Clickern mit Detlef

Diskutiere Clickern mit Detlef im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu! Ich clicker seit drei Tagen mit Detlef, meinem Neuzugang (Welli). Erstaunlich, wie schnell das Kerlchen begreift. Habe an zwei Abenden...

  1. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Huhu!

    Ich clicker seit drei Tagen mit Detlef, meinem Neuzugang (Welli). Erstaunlich, wie schnell das Kerlchen begreift. Habe an zwei Abenden den Clicker konditioniert und gestern das erste Mal den Target-Stick ins Spiel gebracht. Nach ca. 10 Versuchen schien er kapiert zu haben, dass er zuerst in den Stock beißen muss, bevor der Click und die Hirse kommt. Danach biß er jedes Mal zuverlässig (wenn auch etwas ungeduldig) in den Stick. Er folgte ihm sogar schon. *FREU* Endlich ein Welli, der clickern will (Harald hat keine Lust und Siggi ist glaube ich ein hoffnungsloser Fall, der ist so hibbelig, der hatte da nie Lust drauf. Der beißt Detlef lieber in die Füße, damit der aufhört, sich mit der doofen Federlosen zu beschäftigen).
    Bin gespannt, wie es weiter geht...
    Wenn Detlef dem Stick zuverlässig folgt, dann möchte ich "hopp" auf die Hand trainieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo und willkommen!
    Finde deine Namensgebungen brilliant (je blöd3er, desto besser)!
    Detlef scheint ein Clicker-Star zu werden und Erfolg bringt ja bekanntlich auch Neider. Deine anderen werden bald genauso wild dabei sein.
    Dein Hopp-Vorhaben ist absolut machbar, nur lass dich von den schnellen Fortschritten am Anfang nicht hinreißen, zuviel zu verlangen. Nicht, dass ich direkt davon ausgehe, nur zeigt das die Erfahrung.
    Ansonsten: weiter so (clickern und berichten, FOTOS???)
    Grüße
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Genau!!! Fotos?????

    Glückwunsch zu den guten Fortschritten.


    LG,

    Ann.
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Huhu! :0-

    Hihi, danke :D

    Fotos hab ich noch nicht, ist schwierig mit Clicker, Hirse und TS in der Hand :~

    Detlef und ich üben weiterhin fleißig "in den Stick kneifen". Detlef rennt immer ganz ungeduldig zum TS und er zwickt nicht nur rein, er reißt regelrecht dran rum vor Ungeduld. Ist das schlimm?

    Siggi und Harald finden das Clickern immer noch doof.
     
  6. Eilika

    Eilika Guest

    Naja, schlimm nicht direkt, aber er sollte schon lernen, dass der TS ein Werkzeug und eben KEIN Spielzeug ist. Sag ihm das!:D
     
  7. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Huhu!

    Ein kleines Update:

    Detlef übt immer noch fleißig in-den-TS-zwicken, allerdings läßt er sich sehr leicht vom Terror-Siggi ablenken und fliegt dann einfach weg. Ich lass ihn dann in Ruhe. Ist das richtig?
    Hat es was zu bedeuten, dass er abhaut? Vielleicht ist das Leckerchen nicht die richtige Auswahl. Nehme Hirse nämlich.
    Übrigens hat Siggi gestern im Anflug von Nettigkeit mal kurz in den TS gekniffen und hat direkt nen fetten Hirsemampf bekommen. Aber das wars dann auch mit Nettigkeit und Federlose beachten. Danach lieber wieder wilder Vogel, der noch nie nen Menschen gesehen hat, spielen.
    Aber immerhin :D
     
  8. Eilika

    Eilika Guest

    Klingt, als würde Detlef dem ganzen Tun noch nicht das rechte Vertrauen entgegenbringen - allerdings darf man andere Wellis als Störfaktoren nicht unterschätzen. Vielleicht nervst du Detlef aber auch zu lange mit dem TS-Gedöns und er verliert die rechte Lust an der ganzen Sache. Bitte nicht länger als 5 Minuten am Anfang und immer mit Riesenportion aufhören.
    Hast du bei Siggi den Clicker überhaupt konditioniert?? Ich kann mich gerade nicht entsinnen... Wenn nciht: dann bringt ihm der Jackpot beimTS-Zwick nicht die rechte Einsicht/Verknüpfung.
    Ansonsten: kannst zufrieden mit euch sein, weiter so!!!
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ja, konditioniert hatte ich den Clicker bei allen dreien. Hatte ich hier nur nicht geschrieben. Und ich clicker höchstens drei Minuten mit Detlef. Daran kanns nicht liegen. Manchmal geht er schon nach dem 4. Mal Kneif - Click - Mampf lieber mit Siggi spielen. Naja, er ist ja auch noch klein, erst ca. vier Monate. Vielleicht liegts ja auch daran :~ :)
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    hier ein Foto vom kleinen Detlef (leider kein Clicker-Foto, aber immerhin)
     

    Anhänge:

  11. Eilika

    Eilika Guest

    Hübsches Kerlchen, Kompliment. Dann kann es sein, dass es ihn wohl langweilt. Lass ihn sich doch ein wenig strecken, um an den TS heranzukommen! Nur so 1-2 cm, damit er schnallt, was das soll.
     
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wann trainierst Du? Hoffentlich vor dem Füttern? Und hast Du eine Futtermischung, die keine Hirse enthält.

    Wenn die kleinen sich schon den gnazen Tag das Bäuchlein mit Hirse vollschlagen ist die Motivation dafür was zu tun gering.

    LG,

    Ann.
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Für Wellis wird es sowas wohl kaum geben. Hirse ist in allen Wellifuttermischungen drin.;)
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Es gibt Futtermischungen ohne Hirse. Vielelicht steht da nicht fett drauf "für Wellis" - aber es gibt sie. z.B. für Vögel, die zu dick sind ;) :D :D....

    Bussi,

    Ann.
     
  15. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Huhu!

    @Ann: Ich trainiere abends, nachdem sie schon so ca. 1-2 Std. Freiflug hatten (und nix gefressen haben). Das mit der Körnermischung ohne Hirse ist so ne Sache (hat Daniel ja auch schon festgestellt). Aber sie sind trotzdem alle sehr scharf auf Kolbenhirse.

    Detlefs Desinteresse hat sich aber wieder von selbst gelegt, und wir haben einen großen Schritt vorwärts gemacht: Er hüpft jetzt ganz zuverlässig auf meine Hand! FREU!! Das Dumme ist nur, dass er dann versucht, meine Hand zu häckseln. Aua. Findet er total interessant, die Hautfalten an den Gelenken. Aber ich krümme die Hand jetzt etwas, dann kommt er da nicht mehr so gut dran. Jedenfalls hab ich den Eindruck, dass er mir so langsam vertraut. Und er hat anscheinend wirklich Spass beim Training, er läßt sich auch gar nicht mehr ablenken. Freufreufreu.

    Übrigens zeigen Siggi und Harald weiterhin null Interesse am Clickern. Ignoranten 8( ;)
     
  16. Eilika

    Eilika Guest

    Ja, das Durchkauen kenne ich, da hilft nur Ablenkung: Lenk ihn doch mittels TS auf deinem Arm auf und ab. So hab ich Chili z.B. "Schulter!" beigebracht - da kann er dann mein Ohrläppchen durchkauen. Übrigens Vorsicht bei glitzernden, längeren Ohrringen:D :D
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wenn Du die Hand ganz leicht drehst, müsste eer normalerweise hochgucken. in dem moment clickst Du ihn (also fürs Nagen sein lassen). So wird er lernen mit hocherhobenem Kopf,s tatt in Hautfalten eingehängt, auf Deiner Hand zu sitzen.

    LG;

    Ann.
     
  18. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Aahh, sehr guter Tipp, danke Ann! :0-
     
  19. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    So, noch ein kleines Update.

    Wir üben immer noch fleißig "hopp", und das Hand-Häckseln hat etwas nachgelassen. Wenn er ruhig auf der Hand sitzt, clicke ich und es gibt Hirse. Ich glaube, er versteht es langsam.
    Er ist wirklich herzallerliebst, sobald er mich mit dem TS sieht und ich "Detlef, clickern!" rufe. Niiedlich.
    Harald und Siggi finden clickern übrigens immer noch doof. Siggi geht stiften und Harald schüttelt sich immer, wenn ich ihm den TS hinhalte. Was hat das denn zu bedeuten?!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    ...mal wieder schneller gedacht als geschrieben...

    Es sollte heißen:

    Er ist wirklich herzallerliebst, sobald er mich mt dem TS sieht und ich "Detlef, clickern" rufe, kommt er angerannt und guckt ganz ungeduldig vom Käfig runter und läuft immer drei Schritte von links nach rechts und umgekehrt. Niiedlich.

    So.
     
  22. #20 Ann Castro, 4. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Bitte bitte mit dem TS nur soweit rangehen, dass sie keinerlei Abwehrreaktionen zeigen! Das Schütteln könnte ein Übersprungsverhalten sein.

    Also geht schön auf Abstand und wenn Vogel zum TS hinguckt, c/t, dann kannst Du ihn nach und nach durch entsprechendes clicken zum TS hindirigieren, usw.

    LG,

    Ann.
     
Thema:

Clickern mit Detlef

Die Seite wird geladen...

Clickern mit Detlef - Ähnliche Themen

  1. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  2. Clicker Training mit meinen zwei Bourkes

    Clicker Training mit meinen zwei Bourkes: Hallo, ich habe mir vor kurzem das Buch "Die Vogelschule - Clicker Training" zugelegt und auch schon begonnen meine zwei Hennen auf den Clicker...
  3. Clicker Training mit Rosella

    Clicker Training mit Rosella: Hallo ihr Lieben. Ich hab beschlossen mit meinem Rosellasittich das Clickertraining zu beginnen. Aber irgendwie versteht sie nicht richtig das...
  4. Clicker Training macht ihr Angst

    Clicker Training macht ihr Angst: Hallo alle zusammen Ich bin neu hier im Forum und freue mich über jede helfende Antwort. Ich habe eine Rosellasittich-Dame namens Shila. Sie hat...
  5. mit mehreren wellis anfangen zu clickern

    mit mehreren wellis anfangen zu clickern: hallo zusammen. ich habe vorgestern mit dem clickern angefangen. bei 10 vögeln ist der anfang aber sehr schwer. ein welli (sheldon) folgt schon...