Das 1. Kücken ist da

Diskutiere Das 1. Kücken ist da im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen Nun will ich mich auch mal wieder melden. (sogar mit ZG:freude: ) Nachdem ja nun mein gelber Hahn mit der Oliv Henne anpendelte...

  1. #1 honeybee, 3. Juli 2006
    honeybee

    honeybee Guest

    Hallo zusammen

    Nun will ich mich auch mal wieder melden. (sogar mit ZG:freude: )
    Nachdem ja nun mein gelber Hahn mit der Oliv Henne anpendelte und es auch nicht lange dauerte, bis die ersten Eier im Kasten lagen, kam vergangene Woche ersteinmal ein Tiefschlag.
    Ein Ei lag kaputt im Kasten, von der Henne teilweise aufgefressen. Da waren es nur noch 5...

    Heute, ich wollte dne Kasten gerade wieder kontrollieren, vernahm ich ein leises Piepsen. Ein Kücken war gerade übern schlüpfen:zustimm:

    Ich habe noch eine Frage bezüglich dem Futter. Ich füttere schon seit ein paar Tagen Keimfutter. Ist es Ratsam, auch Aufzuchtfutter anzubieten?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 honeybee, 3. Juli 2006
    honeybee

    honeybee Guest

    Also ich bin jetzt echt etwas ratlos.

    Das Kücken ist so gegen 10Uhr geschlüpft und der Kropf ist immer noch leer. In der Volie hängen 5 Näpfe jeweils mit Keimfutter, Eifutter, eingeweichtes Brötchen, Obst und normales Körnerfutter.

    Der Hahn füttert auch in regelmäßigen Abständen die Henne......

    Ab wann sollte ich eingreifen oder soll ich überhaupt eingreifen? Ich bin eigentlich gegen Handaufzucht.
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Sagmal, wie oft kontrollierst du eigentlich? Mir kommt es so vor, als hätten deine
    Laufsittiche gar keine Ruhe.
     
  5. #4 Gerlinde Schmuc, 4. Juli 2006
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    die Auswahl an Futter ist echt riesengroß. Bei dem Eifutter: rührst Du es an? Wenn es nass ist, muss es spätestens nach 2 Stunden entfernt werden, da sonst Keime greifen. Meine Vogis fressen es gerne zur Krümelmasse mit Möhrensaft vermischt.
    Körnerfutter musst Du auf jeden Fall weiter füttern wie bisher, da Keimfutter zwar die Vitamine und Mineralstoffe besser aufschließt, aber nicht mehr so viele Kalorien hat. Daher ist es eigentlich auch ganz gut als Diätfutter geeignet. Hoch energetisch ist auch die Kolbenhirse.

    Wie sieht der Kropf denn nun aus? Meine Vogis kontrolliere ich einmal am Morgen und einmal am Abend kurz. Der Kropf eines Vogels muss einmal am Tag ganz leer sein, weil sonst Futterreste übersäuern und es auch zu Kropfentzündungen kommen kann. Also keine Sorge, wenn er nicht immer prallvoll gefüllt ist. Ist der Kropf dagegen ständig leer, solltest Du zumindest zufüttern. Ein kräftiges Junges hat auch mehr Kraft zum betteln.

    Hier ist das Handaufzuchtfutter von Kaytees geeignet (kein Aufzuchtfutter). Gibts z.B. bei Zooplus oder bei Hungenberg.

    Sollte der Fall X eintreffen schick mir doch eine Email. Helfe gerne weiter.

    LG Linda
     
  6. #5 honeybee, 4. Juli 2006
    honeybee

    honeybee Guest

    @Richard, ich kontrolliere 2x am Tag, sofern die Henne mal aus dem Kasten kommt. (morgens und am späten Abend)
    Ist mein 1. Vogelnachwuchs, deswegen bin ich vielleicht etwas zu fürsorglich:?

