Buntastrild

Diskutiere Buntastrild im Afrikanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, habe mich entschlossen, den Brutablauf des Buntastrilds mit Unterlegung von Fotomaterial zu schildern. Das Nest wurde von den Binsena....

  1. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    habe mich entschlossen, den Brutablauf des Buntastrilds mit Unterlegung von Fotomaterial zu schildern.
    Das Nest wurde von den Binsena. gebaut und von den Buntastrilden beschagnahmt.
    Es liegen 2 Eier drin.
    Es besteht aber auch die Möglichkeit, daß es Binsena.-Eier sind.
    Beide Bunta. brüten aber eifrig, daher gehe ich mal von den eigenen Eiern aus.
    Für den erfolgreichen Abschluß dieser Brut nehme ich keinerlei Wetten an.
    Gruß
    Siggi
     

    Anhänge:

  2. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    hallo!
    buntastrilde sind definitiv nicht anfänger geeignet oder?
    ansonsten schöner thread!^^ wie werden die tiere gehalten..?
     
  3. #3 niemand, 12.05.2005
    niemand

    niemand Guest

    Ich glaub bei sigg kannt sdu davon ausgehen ,dass es ihnen seeeehr gut geht.
     
  4. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    ja davon geh ich aus! trotzdem würden mich so sachen wie volierengröße, mitbewohner, futter etc schon interessieren! ;)
     
  5. Brillo

    Brillo AZ 14316

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Brandenburg
    @Sigg: Klasse Idee - das wird eine wissenschaftlich Foto-Love Story auf dem Vogelboard. :zwinker: Melde ich mich schon mal als regelmäßigen Leser dieser Serie an. Und drücke Dir fest die Daumen. Was machen die Veilchenastrilde eigentlich ?

    @Tim: Lies mal Sigg´s alte Threads durch.... dann weißt Du was bei ihm so abgeht. :D Wird sich aber bestimmt dazu noch äußern.

    Gruß in die Runde, :+popcorn:
    Brillo
     
  6. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    ich verfolg eigentlich regelmäßig alle für mich interessanten threads hier..;)

    gruß zurück :)
     
  7. #7 sigg, 14.05.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.05.2005
    sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    Buntastrilde noch auf zwei Eiern.
    Rotmasken auf 4 Eiern.
    Veilchena. auf 2 und sie legt noch.
    Für Tim,
    knapp 6m² u. 2m hoch, dazu 4,1 Binsena.,1,1 Bourkes, 1,1 Schmucks. brüten, 1,1 Kanaren gelb intensiv, 1,3 Tahaweber, 1,1 Diamanta,
    Es werden keine ölhaltigen Sämereien gefüttert, kommen auch die Kanaren mit klar, die 3 JV im Nest haben.
    z.Zt. Mehlkäferlarven, Getreideschimmelkäferlarven; Fliegenfalle und Ameisenfalle in Arbeit.
    In einer anderen Voliere haben Senegalamaranten ihr Nest in einem WS- Nistkasten gebaut, in der hintersten Ecke, wird morgen mit dem Legen anfangen.
    Manchmal staune auch ich!
    Gruß
    Siggi
     
  8. #8 Karsten1, 14.05.2005
    Karsten1

    Karsten1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du mit Fliegen und Ameisenfalle!!!!!!!!!!!!
    MFG Karsten
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Fruchtfliegenfalle mit Essig und Wasser. Habe den Tip von einem Zuchtfreund hier im Forum.
    Auch hier gibt es viele Tips, nur fleißig lesen.
    Ameisenfalle mit Zucker.
    Gruß
    Siggi
     
  10. Lago

    Lago Guest

    Hi sigg,

    sag mal, wie hast Du eigentlich die Volieren eingerichtet? Ich frage deshalb, weil das Foto mit den Buntastrilden - mit Verlaub - etwas karg wirkt.

    MfG

    lago
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Das ist absolut korrekt.
    Kein Gebüsch, Sitzstangen nur an den Seiten, damit ich innerhalb kürzester Zeit einen Vogel fangen kann.
    Du wirst bei mir nie nachgebautes Biotop finden, da ich alles auf reine Zweckmäßigkeit reduziert habe.
    Ich muß eine Vogel fangen können, ohne die halbe Voliere zu zerlegen und auch so das brütende Vögel auch nicht die Brut aufgeben.
    Das ist heute geschehen, da ich einen Sittich verarzten mußte und eine Kanarenhenne umgesetzt habe.
    5 Minuten später waren alle wieder auf den Eiern und brüteten.
    Gruß
    Siggi
     
  12. #12 Munia maja, 15.05.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Bayern
    Hallo Siggi,

    da bin ich aber mal gespannt. Hoffentlich wird´s so erfolg- und bilderreich wie bei den gelbköpfigen Gouldamadinen (na ja, 7 JV werden´s wohl nicht, oder? ;) ).
    Hattest Du schon mal Nachwuchs bei den Buntastrilden?

