bin Yasmin,Kurz Yassi,bin 14 und habe 4 Wellensittiche.3 Männchen und 1 Weibchen.
    Nun zu meiner Frage.Die Twiecky ist von natur aus ein ruiges Wesen.Als se sich dann mit Fritzi zusammengetan hat und die beiden sich auch mmer mal wieder gepaart haben,ist sie immer ruhiger geworden.Sie ließ sch nur noch füttern schlief den ganzen Tag,............ .Weil ich zu der Zet auch mein Praktikum hatte,hab ich sie mal mit zum Tierarzt genommen.Allerdngs konnte die Tierärztin auch nichts feststellen und wir vermuteten,dass Twiecky einfach Brüten wollte.
    Ich zum Zoohandel und Nistkasten gekauft.Alles wurd auch besser.Allerdingsist Twiecky jetzt ncht mehr vom Kasten wegzukriegen.Sie sitzt den ganzen lieben langen Tag auf dem Ding,holt sich auch was zu fressen und isst es dann auch dort.In den Kasten allerdings traut sie sch nicht.Und ausser ihr darf nur noch Fritzi auf das Teil.Die anderen werden gnadenlos gehackt.
    Jett möchte ich wissen ob das "Normal"ist:Ich mein,wenn das so weiter geht ist bald kein Kasten mehr da,sondern nur noch Holzkrümel.
    Soll ich den Kasten viellecht abnehmen?Oder hat das irgendeine Bedeutung?Oder soll ich irgend etwas anderes machen.
    Ich hoffe es weiß jemand was von euch.
    Gruß Yassi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daggi

    daggi Guest

    hallo yassi
    also das was deine henne da tut ist vermutlich einfach zu erklären. sie verteidigt den einzigen nistkasten.
    allerdings würde ich den trotzdem rausnehmen, oder aber du mußt darauf achten, die eier die sie eventuell legt sofort herauszunehmen, denn ich nehme an du hast keine zuchterlaubnis. ich finde eigentlich, daß dein tierarzt dich darauf hätte hinweisen dürfen, daß du wellensittiche ohne genehmigung nicht züchten darfst, nichtmal ein einziges kleines ei darfst du ausbrüten lassen:(
    vielleicht wird sie ja durch die hähne zu sehr bedrängt, als einzige henne? vielleicht haben deine wellis auch etwas zu wenig platz? wo hältst du denn deine vögel? hast du einen großen käfig oder eine voliere? wellis brauchen auch immer mal ein wenig platz zum ausweichen, wenn sie sich zanken
    liebe grüße
    daggi
     
  4. Twiecky

    Twiecky Guest

    Also,es ist nicht so,dass die Tierärztin mich ncht darauf hingeweisen hätte.Sie hat mir sogar noch Tipps gegeben,wie ich verhindern kann,dass aus denn Eiern etwas schlüpft(z.B.Eier für paar stunden in Kühlschrank legen,mit einer Nadel reinpiecksen).
    Ich hab für die Wellensittiche ein riesen Käfig,aber auch noch einen kleinere,eigentlich für transporte gedachten Käfig auf dem Schrank stehen. Und sie bekommen fast jeden Tag den ganzen tag freiflug.nur ein paar mal halt nicht,weil auch mal gelüftet werden muss.
    Dass sie sich durch die männchen bedrängt fühlt könnte sein,ziehe ich aber weniger in erwägung.die beiden gelben(Twiecky+Fritzi) sind ein Paar und de beiden blauen sind sowieso ein herz und eine seele,ein eingeschworenes team,anders gesagt ,Unzertrennlich.
    Gruß Yassi
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Yassi

    Ein Vogel, der immer ruhiger wird - das sieht mir eigentlich weniger nach Brutlust aus - macht sie denn auf Dich einen gesunden Eindruck? Hast Du mal beobachtet, wie ihre Ausscheidungen aussehen - ich kann mir denken, daß das bei vieren etwas schwierig sein dürfte, zu unterscheiden, was von ihr stammt....:~ .
    Vogeweibchen können sich durch häufige Paarungen z.B. auch eine Nierenentzündung holen. Ich will Dich nicht erschrecken - aber achte mal besonders darauf.

    Liebe Grüße
    Gunna:)
     
  6. #5 Birgit L., 11. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Yassi,

    Erst einmal herzlich Willkommen hier in den Foren ... :)

    Nach Brutlust sieht mir das irgendwie auch nicht aus.
    Wenn meine Hennen in Brutlust geraten, werden die richtig zickig und aktiv und nicht ruhig ...
    Da Deine Henne den Brutkasten zernagt, haben die Wellis den genug Beschäftigung ?
    Das heißt, das Äste zum knabbern da sind und andere Sachen ?
    Wie alt ist die Dame denn eigentlich ?
     
  7. Twiecky

    Twiecky Guest

    Ich weiß leider nicht wie alt sie ist.Eine Freundin von mir hatte sie mal im Urlaub im Schwarzwald ausgesetzt in einer Pappschachtel gefunden.Nach etwa 1 Jahr haben wir sie dann bekommen,weil der Bruder von eine Allergie bekam.
    Im Käfig und draußen haben sie eigentlich viel zu knabbern:jede menge Äste(weiß leider nicht was für welche),mehrere Seile aus Naturbast,ich hab auch meherer Kalksteine und und diese Muschelschalen.
    Sie hat eigentlich nur vom Verhalten her ein kranken Eindruck gemacht.Die Ausscheidungen waren immer normal.Sie war nur nicht mehr aus dem Käfig zu bekommen,saß (fast)immer in einer dunkelen Ecke,ließ sich nur noch füttern,selten mal zu einen Fressnäpfe bewegt und schlief die meiste Zeit.
    Ich werd auf jeden Fall heut nachmittag noch mal mit der Ärztin reden.Mal sehen ob sie was neues weiß,da sie sich nochmal bei spezialisten erkundigen wollte(was jetzt nicht heißt,dass sie gar keine Ahnung hat,nur vielleicht wissen spezialisten noch weiteres)
    Gruß Yassi
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Brutkasten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellis zernagen brutkasten

Die Seite wird geladen...

Brutkasten - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Brutkästen für Wildsingvögel im Winter "auskleiden"

    Brutkästen für Wildsingvögel im Winter "auskleiden": Hallo, ich hoffe, ich platziere das Thema im richtigen Unterforum. Ich habe im Garten Schwengler-Nisthöhlen, die zum Brüten auch gut angenommen...
  3. Wachtelei ( = Rebhuhn) ausbrüten ohne Brutkasten HILFE

    Wachtelei ( = Rebhuhn) ausbrüten ohne Brutkasten HILFE: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch gleich ein Anliegen. Mein Kater hat heute ein Wachtel Weibchen gefangen und es mit ins Haus...
  4. Rabatz im Brutkasten

    Rabatz im Brutkasten: Hallo, am 27.07. und 29,07. hat meine Nymphensittichhenne Lilith mich mit zwei Eiern beglückt. Ich hatte gedacht, inzwischen alle dunklen Stellen...
  5. 2 Eier im Brutkasten

    2 Eier im Brutkasten: Nachdem wir das Thema Luftsackmilben erfolgreich abschließen konnten und wir zwar eine Menge Geld beim Tierarzt liegen gelassen haben aber dafür...