das erste Mal

Diskutiere das erste Mal im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; ... man bin ich aufgeregt, gestern ist bei mir das erste Kathiküken geschlüpft. Und da bekanntlich die "Omas" schlimmer als die Mütter sind, muss...

  1. #1 g4eSpunky, 1. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ... man bin ich aufgeregt, gestern ist bei mir das erste Kathiküken geschlüpft.
    Und da bekanntlich die "Omas" schlimmer als die Mütter sind, muss ich erstmal die ganze Welt mit Fotos nerven und dabei angestautes Adrenalin loswerden *hippel*

    heute Morgen sah es bei Cookie und Charly im Nistkasten so aus:

    [​IMG]


    Claire blieb doch tatsächlich sturr sitzen als ich den Deckel geöffnet habe:

    [​IMG]

    doch dann ist sie auch mal kurz raus gedüst :D

    [​IMG]

    das ist vielleicht aufregend :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 1. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Oma Spunky ;)

    Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!

    Na, das kann ich mir vorstellen ... schön, daß Du uns mit Bildern teilhaben läßt!
     
  4. #3 Christopher, 2. Mai 2004
    Christopher

    Christopher Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    hi g4eSpunky

    auch von mir herzliche glückwünsche zum nachwuchs!!!!
    und viel glück mit den beiden.
     
  5. #4 Korinna, 2. Mai 2004
    Korinna

    Korinna Guest

    Von mir auch herzlichen Glückwunsch! Ich wäre auch ordentlich aufgeregt!
    Alles Gute für die jungen Piepser!
     
  6. #5 g4eSpunky, 7. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Kathiknäul :D

    [​IMG]

    5 kleine Racker, gestern beim Wiegen 12, 10, 6, 4 und 2 g.


    Und mein kleines Sorgenkind aus dem andern Gelege mit nur 5 g.
    (Ist am selben Tag geschlüpft wie der 10 g Koloss im anderen Nest)

    [​IMG]
     
  7. #6 Christian, 7. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Spunky,

    merci, daß Du uns mit Bildern auf dem laufenden hälst ... finde ich super-spannend ... ich drücke die Daumen, daß alle gesund groß werden ... auch das Fliegengewicht ;)
     
  8. #7 g4eSpunky, 12. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Und hier nochmal ein Bild aus dem ersten Gelege, ein Küken ist hier gestorben (das Kleinste, natürliche Auslese) , die andern wachsen prächtig, wiegen heute 30, 25, 17 und 14 Gramm. Nummer 1 ist schon beringt und auch Nummer 2 wurde heute ein Ring verpasst, mal sehen, ob der sitzen bleibt :D

    [​IMG]

    Mein Sorgenkind in Gelege 2 wächst nicht, ist aber noch quietschfiedel :?
     
  9. #8 Christian, 12. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again,

    man, jetzt haben wir schon sooo viele Smileys und ein ganz wichtiger fehlt immer noch ... der Daumendrück-Smiley ;)
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu den Jungtieren. Was mich immer wieder erstaunt wieviel Flaum die kleinen Kathiküken haben. Das ist bei den sperlingen anders.

    Gruss

    Hans
     
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Hier als Unterschied einmal junge Sperlinge.

    Gruss

    Hans
     

    Anhänge:

  12. #11 g4eSpunky, 15. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Hallo Scolan,
    jetzt bin ich wirklich auf den Vergleich zu den Sperlingen gespannt, leider sind die Bilder so dunkel, ich kann nicht wirklich viel erkennen. Kannst du sie vielleicht noch bearbeiten und ein bisschen aufhellen?
     
  13. #12 Christian, 15. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Klar, kann er das ;)

    Ich hatte es mal versucht, kein Problem, aber die stark komprimierten Bilder neu abzuspeichern, hätte nicht viel gebracht ... man müßte die Originale neu bearbeiten.

    Hey, Hans ... sag Bescheid, falls Du Tips zur Bildbearbeitung brauchst.
     
  14. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Habe versucht das Bild etwas heller zu machen.

    Gruss

    Hans
     

    Anhänge:

  15. #14 g4eSpunky, 16. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Danke!

    Jetzt blick ich besser durch ;)

    Die sind ja ganz nackig... irre, dabei scheinen schon die beflaumten Kathis zu frieren, wenn Muttern mal nicht da ist. *bibber* muss denen kalt sein :D
     
  16. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ist nicht ganz gut zu erkennen, aber ganz nackig sind sie nicht. Allerdings haben sie gegenüber den Katis sehr wenig Flaum. Versuche bei den nächsten Jungen ein besseres Bild zu machen.

    Gruss

    Hans
     
  17. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    sehen die putzig aus!!

    hej g4eSpunky,
    hab ich das richtig gelesen, du hast sogar 2 gelege???
    na, herzlichen glückwunsch. :)

    und der erste ist nun ja schon über 2 wochen alt, sind die augen offen?
    bei den agas geht das mit 10 tagen los.
     
  18. #17 g4eSpunky, 18. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Ja Lilli, zwei Gelege, von denen aber nur in einem alle Eier ausgebrütet wurde. Dort sind 5 Küken geschlüpft, zwei aber mittlerweile verstorben...


    hier drei "Stärksten" in Schlupfreihenfolge, die ersten beiden haben die Augen schon auf und sind ziemlich wilde :D
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. #18 g4eSpunky, 18. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Im zweiten Gelege ist nur aus einem von 5 Eiern ein Küken geschlüpft.
    Schon das gab mir zu denken. Das Küken ist Tage lang nicht gewachsen und ich hatte es schon aufgegeben.
    Es ist am 1. 5 geschlüpft und hatte noch am 10. 5 nur 5 Gramm. Jetzt geht es aber aufwärts, hat mittlerweile 12 Gramm. Weiss nicht ob er es schaffen kann. Abwarten und Tee trinken :(

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christian, 18. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Spunky!


    Einzelkinder sind zähe Burschen ;)

    Echt spannend ... ich drücke weiterhin die Daumen ... sieht ja mittlerweile recht vielversprechend aus.
     
  22. #20 g4eSpunky, 21. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Unas hat es endlich geschafft. Er muss nicht mehr leiden und ist gestern in meiner Hand gestorben. Trotz Traurigkeit überwiegt die Erleichterung, dass der kleine Kerl nicht mehr leidet.

    Den Anderen geht es prima, haben jetzt ein Kampfgewicht von 60, 50 und 38 Gramm errreicht :D
     
Thema:

das erste Mal

Die Seite wird geladen...

das erste Mal - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...