Clickern mit der Welli-WG...

Diskutiere Clickern mit der Welli-WG... im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; So dann will ich mich auch mal zu euch gesellen :) (Hab's dem Daniel ja versprochen! ;) ) Mit dem Clickern angefangen habe ich vor längerer...

  1. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    So dann will ich mich auch mal zu euch gesellen :) (Hab's dem Daniel ja versprochen! ;) )

    Mit dem Clickern angefangen habe ich vor längerer Zeit schon einmal. Allerdings ist das ganze dann etwas eingeschlafen, was wohl auch mit meiner Ungeduld zu tun hatte... :( Aber ich gelobe Besserung! :D

    Einige von euch werden die Welli-WG ja schon kennen, aber ich stelle sie trotzdem nochmal kurz vor:
    Sylvester: Ein Zuflug, Alter unbekannt. Er ist der Chef im Ring, interessiert sich aber nur für seine beiden Weibchen, nicht so sehr fürs Clickern...
    Cassy: Sylvesters Weibchen Nr. 1, Eine ziemlich aufgeweckte (wenn auch etwas pummelige :~ )kleine Dame, 2 Jahre alt.
    Phillip: Ein Abgabetier, ca. 6 Jahre alt. Ein ruhiger Zeitgenosse ohne festen Partner der lieber alles erstmal beobachtet...
    Tweety: Sylvesters Dame Nr.2, etwa 4 Jahre alt. Sehr schüchtern, weil sie oft von den anderen Weibern vertrieben wird. Frisst aber, wie alle anderen auch, aus der Hand.
    Finn: Der wohl neugierigste aus der Bande. Alles, was ich nicht außer Reichweite bringe, wird begutachtet. Das ist wohl auch der Grund, warum er bis jetzt der Einzige ist der gerne clickert... :) auch 2 Jahre alt.
    last, not least
    Eve: Ein kleiner Wirbelwind! War anfangs sehr zickig, seit Finn da ist hat sich das aber gelegt. 2 1/2 Jahre alt.
    Wer Bilder gucken will, hier lang!

    Der momentane Stand beim clickern ist folgender:
    Finn ist bis jetzt der Einzige, der das Prinzip richtig verstanden hat. Folgt dem TS, beißt rein und holt sich seine Belohnung ab. Man sieht, dass er mit Begeisterung dabei ist!
    Cassy hat heute zu ersten Mal in den TS gebissen *jippie* . Allerdings habe ich das Gefühl, sie kennt den Zusammenhang zwischen reinbeißen und Belohnung noch nicht so ganz... Dafür zögert sie noch zu viel.

    Na ja, und der Rest hat zwar begriffen, das "Click"=Belohnung bedeutet (sie kommen immer alle angeflogen, wenn's clickt :~ ), aber mehr ist noch nicht.

    Aber das kommt noch, da bin ich mir sicher! So neugierig, wie die immer alle gucken... :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Willkommen an der Clickerfront!

    Das mit den anderen Wellis wird auch noch. Jetzt haste schon 2, die mitclickern - der Rest kommt auch.
    Bei mir schauen sich die Vögel relativ viel voneinander ab. :zwinker:

    :+pfeif:
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Hallo zusammen!
    Über das heutige Trainig lohnt es sich wirklich zu berichten!

    Zuerst mal das positive: Phillip und Eve wollen jetzt auch mitmachen! Allerdings gab's auch ein paar Probleme. Aber dazu später mehr...

    Angefangen habe ich wie immer mit Finn, der kennt das ganze Prozedere ja schon am besten. Er kam heute auch schon auf die Hand um in den TS zu beißen.
    Mich hat sein anfängliches Zögern allerdings etwas überrascht, da er früher sofort auf die Hand kam, wenn's was Gutes gab. Nach 2, 3 mal ging das aber auch ohne Probleme. :)
    Als ich mit Finn fertig war, habe ich ihn mit Hilfe des TS auf die Fensterbank gelockt und ihm dort seinen Jackpot gegeben. Daraufhin kam Sylvester auch auf die Fensterbank und wollte natürlich was abhaben. Ich habe dann meine Hand zwischen Ihn und Finn mit seiner Belohnung gehalten und Sylvester sanft weggeschoben. Er hat zwar einen etwas irritierten Eindruck gemacht, aber wohl kapiert das er für Hirse "arbeiten" muss. Sylvester hat dann auch nicht weiter gestört.
    Frage Nr.1:Bei Sylvester war das OK, da er keine Angst vor der Hand hat. Was aber soll ich tun, wenn z.B. die schüchterne Tweety jemandem den JP wegschnappen will? Wenn ich da mit der Hand zwischen gehen würde, hätte sie wohl gar kein Vertrauen mehr, egal wie vorsichtig ich bin.

