Chinasittiche

Diskutiere Chinasittiche im Forum Edelsittiche im Bereich Sittiche - Hallo zusammen. Wollt mal wieder nach langer Zeit berichten. Wir haben ja nach langem suchen einen Chinahahn für unsere Henne gefunden. Nach...
H

Heike Reinhardt

Guest
Hallo zusammen. Wollt mal wieder nach langer Zeit berichten.

Wir haben ja nach langem suchen einen Chinahahn für unsere Henne gefunden. Nach der Quarantänezeit haben wir die beiden zusammengesetzt und siehe da die haben sich doch gleich angebalzt:s.

Am nächsten Tag haben sie sich dann erstmal gestritten. Aber nicht das der Hahn die Henne gejagt hat. Nein ich glaub sie hat eindeutig das sagen. Die Streitereien, waren nur kleine, setzten sich dann ca. 14 Tage fort. Immer wenn der Hahn in die Nähe der Henne kam wurde er gleich weggejagt.

Tja und zur Zeit sieht es so aus als ob sich die beiden gerne haben. Die Henne "klaut" dem Hahn mitlerweile das Futter aus dem Schnabel8o. Das sich die beiden so gut verstehen und das nach so kurzer Zeit freut mich sehr. Haben sich warscheinlich gesucht und gefunden.

Bin mal gespannt ob wir dieses Jahr schon Nachwuchs erwarten können oder ob sich die beiden damit noch Zeit lassen.

Gruß Heike
 
Hallo Heike

Na herzlichen Glückwunsch zu deinem Zuwachs und, dass sie sich auch schon so gut verstehen.

Mich würd jetzt mal intressieren ob du sie noch in der Nymphenvoliere hast.

Liebe Grüsse Jan :)
 
Im Moment muß ich gestehen ja. Die andere ist noch nicht fertig geworden wegen dem plötzlichen Wintereinbruch bei uns.

Aber wir sind wieder fleißig am werkeln. Aber bevor es buh-Rufe hagelt. Die verstehen sich alle gut. Gab keinerlei Zwischenfälle. Außer dem Holz was ziemlich unter den Schnäbeln leidet.

Aber sobald die neue Voliere einzugsfertig ist kommen Sie bei den Nymphen raus.

Gruß Heike
 
Ich hätte nie mit Buhrufen gehagelt8o Wenn es gut geht find ich das toll.
Ich hab nur aus Intresse gefragt. Ich hab vor der letzten Antwort mir noch ewig überlegt wie ich den Satz vormulieren könnte, ohne, dass er vorwurfsvoll klingt :D Ich musste dann aber in die Schule und mir ist nichts besseres eingefallen;)

Liebe Grüsse Jan:)

ps. Ich hab leider viel zu wenig Ahnung von Chinasittichen, da man wenn man sie nicht hält und sich intensiev mit ihnen beschäftigt, wirklich nicht viel findet (Literatur):p
 
Ich hab das auch nicht als Vorwurf aufgefaßt nur weiß ich das es eigentlich nicht richtig ist die Vogelarten zusammen zu halten. Dachte nur ich wende den Vorwurf schon vorher ab.

Aber mit der Literatur hast Du recht. Vor allem steht überall was anderes wegen der Verträglichkeit mit anderen Arten.

Ich hoffe es geht noch ein bißchen weiterhin gut mit meiner Bande;) und die andere Voliere wird bald fertig.

Gruß Heike
 
Hallo Heike,
das klingt doch mal sehr positiv daß sich die beiden
vertagen.

Na dann hat sich ja die lange Suche gelohnt !

Liebe Grüße

Nymphie (Petra)
 
Thema: Chinasittiche

Ähnliche Themen

P
Antworten
1
Aufrufe
3.115
Gast 20000
Gast 20000
Baghira1
Antworten
9
Aufrufe
1.733
m.a.d.a.s
m.a.d.a.s
E
Antworten
2
Aufrufe
1.120
Enes Yasar
E
E
Antworten
7
Aufrufe
1.779
Cyano - 1987
C
E
Antworten
2
Aufrufe
1.940
m.a.d.a.s
m.a.d.a.s
Zurück
Oben