Bufallo - Würmer

Diskutiere Bufallo - Würmer im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Seit gegrüsst ihr Vogelzüchter . Wehr kann mir helfen einen Lieferanten ausfindig zu machen, der mir Gefrorene Buffalo - Würmer und Pinki -...

  1. Helmo

    Helmo Guest

    Seit gegrüsst ihr Vogelzüchter .

    Wehr kann mir helfen einen Lieferanten ausfindig zu machen, der mir
    Gefrorene Buffalo - Würmer und Pinki - Maden in die Schweiz liefern kann.
    In der Schweiz sind sie sündhaft teuer, gegeüber Deutschland.
    Währe auch nicht schlecht für den Wiederverkauf.

    Gruss Helmo.
    Wohne nähe der Deutschen Grenze.
     
  2. #2 Amarant, 08.06.2006
    Amarant

    Amarant Guest

    Hallo Helmo

    Deine Idee ist im Ansatz gut, jedoch nicht ganz fertig gedacht.
    Transportkosten (Expressversand!) und Zollgebühren "fressen" Dir die vermeintlich bessere Marge von vornherein weg.

    Wenn Du an Stelle von gefrosteten Futter das erwähnte Futter als Lebendfutter in der Schweiz beziehst (davon gibt es verschiedene Verkaufsstellen in der Schweiz) sind die Kosten auch nicht mehr sehr hoch.

    Ich denke, dass es für Dich, der sich die seltenen und teuren Purpurastrilde leisten konnte (leben sie noch?), wohl kaum ein Problem ist, sich Lebendfutter zu leisten, oder?

    Gruss Amarant
     
  3. #3 anja Iwan, 09.06.2006
    anja Iwan

    anja Iwan Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49757 werlte
    hallo Helmo

    Ich habe mir letztes Jaht 6 Pakete,also 6 Liter buffalos bei Palmowski bestellt per expres.Ich weiß nicht mehr so genau was ich bezahlt habe,aber 60 € waren es auf jeden Fall.Expres weil es ja sehr schnell gehen muß,da sonst die würmpchen auftauen.Lebende Buffalos werden sehr schnel braun,und fangen an fürchterlich zu stinken.Am besten du tust dir mit jemanden zusammen ,und bestellst eine menge.Die halten sich sehr lange in der Truhe. Es war wunderbar verpackt in eine steropur Box. telefonnr. 02133/215645 oder 215649. E-mail futtermittel@t-online.de Fax 02133/49833.
    Ich war vorgestern in Holland,und habe da eine Adresse gefunden wo ich gefrorene Pinky,s und buffalos bekomme.Da meine Verwandte in Holland wohnen,ist es natürlich logisch das ich es mir demnächst da kaufe.Aber,wenn es um meine Vögel geht ist es mir auch egal ob ich für die Transport mehr bezahlen muß. Ich bin ja nicht knaußerig........................nicht war Amarant!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ha ha Anja
     
  4. Lago

    Lago Guest

    Hi,

    ich würde nie gefrorene Insekten kaufen und mir dann schicken lassen, da die Risiken vielfältig sind und sie auf- oder angetaut ankommen.
    Warum nicht lebend kaufen, zu Hause mit gutem Futter versorgen und dann einfrieren bzw. vorher abkochen?


    Ade

    Lago
     
  5. #5 anja Iwan, 09.06.2006
    anja Iwan

    anja Iwan Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49757 werlte
    aufgetaut

    Nein lago,waren sie nicht.Es hat wunderbar geklappt.Die würmer waren noch gefroren.Wenn die nicht mehr gut gewesen wären hätte ich es schon bei meine Vögel bemerkt. Mir hat es gut gefallen. Wenn ich die gefrorene Würmer von Holland hole ,nehme ich eine Steropurbox mit Kühlelementen mit. Dies geht sehr gut, Anja
     
  6. #6 Amarant, 10.06.2006
    Amarant

    Amarant Guest

    Hallo Anja

    Alles klar! Ich nehme meine frühere "Vermutung und Anschuldigung", Du seist eventuell knauserig, hiermit offiziell zurück! :zwinker:

    Gruss Amarant
     
  7. Lago

    Lago Guest

    Hi,

    ich bleibe dabei, dass der Lebendtransport die bessere Variante ist.
    Es geht mir nicht nur um das Risiko des Auftauens, sondern zusätzlich -wie bereits erwähnt - gerade bei den Buffalos um die Versorgung mit gutem Futter, bevor sie selbst verfüttert werden.
    Wiederum bei den Buffalos habe ich festgestellt, dass lebende (die kurz vor der Fütterung kleingeschnitten werden) eher genommen werden als aufgetaute.



