Chippen von Grauen??

Diskutiere Chippen von Grauen?? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich habe da mal eine allgemeine Frage: Ich lese hier des öfteren was von gechippten Geiern! Ich kenne nur die Ringe, die...

  1. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine allgemeine Frage:

    Ich lese hier des öfteren was von gechippten Geiern! Ich kenne nur die Ringe, die einen Vogel ausweisen!

    Das mit dem Chippen kam wohl nach unserer Zeit!:?

    Hätte jemand von Euch vielleicht die Muse, miir das genauer zu erklären??

    Was ist der Unterschied zwischen Chip und Ring??

    Was "steht" auf einem Chip, was auf einem Ring nicht draufsteht??

    Danke schonmal für Eure Hilfe

    Lieben verwirrten Gruß :+keinplan

    Bine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Bine,
    was ganz genaues kann ich dir zu einem Chip auch nicht sagen,
    nur soviel, was ich darüber oberflächig dazu weiß.
    Manche Papageien haben Probleme mit ihrem Ring am Fuß, sodaß dieser von einem TA abgenommen wird. Da man jedoch eine Identifizierung für den Vogel benötigt wird ein Transponder in den Brustmuskel des Papageies eingesetzt.
    Mit einem Lesegerät können anhand diesem Chip die Daten dann abgelesen werden. Welche Daten genau erscheinen kann ich nicht sagen, ich nehme mal an, daß es sich wie z.B. einem EAN-Code auf Waren verhält. Blöder Vergleich,
    aber eine Nummer sagt da auch Artikel, Farbe, Größe z.B. aus.
    Hinter einer abgelesenen Nr. werden wahrscheinlich dann die ganzen Daten wie Ring-Nr., Schlupfdatum usw. stehen.
    Die Besitzer von gechipten Papageien können bestimmt mehr dazu sagen.
    Gruß
    Alexandra
     
  4. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    wie soll der hersteller des chips das wissen ?

    bei der herstellung des chips wird die nummer programmiert. sie kann nicht verändert werden. ansonsten wären ja manipulationen wieder tür und tor geöffnet.
     
  5. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Lothar,
    ich habe auch nicht behauptet, daß dies so ist.
    Ich habe nur gesagt, wahrscheinlich, was in meinen Augen soviel heißt vielleicht, evtl.
    Zudem sagte ich anfangs, daß ich nur soviel dazu sagen kann, wie ich oberflächig dazu weiß.
    Sollen sich gerne die "Profis" dazu äussern.
    Gruß
    Alexandra
     
  6. #5 oliver s, 26. Mai 2006
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Chippen von Papageien

    Hallo!!!
    Ich habe ein Paar Gelbbrustaras,die gechippt wurden.Bei der Zucht von Großpapageien ist es manchmals unmöglich einen geschlossenen Ring den Jungvögeln in der Nisthöhle bei den Elterntieren aufzuziehen.Diese Tiere bekommen dann einen Chip eingepflanzt.Die Chips werden von den gleichen Lieferanten,wie auch die Ringe ausgegeben.Auf meinen Chips (Transponder) steht eine 15 stellige Zahl die ja auch registriert ist.Alter,Farbe,Geschlecht usw. stehen dort natürlich nicht drauf,aber dafür hat man ja den Herkunftsnachweis.
    Das Einsetzen eines Transponders erfolgt unter Vollnarkose bei einem Fachtierarzt.Kosten mit Narkose liegen etwa bei 50 €.Der Transponder sollte nicht unter der Haut eingepflanzt werden,weil er dann die möglichkeit hat zu wandern.Sie sollten direkt in den Brustmuskel eingepflanzt werden.
    Ich war übrigens beim chippen dabei,es ist nicht so dramatisch wie hier geschrieben.
    In diesem Sinne..:dance:
     
  7. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hi,

    danke Euch erstmal für die zahlreichen Antworten!!


    Versteh ich das richtig, das auf einem Chip das gleiche abzulesen ist, wie auf einem Ring??

    Sorry, das ich so genau nachfrage............bin halt blond!!

    Lieben Gruß

    Bine
     
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Da steht nicht der Züchter oder das Schlupfjahr.Dazu hast du den Herkunftsnachweis.
    Liebe Grüße,BEA
     
  9. #8 Yellow Warbler, 27. Mai 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Dein Fachtierarzt weiß wie man Geld macht, Vollnarkose :nene:

    @Dicker:http://www.tierregistrierung.de/Content-2.php
    VG, Yellow Warbler
     
  10. #9 oliver s, 27. Mai 2006
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Chippen von Aras

    Hallo Yellow Warbler!!!
    Hattest du schon mal Aras?
    Hast du diese schon mal chippen lassen?
    Hast du dich schon mal informiert,welche Komplikationen gerade beim chippen von Aras auftreten können?
    Warst du schon mal beim chippen dabei?
    Wenn du diese Fragen alle mit Ja beantworten kannst,wirst du sicher verstehen,warum man einen Fachtierarzt dafür aufsucht.
    Gelbrustaras sind nun mal keine Großsittiche oder Prachtfinken.
    Du kannst ja gerne meine nächsten Aras chippen,wenn du es besser und günstiger kannst......nehme dein Angebot gerne an.Dazu gehört nämlich mehr als nur Kritik an fähigen Leuten.Ich kann dir auch gerne die Telefonnummer von Dr.Carlo Manderscheid geben,dann kannst du ihn ja fragen,ob man das nicht ohne Vollnarkose machen kann.
    In diesem Sinne....
    --------------------------------------------------------------------------
    Nochwas...ich habe nicht geschrieben,das auf dem Chip Jahreszahl und Züchternummer steht,sondern eine 15 stellige Zahl...:+klugsche
     
  11. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    hab das schon so verstanden.

    meine einlassung war nur als ergänzung gedacht.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Kentara

    Kentara Guest

    meine ganzen Vögel werden am 3. 7. gechippt, d.h. 4 Graue, 1 Ara, 2 Edelpapas, 1 Grauer vom Schwiegervater. Dazu kommt Geschlechtsbestimmung von 5 Papas, 2 Beos und eine Papua Atzel, allerdings keine DNA sondern endoskopisch. Am 3.7 und am 4.7. ist der Tierarzt vom Loro Parque Teneriffa hier auf Mallorca, Spezialist in Sachen Endoskopie und Papageienoberspezialist. Werde ihn genauestens ausfragen, wenn nicht löchern wie sich das mit den Nummern verhält. Frage ist ob ich den Beos auch einen Chip verpassen lassen soll wenn er grade mal da ist???
    lg
    Kentara
     
  14. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hi zusammen,

    nochmal danke an Alle, für die Antworten!!

    Nur bitte: nicht deswegen streiten!!

    @ Kentara:

    Das wäre Prima, mit der Ausfragerei! Wüsste keine bessere Quelle!!:zustimm:

    Lieben Gruß

    Bine
     
Thema:

Chippen von Grauen??

Die Seite wird geladen...

Chippen von Grauen?? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...