    @Linda
    Vielen Dank für Deine Antwort. Das Eifutter rühre ich nicht an, da sie es anscheinend trocken besser mögen.
    Heute morgen lag das 2. Kücken im Nest, welches aber wesentlich schwächer ist und auch fast nur auf dem Rücken lag.:~
    Bei Kücken Nr.1 konnte ich jedoch feststellen, das der Kropf etwas gefüllt ist :zustimm: Es macht auch einen recht fidelen Eindruck.
    Der Hahn geht jetzt auch zum füttern der Henne in den Kasten hinein und lockt die Henne nicht mehr hinaus.

    Ich kann Euch trotzdem gerne auf dem laufenden halten.
     
  7. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ist der Kleine denn nun gefüttert worden?
    Bei meinem Ziegenpaar war das auch ein grosses Problem.
    Mein zweites Junges ist gestorben.
     
  8. #7 honeybee, 6. Juli 2006
    honeybee

    honeybee Guest

    Hallo Divana

    Ja, sie füttert nun gut. Die Kröpfe sind immer schön voll.
    Übrigens sind es nun 3 :D
     
  9. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Na herzlichen Glückwunsch zu den dreien :beifall:
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Fürsorglich, oder neugierg?

    ;)
     
  11. honeybee

    honeybee Guest

    Am 7.7. ist das vierte und letzte Kücken geschlüpft.
    Der kleinen Bande geht es prächtig.....
     
  12. honeybee

    honeybee Guest

    Hier mal wieder Bilder
     

    Anhänge:

  13. honeybee

    honeybee Guest

    Mal wieder was aktuelles....

    Alle 4 sind Schecken
     

    Anhänge:

  14. honeybee

    honeybee Guest

    So, es ist mal wieder Bilder Zeit.
    Ich hab sie der größe nach geordnet. Wobei Bild nr. 4 das zweitgeschlüpfte ist. Es machte mir immer wieder Sorgen, da es wesentlich kleiner ist wie die anderen. Sieht auch etwas anderes aus.

    Bild Nr. 5 ist nochmal meine große (vermute das es eine Henne ist)
     

    Anhänge:

  15. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    niedlich deine 4 Ziegenjungen.
    Nr 4 sieht etwas gedrungen aus. Ich glaube da kannst du nur abwarten, eventuell holt es ja noch auf.

    Gruß

    Edith
     
  16. #15 SchwarzerPhönix, 3. August 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Ich finden den kleinen grade niedlich^^
    LG Anne
     
  17. Armitage

    Armitage Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Hallo :0-
    hmmmmmmmmmmmmm... *räusper* Mehr! :D
     
  18. Gill

    Gill Guest

    Sehr schöne Bilder hast du da gemacht und auf dem 5. sieht man richtig das es gerade vorher Futter gab. :D
     
  19. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Das "Sorgenkind" sieht aber auch ganz fidel aus. Ich denke, es ist einfach das Nesthäkchen, obwohl es das zweitgeschlüpfte ist, aber die Eltern scheinen sich dennoch gut zu kümmern.

    Das wird halt später ein etwas kleinerer Sittich, aber auch die können frech und munter sein:).
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo honeybee,

    herzlichen Glückwunsch zu Nachwuchs.
    Ich habe gerade vor Kurzem erst selber miterleben dürfen, wie sich unser Ziegenpäärchen zum Nachwuchs entschieden hat.

    Habe jeden Abend die Küken gewogen und akriebisch verfolgt, wieviel sie zunehmen.

    Deine ersten Sorgen kann ich verstehen; man ist doch immer wieder aufgeregt.

    Auf jeden Fall ein schönes Erlebnis.
    :freude: :freude:
     

    Anhänge:

  22. honeybee

    honeybee Guest

    Ich will Euch noch mit ein paar Bildern erfreuen

    Der Papa.......auch Zitrone genannt

    [​IMG]

    Die Mama.....unser Pummelchen
    [​IMG]

    Der/die große.....

    [​IMG]

    Das kleine Nesthäkchen

    [​IMG]

    Gibts was zu essen jetzt???

    [​IMG]

    Man oh Man....wo bleibt er denn nur???

    [​IMG]

    Ahhhhhh endlich ist er da. Wir haben doch soooooooo großen Hunger

    [​IMG]

    Was guckst Du?????

    [​IMG]
     
Thema:

Das 1. Kücken ist da

Die Seite wird geladen...

Das 1. Kücken ist da - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...