    MfG,
    Steffi
     
  13. Dave

    Dave Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Find ich toll dass du so einen Tread machst!!!
    Ich schaue mir immer wieder gern die Zuchtergebnisse anderer an! ;)
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Ich sage immer: Bilder sagen oft mehr als Worte.
    Nein Steffi, nur vor sehr langer Zeit bei Granatastrilden.
    Afrikaner waren auch über 10 Jahre nicht in meinen Volieren zu finden.
    Einige hier im Forum haben mich wieder auf den "Geschmack" gebracht.
    Gruß
    Siggi
     
  15. #15 Munia maja, 16.05.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Bayern
    Hallo Siggi,

    die Beiträge im Forum könnten mich auch manchmal auf den Geschmack bringen. Leider lässt das aber meine jetzige Wohn- und Arbeitssituation nicht zu (zu wenig Platz und zu wenig Zeit...). Wenn, dann sollten sie artgerecht und großzügig untergebracht sein... Bin schon gespannt, ob´s bei Dir was wird.
    Bei mir schicken sich gerade die Braunbrustschilffinken an, ein Nest zu bauen. Ob´s was wird, weiß ich noch nicht. Falls ja, kann ich ja einen entsprechenden Thread bei den Ozeaniern aufmachen. Allerdings wird es mit Fotos recht schwierig, da sie in der obersten, hintersten Ecke bauen, wo man einfach keine Fotos hinbekommt...

    MfG,
    Steffi
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    habe das Gelege (Buntastrilde), 2Eier, heute entfernt; war unbefruchtet.
    Warten auf ein neues!
    Die Rotmaskena. haben 4 befruchtete.
    Die Veilchena. haben 4 Eier. Werde am Freitag mal nachsehen, ob sie befruchtet sind.
    Gruß
    Siggi
     
  17. Dave

    Dave Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Oooch, Schade!!! :traurig:
    Ich hab gehofft wir kriegen jetzt ´ne tolle Fotostory zu sehen! ;)

    Du hast sicher ein paar Trostbilder, oder!!! :p :D
     
  18. sigg

    sigg Guest

    Der Thread wird doch nicht geschlossen!
    In einer Woche bis 10 Tage, haben die wahrscheinlich ein neues Gelege, oder überhaupt nie mehr.
     
  19. #19 lorienne, 18.05.2005
    lorienne

    lorienne Guest

    ich warte mit spannung

    lorienne
     
  20. sigg

    sigg Guest

    Das zweite Paar Veilchena. sitzt auf Eiern.
    Wahrscheinlich erst eins oder zwei, habe noch nicht reingesehen.
    Die haben das Nest der Buntastrilde beschlagnahmt.
    Waren wohl "zu faul" selbst zu bauen.
    Rotmaskena. müssen in den nächsten paar Tagen schlüpfen, ebenso die Jv bei Paar Nr. 1 der Veilchena..
    Habe es immer noch nicht übers Herz gebracht, die Eier bei JM unterzuschieben.
    Das in Kürze!
    Gruß
    Siggi
     
Thema: Buntastrild
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. buntastrild

Die Seite wird geladen...

Buntastrild - Ähnliche Themen

  1. Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht

    Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht: Hallo. Ich bin neu hier. Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe einen grossen Schwarm Kanarien und Zebrafinken. Ich komme beim Futterkauf in der...
  2. Buntastrilde ausgeflogen

    Buntastrilde ausgeflogen: Hallo, heute sind meine ersten Buntastrilde ausgeflogen. Nach 2 gescheiterten Bruten hab ich sie auf der Stange. 3 Stück und topfit. Mit...
  3. Buntastrilden beringen

    Buntastrilden beringen: Mit vieviel Tagen beringt ihr die Buntastrilden ??? meine haben in der Aussenvoliere ein frei stehendes Nest gebaut und ich habe eben fest...
  4. Buntastrilden Junge

    Buntastrilden Junge: bei meinen Bundastrilden sind gestern 2Junge geschlüpft und noch nicht rausgeworfen ,was sie bei der ersten Brut sofort getan haben . Ich gebe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden