Chicco fliegt nicht

Diskutiere Chicco fliegt nicht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Jetzt hätte ich mal eine Frage zum Fliegen. Chicco ist ca. 1 Jahr alt und lebt seit 2 Monaten bei mir. Er will immer unbedingt aus seinem Käfig...

  1. Sphere

    Sphere Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Jetzt hätte ich mal eine Frage zum Fliegen.

    Chicco ist ca. 1 Jahr alt und lebt seit 2 Monaten bei mir. Er will immer unbedingt aus seinem Käfig und wenn er dann raus ist - fliegt er auf seinen Freisitz - natürlich auf die höchste Stelle - und rührt sich nicht mehr. Er spielt auch nicht mit den dranhängenden Spielsachen, wenn, dann knabbert er an bereitgestellten Ästen rum.

    Ist das normal????
     
  2. #2 Julius01, 10.05.2007
    Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Wie hat Chicco denn vorher gelebt? Vielleicht kennt er ja gar kein Spielzeug und muss sich erst daran gewöhnen. Manchmal hilft es, wenn er sieht, dass seine Bezugsperson damit spielt. Das macht ihn dann neugierig und er probiert es dann aus.
    Das er an die höchste Stelle von seinem Freisitz fliegt ist klar, denn wer oben sitzt ist der Chef! So ist das im Vogelreich :zwinker:
    Und wenn er an Ästen knabbert, so ist das auch gut, denn dann bekommt er viel Mineralstoffe, die wichtig für ihn sind.
    Er ist auch erst 2 Monate bei Dir und braucht vielleicht noch etwas Eingewöhnungszeit! Wer weiß was er in den Monaten vorher durfte und welche Abwechslung oder auf nicht ihm geboten wurde.
    Hab Geduld!
    Liebe Grüße
    Kati
     
  3. Sphere

    Sphere Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Kati,

    die meiste Zeit sitzt er nur auf dem Freisitz. Er hat ja noch eine Anlaufstelle mit Spielzeug, wie in meinem Profil auf dem Foto erkennbar ist, mit dem er dann da spielt.

    Aber wie gesagt - meistens sitzt er nur rum und macht garnichts.

    Er kennt also sehr wohl Spielzeug und liebt auch in seinem Käfig Glöckchen - aber nicht auf seinem Freisitz.

    Und vorher hat er in einer Voliere gelebt - mit seinen Eltern zusammen. Er war also nicht auf Menschen fixiert. Denn herkommen zu mir tut er auch nicht. Wenn ich hingehe, dann lässt er sich bereitwillig streicheln. Das wars aber auch schon.
     
  4. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    also meine beiden sind da auch eher flugfaul.....raus aus der voli rauf auf ihren turm.....da wird geknabbert.....geschreddert und gemacht und getan.....ab und an wird mal ne runde geflogen......aber das ist eher selten....ich denke das ist auch von vogel zu vogel unterschiedlich....manche sind faul und manche fliegen mit wachsender begeisterung....

    hab hier auch schon viele gelesen denen es ähnlich geht.....
     
  5. Sphere

    Sphere Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Da bin ich aber jetzt schon beruhigter, dass es von Vogel zu Vogel verschieden ist, dass sie fliegen.

    Aber Chicco macht dort ja fast garnichts. Er sitzt einfach nur da - oder putzt sich....
     
  6. folke

    folke Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Göttingen
    Unser Hähnchen ist auch so ein "Schlappi". Am liebsten sitzt er rum und schaut zu was so vorgeht. Unser Hühnchen dagegen ist ständig unterwegs, meist auf Abwegen: Kulis schreddern, Computertastaturen zerlegen, Möbel zerstören....
    Um ehrlich zu sein, manchmal wünschte ich sie wäre so "ausgeglichen" wie unser Pearly, mein Leben wäre auf jeden Fall bedeutend einfacher und preiswerter.
    An deiner Stelle würde ich mich über so einen ruhigen Zeitgenossen freuen, man lernt sie erst zu schätzen, wenn man ein Monster daneben sitzen hat.

    Gruß Folke
     
  7. #7 Saschca, 10.05.2007
    Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Flugfaulheit scheint bei vielen Grauen normal zu sein. Meine muss ich jeden Tag zum Fliegen animieren, indem ich "Flugtraining" mit ihr mache. Ansonsten würde sie wahrscheinlich den ganzen Tag in ihrem Lieblingskorb sitzen...

    Vielleicht ändert sich das Verhalten mit einem Partnervogel, denn deiner ist ja auch noch alleine, oder? ...ist jedenfalls meine leise Hoffnung :zwinker: !!!
     
  8. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Unsere Henne ist immer in Bewegung, schauend, was es zu schreddern gibt. Hin und herfliegend, alles auf seine Tauglichkeit prüfend. Der Hahn ein fauler Sack, der sich gnädig überall hin tragen läßt. Wenn er fliegt, dann meist zu schnell und er hat Mühe vernünftig zu landen, wegen zu hoher Anfluggeschwindigkeit.
     
Thema:

Chicco fliegt nicht

Die Seite wird geladen...

Chicco fliegt nicht - Ähnliche Themen

  1. Woher stammt mein Chicco?

    Woher stammt mein Chicco?: Hallo ihr Lieben! Ich habe vor drei Tagen meinen Chicco von einer Privatperson gekauft. Habe mir einen Vertrag mit den nötigsten Daten...
  2. Zwerg Ara für Lucy und Chicco?

    Zwerg Ara für Lucy und Chicco?: Hallo! Eine kurze Frage. Ich würde gerne Lucy und Chicco Zwerg Aras zu setzen. Nur leider sollen diese sehr laut sein. Ist das wirklich so?...
  3. Lucy und Chicco sind in der Leserecke

    Lucy und Chicco sind in der Leserecke: Hallo Manni, Habe gerade Lucy und Chicco im neuen WP entdeckt :beifall: Klasse ich freu mich für Dich. Liebe Grüße:0-
  4. Mein Chicco

    Mein Chicco: Hi zusammen, hier mal ein Bild von meinem Chicco :-) Wie gefällt er euch?
  5. Der Chicco der Inkakakadu

    Der Chicco der Inkakakadu: Mein Inkakakadu, nicht Handzahm 22 Jahre alt, hat enorme fortschritte gemacht. Ich besitze ihn seit einem Jahr und habe ihn aufgenommen, weil kein...