    Cassy hat auch wieder mitgemacht, allerdings übertreibt sie es mit ihrem Eifer etwas. Wenn sie merkt das sie an der Reihe ist, gibt es kein Halten mehr, da werden alle anderen über den Haufen gerannt... :~
    Als sie auf die Hand kommen sollte, hat sie mich erstmal kräftig gezwickt, dann aber in den TS gebissen.
    Frage Nr.2: Was soll ich in so einer Situation tun? Heute habe ich versucht sie zu ignorieren bis sie in den TS und nicht mehr in meine Hand gezwickt hat. *autsch* Bei den Versuchen danach hat sie meine Hand dann in Ruhe gelassen. Kann ich daraus schließen, dass ich richtig gehandelt habe?

    Als ich mit Cassy und Finn fertig war habe ich bemerkt, dass Phillip ganz aufgeregt auf dem Spielplatz rumgetrippelt ist. Ich habe ihm den TS hingehalten, er hat ihn mit dem Schnabel berührt -> Click-> Hirse
    Dann hat er reingebissen-> das gleiche Spiel. Das hat mich dann doch sehr überrascht, da er sonst oft der letzte ist, der etwas probiert. "Gleichgültig" wäre wohl ein zu hartes Wort, aber sonst hält er sich gerne aus allem raus. Auch bei ihm habe ich das Gefühl, er hat den Zusammenhang noch nicht ganz begriffen. Phillip war aber auch echt aufgeregt, so wie er da herum trippelte... :D
    Eve hat dann auch mal in den TS gebissen! Ich glaube, sie wollte austesten ob sie auch Hirse bekommt wenn sie das macht 8) (Hat sie natürlich dann auch bekommen!) Mal sehen, wie sich das entwickelt. Ist ja sonst auch eine ganz aufgeweckte, neugierige Maus.
    Mit Tweety wird's wohl noch ein bisschen dauern, aber auch sie war heute näher dran wie sonst.
    Nur Sylvester hat noch keine Lust, beobachtet aber seine Frau immer ganz genau!

    Mensch, ich wollte doch keinen Roman schreiben.... :o :D
     
  5. #4 Saskia137, 7. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hi Lemon,

    zu Deiner Frage 1 - da bin ich mir nicht sicher, wie Du bei Deiner Tweety richtig handeln würdest.
    Also Du hast auf alle Fälle richtig gehandelt. Ob Cassy es jetzt schon richtig kapiert hat und bei den nächsten malen Deine Hand gleich von vornherein in Ruhe läßt, kann ich Dir aber nicht sagen.
    Aber nen Tipp, den ich hier immerwieder gelesen habe und der bei meinen Wellis auch funktionier hat, war: Die Haut in dem Bereich, wo Dein Pieper reingezwicken will, anspannen, dann hat der Schnabel nicht wirklich ne Angriffsfläche. Funktioniert z.B. beim Handrücken, indem Du die Hand zur Faust ballst, bei der Handinnenseite, indem Du die Hand steckst.

    Roman hin oder her. Clickererfolge werden hier immer gern gelesen.
     
  6. #5 carola bettinge, 7. Juli 2006
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hi,

    Zu Frage 1:
    Wenn sie nicht dran ist, wird sie lediglich nicht belohnt.
    lass sie reinbeißen, aber verteil nur leckerli wenn sie wirklich dran ist.

    LG, Carola
     
  7. Cat_85

    Cat_85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Ich finds gut wenn du Romane schreibst. Dann werd ich auch motiviert das weiter zu probieren. Weil ich dann denke "so blöd kann ich doch nicht sein, das nicht auch hinzubekommen". :D
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich glaube, du hast mich missverstanden... Also nochmal, etwas ausführlicher ;) : Mal angenommen, Finn hat seine Sache gut gemacht und wird von mir mit seinem JP irgendwo abgesetzt, damit er nicht weiter stört. Was ist, wenn Tweety, die ja immer noch sehr scheu ist, zu Finn fliegt und versucht ihm die Belohnung weg zu fressen? Ich kann sie ja nicht, so wie Sylvester, mit der Hand wegschieben. Dafür ist sie viel zu scheu.
    Tweety beißt ja noch nicht in den TS, eben weil sie so schüchtern ist. Sitzt immer nur am Rand und beobachtet.