    Ade

    Lago
     
  8. Helmo

    Helmo Guest

    Buffalowürmer

    Hallo Vogelliehaber und Züchter und die es werden wollen.

    Es hat mich gefreut das doch einige sich mit dem
    Tema beschäftigen, trotz Fussball.

    Sicher kann ich es mir leisten die Würmer bei einer Schweizer Firma zu kaufen .
    Aber es ist eine sehr grosse diverenz , im Preis.
    1 Litter kostet 45.-Sfr.
    1 Litter in Deutschland kosten ca.11 Euro, in Holland ca. 7, - Euro das sind ca. 17.- Sfr.( Euro x 1.6 = Sfr. )
    Habe aber in der zwischenzeit einen Lieferanten in Deutschlad gefunden , nähe der Schweizergrenze, der mir diese für 11. - Euro pro litter liefern kann .
    Natürlich muss ich sie mit der Kühlbox abhollen .

    Noch eine Antwort bin ich Schuldig, speziell für Amarant ,
    die Purpurastrilden leben noch , und habe auch schon 1 mal Junge gehabt.
    Zur Zeit sind sie wieder in der Brut und bauen ein Nest.
    Ich hoffe das es wieder gelingt.

    Gruss an alle und ein schöner Wochenende Helmo... Bis bald..
     
  9. #9 Amarant, 10.06.2006
    Amarant

    Amarant Guest

    Gratulation, das ist wirklich ein toller und seltener Zuchterfolg.
    Jetzt heisst es Daumendrücken für die 2. Brut.
    Kannst Du nicht ein paar Worte hier im Forum über den Zuchtverlauf der 1. Brut schreiben?

    Danke und Gruss Amarant
     
  10. #10 anja Iwan, 10.06.2006
    anja Iwan

    anja Iwan Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49757 werlte
    angenommen

    Hallo Amarant,deine entschuldigung nehme ich selbstverständig an.Alles klar!!! Hallo Lago,meine Vögel nehmen die gefrorene wirklich sehr gerne.aber jeder soll es so machen wie er meint.Meine knackers bruten morgen schon wieder eine Woche.Bis jetzt geht es prima. Die beiden wechseln sich wunderbar ab.Drücke mir die Daumen,auch wegen das Fußballspiel morgen.Werde das Spiel nur in Bruchteile sehen können ,weil ich spätdienst habe. Hole mir das Ewige Licht aus unsere Kapelle,ich hoffe es hilft. Anja
     
Thema:

Bufallo - Würmer

Die Seite wird geladen...

Bufallo - Würmer - Ähnliche Themen

  1. Veränderung der Wachshaut

    Veränderung der Wachshaut: Hallo, Anfang dieses Jahren holte ich mir ein Wellensittich Weibchen aus dem Tierheim. Sie war ein Fundtier und hat an beiden Flügeln federlose...
  2. Blaustirnamazona Krank! Würmer

    Blaustirnamazona Krank! Würmer: Hallo Liebes Mitglieder, habe vor 12 Tagen bei eimen Züchter mir einen Blaustirnamazone gekauft. Mir ist sofort zuhause aufgefallen das der...
  3. Cede Lori Brei Würmer drin

    Cede Lori Brei Würmer drin: Hallo, Als ich vorhin eine neue Packung vom Cede Lori Brei geöffnet habe, habe ich folgendes entdeckt: [ATTACH] das ist doch nicht normal...
  4. Udo hat Würmer - wirklich diese Medis?

    Udo hat Würmer - wirklich diese Medis?: Sorry für die neue Threaderöffnung aber es ist wichtig für mich und so bekomme ich hier eher Antworten als in dem anderen Thread: Wir waren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden