Daisy ... endlich gehts bergauf !!

Diskutiere Daisy ... endlich gehts bergauf !! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo meine Lieben, es gibt endlich mal was positives von Daisy zu berichten. Die Hirnhautentzündung ist abgeklungen und das Eitergerinsel...

  1. Silvi

    Silvi Guest

    Hallo meine Lieben,

    es gibt endlich mal was positives von Daisy zu berichten.

    Die Hirnhautentzündung ist abgeklungen und das Eitergerinsel hinter dem rechten Auge auch.

    Nur die Mauser ist auf Grund der Krankheit ins stocken gekommen, sprich Sie dauert länger als normal. Seit Montag fällt Ihr jetzt das Gefieder an der Brust aus. Es geht jetzt wirklich sehr viel schnell im Vergleich zu voher.

    Gebe Ihr auch sehr viele Vitamine und Mineralien. Sie liebt Salat und Gurken. Auch auf das CeDe Aufzucht- und Konditionsfutter gemischt mit Eifutter ist sie ganz heiß.

    Ich muss Ihr jetzt nur noch für ca. 10 Tage jeden Abend einen Tropfen Antibiotika mit der Pipette in den Schnabel geben.

    Da hab ich auch schon ein kleines Problem. Als Sie noch schwach war hat Sie es ohne Probleme geschluckt. Jetzt wo sie fit ist, würgt Sie es wieder hoch und schüttelt sich, sprich Sie spuckt es wieder aus. Im Moment mach ich es so, daß ich versuche Sie abzulenken, damit Sie das Antibiotika in sich behält, funktioniert aber nicht so richtig (so zu 50%) .

    Glaubt Ihr ich kann das Antibiotika mit irgend was mischen ?? Vielleicht mit Vitacombex ?? (Habe selbst einen Tropfen auf meine Zunge gelegt ... Oh Gott, ist das bitter)

    Für einen kleinen Tip wär ich sehr dankbar ....


    Grüsse eure


    SILVI
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    Schön dass es ihr wieder besser geht sowas hört man immer gern .:~
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen silvi na das klingt doch schonmal positiv hast du mal versucht die tropfen in eine weintraube oder ein stk. mandarine zu geben ?? * kleinen einschnitt machen und den reintropfen ?? und eventuell etwas liegen lassen damit es sich mit den fruchtsäuren vermischt nd der geschmack etwas neutraler wird..*

    so weitbich meine damaligen halsis und auch die andere leute kenne sind sie ja keine grünkost und frucht verächter gell ..


    liebe grüsse lanzelot
     
Thema:

Daisy ... endlich gehts bergauf !!

Die Seite wird geladen...

Daisy ... endlich gehts bergauf !! - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  2. Partner verstorben, wie geht es weiter?

    Partner verstorben, wie geht es weiter?: Meine lieben Vogelfreunde. Wie ich hier Gebilde am Vorderrücken schon geschrieben habe ist heute unsere 8 jährige Paula verstorben. Ich habe...
  3. Partner verstorben, so geht es weiter....

    Partner verstorben, so geht es weiter....: hier ist der Anfang: klick So, Hildi ist da :) Der Halter hat doch noch eine Transportkiste aus Holz gekauft und uns noch ein paar Infos über...
  4. Eidottersack geht nicht weg...?

    Eidottersack geht nicht weg...?: Hallo, unser Kanarien-Pärchen hat drei Junge bekommen. An dem größten (geboren am 08.05.) scheint jedoch noch ein Eidottersack am Hals zu sein?...
  5. Junges geht nicht mehr ins Nest

    Junges geht nicht mehr ins Nest: Hallo zusammen, ich halte schon lange Zebrafinken. Ich habe sie nun zum ersten mal brüten lassen. Ich habe zwei Junge die seit 2 Tagen das Nest...