    Aber ein kleines Update gibt es heute doch noch! :freude:
    Phillip war heute mal wieder hyperaktiv... aber er hat es jetzt auch begriffen, das click=Hirse ist und folgt dem TS eifrig!
    Also wenn ihr mal einen Welli auf Drogen sehen wollt, mach' ich ein Video :D Scheint ihm wirklich riesen Spaß zu machen! :)
    Ach, und noch was: Cassy beißt mich auch nicht mehr in die Hand, hat's wohl begriffen das es dann nix gibt! :~
     
  9. #8 carola bettinge, 12. Juli 2006
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hi,

    Also ich würde eigentlich gar nix machenund das die Vögel unter sich regeln lassen.

    LG,Carola
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    *malganzdummfrag*

    Aber wenn sie es schafft, ihm seinen JP wegzuschnappen, geht dann nicht der Reiz des Besonderen verloren?
    Ich meine, warum in das blöde Stäbchen beißen wenn man die Hirse auch so haben kann?
    Meiner Meinung nach wiederspricht sich das mit dem Grundsatz: "Kein Oberleckerli ausserhalb des Trainings", oder nicht?
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Heute mal ohne viele Worte. Habe meinen Bruber mal zum knipsen abdegradiert...
    [​IMG] :D
    Das ist dabei rausgekommen:

    1. Eve - Da kommt was für mich!
    2. Finn kann's sogar mit geschlossenen Augen!
    3. Phillip macht auch wieder mit.
    4. Sylvester und Phillip.
    5. Und Cassy bein "Extreme-TS-knabbering"! :D
     

    Anhänge:

  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Und das Foto des Tages, ein historischer Moment: Sylvester beißt zum ersten Mal in den TS! :dance:

    Im großen und ganzen arbeiten wir uns mit kleinen Schritten vorwärts. Cassy und Finn fliegen jetzt schon durchs ganze Zimmer um an den TS zu kommen. Phillip ist immer noch hibbelig, lässt sich aber nicht mehr soviel von Cassy ärgern. Eve macht auch immer mehr mit und fängt an, dem TS zu folgen!
    Nur mit Tweety habe ich wohl eine ganz harte Nuss zum knacken...
     

    Anhänge:

  13. D@niel

    D@niel Guest

    Und DU hast mir noch vor Wochen im Chat erzählt, dass das Clickern mit deinen Geiern so gar nicht klappen will ... :+schimpf Ich bin echt begeistert - weiter so! ;-)
     
  14. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Wer? Ich??? [​IMG] :D
     
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Jaaaa, DU ... Obwohl, wenn ich mir jetzt die Berichte so durchlese, würde ich das auch nicht mehr glauben :D
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Mal wieder ein kleines Update:

    Phillip hat mich heute echt überrascht! Der kam heute sogar auf die Schulter. Und das, obwohl meine Geier sonst jeden Kontakt mit meiner Kleidung meiden. (Vielleicht sollte ich mal FKK-Clickern machen... :idee: :D )
    Überhaupt scheint ihm das alles einen Riesenspaß zu machen. Man kann richtig sehen wenn er überlegt wie er am besten an den TS kommt!
    Cassy kann auch nie genug bekommen. Heute war es besonders extrem. Da musste ich sie ein paarmal ignorieren, damit die anderen auch zum Zug kommen. Ist zwar nicht schön, aber sonst versteht sie wohl nie das sie nicht der Mittelpunkt des Universums ist....
    Finn hab' ich heute fast ganz links liegen lassen, so unausstehlich war der. Wollte mich immer zwicken. Nachdem ich ihn dann aber ein paarmal wortlos irgendwo abgesetzt hatte, war Ruhe. Danach hat er noch 2, 3 Mal vernünftig mitgemacht und dann war für ihn Schluss.
    Sylvester hat das Prinzip jetzt endgültig verstanden. Er ist aber im Gegensatz zu den Anderen immer ganz cool. Er wartet bis er dran ist, erfüllt seine Aufgabe, holt sich seine Belohnung ab 8)
    Eve legt jetzt auch immer größere Strecken zurück um an den TS zu kommen! Braves Mädchen! :+streiche

