Ch. Zwergwachteln - Fragen zur Brut

Diskutiere Ch. Zwergwachteln - Fragen zur Brut im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Ich finde Wasser in einem Deckel anzubieten immer suboptimal bei den Winzlingen. Sie laufen durch, werden nass und kühlen schneller aus, das...

  1. #41 FloraFauna, 08.10.2018
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Ich finde Wasser in einem Deckel anzubieten immer suboptimal bei den Winzlingen. Sie laufen durch, werden nass und kühlen schneller aus, das Wasser ist ganz, ganz schnell schmutzig und mir ist in so einer winzigen Pfütze sogar schon mal ein Küken ertrunken.

    Von diesen Futter-/Wasserspendern gibt es auch ganz kleine Ausführungen. Die Tülle ist sehr niedrig, sodass die Küken ganz bequem draus trinken können.
    In den ersten Tagen hab ich Alufolie eingelegt. Das glitzert dann etwas und die Küken erkennen es besser als Trinkquelle (trotzdem immer wieder zeigen). Es imitiert das Glitzern des Morgentaus, wovon sie in der Natur trinken würden.
     
  2. Anzeige

  3. #42 Chibby_14, 08.10.2018
    Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Er ist ziemlich clever, habe den Deckel von einer Arizonaflasche genommen und zur Hälfte befüllt und er hat heute schon mehrmals aus dieser getrunken ohne nass zu werden oder reinzulaufen. da mache ich mir weniger Sorgen.
     
  4. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.134
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Mittelfranken
    Freut mich wirklich, dass das Kleine so fit ist
     
    Chibby_14 gefällt das.
  5. #44 sittichmac, 08.10.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    das freut mich das er bereits alleine trinke und hoffentlich auch schon genug frist. ich habe da auch schon andere sachen durch.
    das mit dem flaschendeckel ist ebendfals clever. bei nur einer zwergwachtel hätte ich sicher auch sowas wie ein kronkorken genommen.

    darum lege ich immer einen stein mittig in den deckel. so können die hummeln nicht durchs wasser flitzen oder drin ertrinkrn und das wasser muss eh mehrmals am tag gewechselt werden.
    auch wären trinkröhrchen bei mir nicht so ideal. ich habe in der regel nicht unter 50 kücken auf einmal gehabt und wenn einer trinkt wollen das immer alle anderen auch. ausserdem ist es auch nur für die ersten tage mit einer woche kommen die auch schon mit einer wachteltränke klar.
     
  6. #45 Chibby_14, 08.10.2018
    Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Fressen tut er genug, er frisst immer und geht danach gleich was trinken, danach frisst er wieder und dann legt er sich erstmal unter die wärmelampe und verdaut in ruhe aber sein kot ist durch die wasseraufnahme noch sehr flüssig, ab wann sollte ich mir sorgen machen?
    Er ist aber trotzdem putzmunter und hat vorhin sogar versucht zu springen..das sah vllt putzig aus :D
     
  7. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    das es jetzt noch einen etwas dünnen kot hat ist normal. es liegt an dem hohen fettgehalt des kückenfutters (was das kücken jetzt auch braucht).
    ab morgen solltest du dem futter dann auch tierisches protein befügen danach wird der kot auch fester. da du sicher für ein kücken keinen putenstarter kaufen wirst (25kg sack) kannst du ihm auch backmohn mit trockenei anbieten. es gibt von versele laga ein recht gutes aufzuchtfutter für wachteln: klick
    da ist dann genügend tierisches eiweiß drin.
     
  8. Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Er bekommt derzeit Hirse gemahlen, Backmohn und das ganze wird vermengt mit Eiweiß ..ergibt ein schönes Aufzuchtfutter und wird super angenommen von der kleinen Hummel :D

    Aktuelles Bild von Heute 17:00 Uhr

    Den Anhang 20181009_151529.jpg betrachten

    Immer noch topfit und putzmunter :D
     
    Isrin gefällt das.
  9. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    na sieht doch schon gut aus.
    ps. ich nehme mal an das du gekochtes eiweiß verwendest! da kannst du auch das eigelb mitfüttern. es enthält mehr nährstoffe.
     
  10. Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Eigelb enthält aber mehr Fett ist es dann nicht bedingt durch den Blaumohn zuviel Fett? Vorteil ist, dass dort Vitamine drinne sind was im Eiklar ja nicht drin ist
     
  11. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    wachtelaufzuchtfutter soll ja auch in den ersten tagen etwas mehr energie haben. nach der ersten woche reduziert man dann den fett und proteinanteil damit die jungen nicht zu schnell wachsen und sich richtig entwickeln.
    wobei ich die gesamte aufzucht über ei gefüttert habe und dafür dann die ölsaaten reduziert.
     
  12. Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Das hatte ich auch schon gelesen aber bin mir noch nicht ganz sicher welches Futter ich kaufen soll, hast du dafür eine Empfehlung?
    Ich sende gleich mal neue Bilder von der kleinen Hummel :D
     
  13. Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Den Anhang 20181010_154955.jpg betrachten
    In seine Dösphase

    Den Anhang 20181010_153413.jpg betrachten
    Den Eisbär hat er zum schlafen auch echt gern und fühlt sich dadurch nicht so alleine weil ich kann ja nicht permanent meine hand reinhalten :D außer er ruft ganz arg dann muss ich

    Den Anhang 20181010_151617.jpg betrachten
    Nachdem er wach wurde, danach gings denn wild umher inzwischen springt und sprintet er auch mal gerne durch die Box

    Es ist normal, dass er gerne mal an seinem Kot pickt meistens schirme ich den kot ab aber er ist dann so fixiert darauf und wartet nur bis ich mein finger wegziehe.. denke mal liegt daran, dass er noch nicht sogut unterscheiden kann oder? Oder ist es gar schädlich?
     
  14. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    futter zur aufzucht? -> aufzuchtfutter mit körnerfütter mischen. mischungsverhältnis im laufe der aufzucht anpassen.
    ab der 2. woche habe ich auch immer angefangen grünzeug anzubieten. damit sie später alles fressen.
     
  15. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    nee, keine angst das ist für ihn ungefährlich. normaler weise fressen jungvögel in dem alter alle kot und dann den der anderen artgenossen. was deiner ja nun nicht kann. sie machen das nur damit sie ein kräftiges immunsystem aufbauen.
     
  16. Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Okay, danke für die Info dann habe ich schon mal eine Sorge weniger, dachte es wäre nicht so gut bzw, dass er es nicht unterscheiden kann.

    Futter werde ich auch mit der Zeit anpassen weil bei zuviel Protein wächst er zu schnell und das wäre nicht gut für seine Organe u.a.
     
  17. Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Ist es normal, dass er heute sehr schläfrig ist? Er ist immer nur kurzzeitig wach geht schnell was trinken/fressen und geht dann wieder schlafen.. ist das komplette Gegenteil von den letzten Tagen wo er super aktiv war und voller Energie..

    Muss ich mir Sorgen machen oder gibt es solche Tage bei Küken?
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ansich ist das erstmal nicht so wild. aber du solltest das gewicht im auge behalten. wie sieht der kot aus?
    hast du schon angefangen insekten zu füttern?
     
  20. Chibby_14

    Chibby_14 Vogelfreund

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Jetzt am Abend ist er wieder aktiver unterwegs er frisst auch normal sowie trinkt normal.
    Vielleicht hat er die Nacht nicht so gut geschlafen und hat es jetzt nachgeholt

    Der Kot sieht immer noch ziemlich gleich aus aber teilweise noch flüssig aber eher breiig..Und meistens ein "Wasserkreis" drum herum aber kommt denke mal durch die im Kot enthaltene Feuchtigkeit ich kann ja mal wenn ich die Zewas wechsel ein Bild davon machen.

    Morgen kommt das Futter was du empfohlen hast da sind ja Insekten dabei oder das Futter erst ab nächste Woche?
    Momentan ist er noch bei Hirse gemahlen + Eiweiß/gelb + Blaumohn wobei ich den Blaumohn Schritt für Schritt reduziere
     
Thema:

Ch. Zwergwachteln - Fragen zur Brut

Die Seite wird geladen...

Ch. Zwergwachteln - Fragen zur Brut - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Körpersprache (Blaustirmamazone)

    Frage zur Körpersprache (Blaustirmamazone): Hallo, kann mir jemand sagen, was genau diese Körpersprache zu bedeuten hat? Die Videos sind die ersten Tage nach Einzug entstanden, wollte schon...
  2. Sehr allgemeine Fragen zur Papagei-Haltung

    Sehr allgemeine Fragen zur Papagei-Haltung: Hallo liebes Vogelforum, es tut mir leid, wenn ich hier mit naiven Fragen herausplatze. Bitte urteilt nicht zu sehr über vielleicht dumme Fragen....
  3. Kurze Frage zu Wärme / Heizung für den Käfig

    Kurze Frage zu Wärme / Heizung für den Käfig: Hallo, für den kommenden Winter habe ich eine Frage. Ich beheize das Wohnzimmer (= Vogelzimmer) konstant auf 20 Grad. über Nacht. Tagsüber 21-22...
  4. Allgemeine Fragen zu Pennantsittichen

    Allgemeine Fragen zu Pennantsittichen: Guten Tag, Ich bin nun seit 5 Tagen auch glücklicher Besitzer eines Pennantsittichs (Mojito). Bis jetzt verstehen wir uns super, allerdings...
  5. Frage zum Verhalten von Jungvögeln und Kot

    Frage zum Verhalten von Jungvögeln und Kot: Hallo, der gute Sammyspapa hat mich darauf hingewiesen, dass es für Jungvögel (Hahn) unter 2 Jahren nicht normal ist, zu wügen, oder füttern zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden