darf man Aga´s abgeben als Nichtzüchter?

Diskutiere darf man Aga´s abgeben als Nichtzüchter? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich stelle diese Frage, weil sich bei mir höchstwahrscheinlich abzeichnen wird, beruflich stets mehrere Tage nicht daheim zu sein. Ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ThomasG.

    ThomasG. Guest

    Hallo,

    ich stelle diese Frage, weil sich bei mir höchstwahrscheinlich abzeichnen wird, beruflich stets mehrere Tage nicht daheim zu sein.
    Ich wohne allein daheim, ich habe niemanden in der Nähe der sich um meine Vögel kümmern kann. Meine Eltern wohnen in einer anderen Stadt.
    Ich weiss im Moment leider nicht wie ichs machen soll.
    Ich habe zwei Pärchen.
    Wer jetzt denkt, dass hätte ich mir eher überlegen sollen, ich habe die Vögel vor einem halben Jahr geschenkt bekommen.
    Leider kann man sichs heutzutage schlecht aussuchen berufsmäßig.
    Nur weiss ich nicht ob ich die Vögel überhaupt einfach so abgeben darf, da ich kein Züchter bin.
    Ich will trotzdem versuchen eine andere Lösung zu finden, dennoch muss ich wissen ob das geht.
    Hoffentlich findet sich eine Lösung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    Ich gehe mal davon aus du hast Agaporniden.
    warum solltest du deine Vögel nicht verkaufen oder verschenken dürfen?
    Sicher darfst du das.

    Gruß

    Edith
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Thomas,
    ja du darfst deine Agas abgeben.

    Schade wenn du keine andere Lösung finden solltest. Aber wenn keine Zeit für die Tiere da ist, weil der Ernährer ja auch arbeiten muss, dann ist es vielleicht besser wenn sie in Hände kommen, die die nötige Zeit haben.

    Sollte es so kommen, dann gib bescheit. Wir wollen dir bei der Suche nach einem guten Zuhause gerne helfen.

    LG
    Christine
     
  5. #4 ThomasG., 4. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2009
    ThomasG.

    ThomasG. Guest

    Das sind die 4

    Danke Spatzel.

    Hier ist mal ein Bild von den vieren.
    Vielleicht findet sich ja hier jemand der sie nehmen würde.
    Ich möchte sie am liebsten nur in erfahrene Hände geben, und keine Aussenvoliere, da sie die Temperaturen nicht gewohnt sind.
    Ich will im Prinzip auch kein Geld, ich möchte das sies gut haben werden und in liebevolle und erfahrene Hände kommen.

    Hallo Thomas,
    ich kopiere zusätlich mal deinen Beitrag in gegenseitige Hilfe, für alle anderen Vögel.
    Wenn du dann noch so nett wärst und genauere Angaben zu den Agas noch dort bekannt zu geben. Auch den Käfig beschreiben z.B.

    Ich rate dir aber sie, wenn du schon kein Geld für sie nehmen möchtest, sie nur mit Schutzvertrag abzugeben. Das bedeutet, das du sie zurückholen kannst, wenn sie im neuen Zuhause nicht gut gehalten werden und du auch nach ihnen sehen kannst.

    Deinen Beitrag schließe ich nun hier, im Allgemeinen Agapornidenforum, lasse ihn aber noch einige Tage stehen.

    LG
    Christine
     

    Anhänge:

  6. #5 goldpilz111, 4. Januar 2009
    goldpilz111

    goldpilz111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32791 Lage
    Hallo Thomas,

    schade dass du so weit weg wohnst....und das wir im Moment Winter haben sonst würde ich sie sofort nehmen...:traurig:
    Wir haben grosse Aussenvolis mit Pfirsichen und Schwarzköpfchen...:+schimpf
    sind es denn feste Paare?
    Wie alt sind die Tiere? Sind die Tiere beringt?
    Mit diesen Infos könntest du bei der Vermittlung noch weiterhelfen...:prima:
    ich hoffe es findet sich jemand für die süssen Federbälle:trost:
     
Thema:

darf man Aga´s abgeben als Nichtzüchter?

Die Seite wird geladen...

darf man Aga´s abgeben als Nichtzüchter? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.