    Zu guter letzt noch was zu meinem "Clickersorgenkind" Tweety:
    Die hat gestern eine Extrabehandlung bekommen. Als sie alleine draußen war, habe ich die Anderen erstmal weggesperrt. Die sind, wieder Erwarten, ganz ruhig geblieben. Dann hab' ich angefangen, sie zu konditionieren, da der TS wohl, trotz allen Beobachtens, noch ein Werkzeug des Grauens ist... :nene:
    Ob sie kapiert hat, dass Click=Leckerchen ist, war noch nicht ersichtlich. Sie ist halt immer noch sehr schreckhaft und man merkt deutlich, dass sie sich immer erst nach den anderen Geiern umschaut bevor sie frisst. Aber wenn sich nochmal die Gelegenheit bietet mit ihr allein zu arbeiten, geht's weiter!


    Tss, soviel zum kleinen Update.... :D
     
  17. #16 carola bettinge, 31. Juli 2006
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo,

    Na das klingt doch gar nicht schlecht! und Finn beuhigt sich auch wieder.

    und mit Philipp bietet sich ja dann das Komm-Training an.... :zwinker:

    auf jeden Fall weiter so, LG, Carola
     
  18. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich werd' verrückt!

    Tweety hat heute wieder ihre Sonderbehandlung bekommen. Erst hab' ich sie ein wenig konditioniert und dann hab' ich ihr den TS hingehalten. Vorher war bei 30 cm Schluß, näher kam ich nicht dran. Heute halte ich ihr das Ding vor den Schnabel und sie zwickt rein! :dance:
    War zwar bestimmt nur ein Glückstreffer, aber dafür das sie vorher panische Angst davor hatte, besser als nichts! :D

    Ich werd's versuchen! :)
     
  19. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Mal wieder ein kurzer Bericht...

    Phillip, Finn, Sylvester und Cassy kommen mittlerweile alle auf die Schulter/auf den Kopf. Mit den 3en arbeite ich fleißig am "Komm!". Mal schauen, was draus wird.
    Eve hat im Moment wohl nicht die richtige Lust. Folgt dem TS, kommt auch auf den Arm, aber mehr ist im Moment nicht. Liegt vielleich auch daran, dass Cassy ihr mal wieder eine verbraten hat... :~
    Nur Tweety, mein Clickersorgenkind, macht nach wie vor nicht mit. :( Wenn ich mit den Anderen clickere, sitzt sie nur teilnahmslos im Käfig. Sie kann sich einfach nicht gegen die Anderen, vorallem Cassy, durchsetzen. Da hilft wirklich nur weiterhin Einzeltraining mit Ihr. Leider war ihr Biss in den TS wirklich nur ein Glückstreffer. Aber wir kriegen das schon hin! :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Es gab ja ewig nix mehr zu erzählen, aber man glaubt es kaum: Tweety hat den Dreh mit dem TS mittlerweile auch raus!
    [​IMG]
    Letzten Freitag saßen alle Geier auf dem Käfig und trainierten fleißig das "Komm", nur Tweety saß ganz ruhig auf der Anflugstange vor der Tür. Da hab' ich 2-3 mal für sie geklickt und Hirse gegeben und mir gedacht "Halt ihr den Stick doch nochmal hin, mal schauen was passiert." Und siehe da: sie biss rein. C/T. Ich halte ihn nochmal hin und wieder zwickt sie rein! Ich hab' gedacht ich werd' nicht mehr! :D :freude:
    Mal schauen, ob sie jetzt mit der Zeit wenigstens etwas von ihrer Scheu ablegt.

    Mit den anderen arbeite ich wie gesagt noch am "Komm", aber es läuft eher schleppend da die Geier im Moment irgendwie nur sehr selten Lust haben...
     
  22. D@niel

    D@niel Guest

    Mit 5 Vögeln an einem Komm-Kommando zu arbeiten, stelle ich mir irgendwie als ziemlich lustig vor ... ihr macht echt super Fortschritte! ;-)

    Na ja, bald wird auch Tweety ihre Scheu abgelegt haben. Ich habe letztens das erste Mal alle Vögel auf meiner Hand sitzen gehabt - zwar mittels Hirse, aber das war egal, denn immerhin war Sina das letzte Mal 2004 irgendwann auf der Hand. ^^
     
Thema:

Clickern mit der Welli-WG...

Die Seite wird geladen...

Clickern mit der Welli-WG... - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...