Carduelis Carduelis oder Stieglitz Major??

Diskutiere Carduelis Carduelis oder Stieglitz Major?? im Forum Cardueliden im Bereich Wildvögel - Hab da mal ne Frage zu den Stieglitzen: Wo ist der Unterschied zwischen Stieglitz Major und Carduelis Carduelis? Gibts da überhaupt einen oder...
Khimri

Khimri

Razakönig
Beiträge
173
Hab da mal ne Frage zu den Stieglitzen: Wo ist der Unterschied zwischen Stieglitz Major und Carduelis Carduelis? Gibts da überhaupt einen oder handelt es sich da um ein und die Selbe Art??:? Hab da irgendwie nichts gefunden :traurig:
 
Es ist ein und dieselbe Art aber trotzdem gibt es Unterschiede. Es handelt sich um verschiedene Unterarten. Wikipedia gibt da umfassend Auskunft. Von daher wundert es mich, dass du da irgendwie nichts gefunden hast ....
https://de.wikipedia.org/wiki/Stieglitz
Übrigens, einige ausgewiesene Carduelidenspezialisten wohnen in deinem geliebten Münsterland ....
Jörg
 
Ja ich weiss...wir haben nen Weltmeister im Verein :zwinker:
Hatte es bei Wikipedia eingegeben aber nichts gefunden :nene: Danke dir!
 
Bisher wußte ich auch nicht, dass es 12 Unterarten gibt.
In Wikipedia sind einige Pflanzen aufgeführt die der Stieglitz frißt. Dabei fehlt die Acker Witwenblume. Unsere Wiese ist je nach Jahreszeit voll davon und wenn die blühen sind täglich viele Stieglitze da.
Es sind sehr schöne Vögel.
 
Hast du evtl. den wissenschaftlichen Namen der "Acker Witwenblume"? Und wann blühen die?

Manche Pflanzen und auch Tiere haben regional unterschiedliche Bezeichnungen und sind von daher nicht ganz so einfach zu identifizieren. Du kannst wahrscheinlich mit dem Begriff "Milchbüsch'" auch nix anfangen, oder?
Ausserdem ist die Liste der Futterpflanzen recht lang, so dass es sehr wahrscheinlich ist, dass nicht alle Pflanzen aufgeführt sind.

Aaber auch da gibt es sehr gute Literatur.
Gruß
Jörg
 
Hallo zusammen,
Witwenblume (Knautia arvensis) sind ein gutes Stieglitzfutter. Leider kommen sie in meiner Gegend immer weniger vor. Ich selbst sammle fast nichts mehr außerhalb meines Gartens da man dermaßen aufpassen muss, ob nicht irgendeiner wieder seinen Acker oder Weg abgespritzt hat. Das nimmt hier langsam überhand, Leider!!
 
Danke, ich bin ganz überrascht, ich kenne die Witwenblumen ja doch! Habe eben mal nach Bildern von knautia arvensis gesucht. Gesehen habe ich sie schon häufiger, aber nie verfüttert.

Gruß
Jörg
 
Musste auch erst mal Googlen, die Pflanze kommt bei meinen Stieglitzen, Dompfaffen, Erlis und Kanarien gut an jedenfalls wenn sie verblüht sind und sie Samen knabbern können. Habe letzten Sonntag an einem Kiesteich noch welche gefunden, sind zwar trocken aber die Samen heiss begehrt als ich sie in die Voliere hing:)
 
Diese Pflanze kenne ich auch und meine Kanarien und Erlenzeisige lieben die!
 
Thema: Carduelis Carduelis oder Stieglitz Major??

Ähnliche Themen

E
Antworten
10
Aufrufe
577
harpyja
harpyja
Mr.izzo
Antworten
5
Aufrufe
2.981
Gast 20000
Gast 20000
D
Antworten
5
Aufrufe
3.029
Boss Hoss
B
Aviario Ruki
Antworten
3
Aufrufe
1.568
Aviario Ruki
Aviario Ruki
Zurück
Oben