Chipen

Diskutiere Chipen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Weis jemand, wo mann in der nähe von Salzburg Vögel Chipen lassen kann. Und wieviel es kostet.

  1. Ernstl

    Ernstl Guest

    Weis jemand, wo mann in der nähe von Salzburg Vögel Chipen lassen kann. Und wieviel es kostet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ernst,

    wenn es um das Problem geht, das Du per pn schon geschildert hast, ist Chippen keine Alternative. Nach §13 der Bundesartenschutzverordnung ist das Chippen nur zulässig bei Vögeln mit einem Gewicht von mehr als 200g. Das haben Pyrrhuras ja nun nicht...

    Ansonsten kannst Du Vögel bei einem guten Vogeltierarzt chippen lassen.

    Beste Grüße

    Gert
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Hallo Gert,

    wenn ich mich recht erinner, kommt Ernstl aber nicht aus Deutschland, sondern aus Österreich. Deshalb ist die Bundesartenschutzverordnung für ihn nicht relevant.
     
  5. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn das so ist, ist die Bundesartenschutzverordnung sicher nicht rechtsverbindlich. Insofern hast Du natürlich recht. Aber man muss sich vielleicht fragen, ob diese Bestimmung nicht völlig ohne Grund ist. Die Chips haben ja doch eine Länge von 1cm und müssen im Körper ja irgendwo bleiben. Außerdem muss der Vogel ja narkotisiert werden, was bei kleineren Vögeln heikel sein kann.

    Zusammenfassend: Mein persönlicher Rat als Norddeutscher ist mit Verweis auf die BAschV als Entscheidungshilfe, keinen Chip einzusetzen.

    Beste Grüße

    Gert
     
  6. #5 Christian, 14. April 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin, moin!

    Genau, denn die 200g-Angabe hat einen medizinischen Ursprung. Kurz und gut, kein gewissenhafter Vogeltierarzt wird einen Pyrrhura chipen.
     
Thema:

Chipen

Die Seite wird geladen...

Chipen - Ähnliche Themen

  1. Chip / Transponder = Rupfgefahr?

    Chip / Transponder = Rupfgefahr?: Hallo Leute. Wollte die nächsten Wochen Paco ein Chiptuning verpassen, da sie sich ja den Kunstoffring abgenagt hat.... Keine Ahnung ob es am...
  2. Micro-Chip bei Edelpapageien ?

    Micro-Chip bei Edelpapageien ?: Guten Morgen ! Danke für die nützlichen Tipps f. die Ernährung usw. Jetzt wollte ich nur noch wissen, ob man die Edels auch zusätzlich chippen...
  3. papageien chipen lassen??

    papageien chipen lassen??: hallo:0- wollte mal fragen ob ihr eure papageien chipen lässt oder lassen habt. wir haben ein mori pärchen und sind am überlegen ob wir das...
  4. Vögel finden via Chip und GPS...

    Vögel finden via Chip und GPS...: Ich setze mal voran, dass ich es nicht glaube !!! Ein normaler Händler will in der Lage sein, den Aufenthaltsort gechipter Vögel via GPS genau...