das erste Mal

Diskutiere das erste Mal im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Spunky, das ist ja schade ... aber die anderen Drei scheinen ja prächtig zu wachsen. Wie schwer ist eigentlich ein ausgewachsener Kathi?

  1. #21 Christian, 21. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Spunky,

    das ist ja schade ... aber die anderen Drei scheinen ja prächtig zu wachsen.

    Wie schwer ist eigentlich ein ausgewachsener Kathi?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    traurig

    das ist immer traurig, wenn es so ein kleiner nicht schafft.

    aber du scheinst es ja ganz pragmatisch zu sehen - und das ist wohl auch richtig.
    das ist nunmal so in der natur.

    und die anderen scheinen ja ganz stabil zu sein.

    viel glück weiterhin!!!
     
  4. #23 g4eSpunky, 23. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    naja, pragmatisch ist etwas anderes ;)
    aber ich trage hier ja schließlich die Verantwortung *hörthört*, wenn meine Vögel leiden, dann gehts mir einfach schlecht. Der Tod war die Erlösung für den Kleinen, er leidet nicht mehr und ich bin einfach nur erleichtert.

    Als ich ihn gefunden habe, japste er nur noch nach Luft, war schon ziemlich kalt und der Kropf war absolut leer. Ich war schon drauf und dran einen Nachbarn zu organisieren, der den kleinen Zwerg erlöst, ich konnte das nicht (das zum Thema Pragmatismus ;) )... ich hatte ihn in der Hand und lief von
    einem Fenster zum andern ob ich den Nachbarn entdecke und da starb der Kleine zum Glück ganz allein in meiner Hand...

    wenn der Tod vom leiden erlöst egal ob bei Tier oder Mensch, bin ich im ersten Moment zwar traurig, doch dann freu ich mich, das derjenige es endlich geschafft hat...




    und jetzt zu deiner Frage Christian, das Gewicht bei erwachsenen Kathis kann ganz schön unterschiedlich sein. Ich habe von einem Züchter mal 45 bis 55 Gramm zu hören bekommen. Es gibt aber auch große Tiere die 60 auf die Waage bringen. Ganz nach Statur ;)

    Generell sind die Küken aber immer erst mal schwerer als die Alttiere, sozusagen eine kleine Reserve für die schlechten Zeiten, wenn sie den Kasten verlassen :D Sie nehmen dann wieder ein bisscehn an Gewicht ab und alles pendelt sich ein...
     
  5. #24 g4eSpunky, 23. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

  6. #25 Christian, 23. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Spunky!


    Das dachte ich mir schon, aber das das so sehr schwanken kann, hätte ich nicht gedacht.
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Katharinasittiche werden ja schon sehr viele gezogen und es gibt ja auch viele Züchter die mit Ihren Vögeln auf Prämierungsausstellungen gehen. Diese Vögel sind da schon viel größer als die meißten anderen. Ich habe in Holland schon so große Vögel gesehen, das war schon nicht mehr schön ( leider ).
    Dadurch gelangen natürlich auch vögel in "normale" Zuchten und so schwankt das Gewicht schon mal. Bei den sperlingen ist das ähnlich.

    Gruss

    Hans
     
  8. #27 Christian, 23. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!


    Kann man das vielleicht mit Standards bei Wellensittichen vergleichen?
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ja das kann man schon fast mit Standards bei den Wellensittichen vergleichen. Ist nicht sehr schön das schon viele Vögel auf "Größe" gezogen werden. Kann man aber nicht viel machen, da sehr viele Züchter mit Ihren Vögeln Preise gewinnen möchten. Kann ich überhaupt nicht verstehen. Das ist in den meißten Vereien so, Ausnahme z.B. Ornithea. Ich finde es auch oft langweilig wenn darüber diskutiert wird wieviel cm der Vogel haben muß oder welche Feder wo sitzen muss und wie sie aussehen soll.

    Gruss


    Hans
     
  10. #29 g4eSpunky, 24. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    nochmal zurück zu meinen Wuselkathis... sind die vielleicht agil, rennen kreuz und quer, durcheinander , übereienander, untereinander rum, wenn sie beim Säubern des Nistkasten in ihrere Schüssel weilen... :D

    ich hab eigentlich nur mit grünen Kathis gerechnet, aber die ersten Federn verraten es ;)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. #30 Christian, 24. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hey, da is' ja auch ein Blauer dabei ... fehlt nur noch, daß der dritte im Bunde gelb wird ;)
     
  12. Lindi

    Lindi Guest


    Ich hatte letztens ein ähnliches Problem mit einem Nymphenküken... es war das dritte von drei Küken (Gelege aus insgesamt 5 Eiern, die letzten beiden unbefruchtet). Das Küken ist anfangs normal gewachsen, hatte am ca. 5 Tag eine große Luftblase im Kropf, die aber wie verschwand. Mit 14 Tagen sah es immer noch aus wie mit 8 Tagen, während die anderen beiden stetig größer wurden. Dann ist es gestorben.... :(

    Ich vermute, dass es vielleicht eine Verdauungsstörung oder so hatte... aber Du hast recht, besser so, als wenn Du einen Vogel hast, der ständig schwächelt und zum TA muß... da hat er ja auch nichts von...
     
  13. #32 g4eSpunky, 27. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Da hast du Recht Lindi, manchmal ist es so einfach besser...

    und hier noch aktuelle Fotos.. die kleinen Schwergewichte bringen jetzt 70, 60 und 55 Gramm auf die Waage 8o

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. #33 Christian, 27. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Boah, sind die schon groß geworden 8o
     
  15. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    huch, werden da welche blau??? 8o

    dürfen die das denn??? :D

    das wachsen geht rasend schnell, meine agas sind auch schon fast fertig!
     
  16. #35 g4eSpunky, 29. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Irre, wie schnell sie groß werden. Gestern war ich nicht zu Hause und konnte erst nach 2 Tagen wieder in den Kasten schauen und der Kleinste, der auf den Bildern noch ganz grau ist, ist jetzt auch schon richtig als Grünling zu erkennen.

    Richtig gesehen, es sind 2 Grüne und ein Türkiser! Ich war ganz überrascht, hatte nur Grünlinge erwartet :D So ist das im Leben...
     
  17. #36 g4eSpunky, 29. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    heute sind die Küken auf den Volierenboden umgezogen da sie erstes Interesse am Ausgangsloch zeigen. Der Deckel des Nistkasten bleib erst auf, damit die Eltern sie schnelelr finden, und es dauerte auch nicht lange, da kamen sie zum Füttern :D


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  18. #37 Christian, 29. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Coole Bilder!
     
  19. #38 g4eSpunky, 1. Juni 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    heftig, wie schnell sie wachsen...
    Unas ist heute Morgen als Erster aus dem Kasten gepurzelt, als ich von der Arbeit kam, war auch Scary draußen. Damit Nummer 3 dann nicht so allein ist, hab ich sie alle umgetopft :D

    endlcih wieder zusammen
    [​IMG]

    was ein echter Bergsteiger werden will :D
    [​IMG]

    muß auch einen Absturz verkraften :wink:
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Christian, 1. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Scheint den "Setzlingen" gut zu bekommen ;)
     
  22. #40 g4eSpunky, 5. Juni 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    jupp, ist ihnen gut bekommen...

    Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

    [​IMG]


    [​IMG]

    der Jüngste Struppel hat sich leider immer versteckt ist aber genau so fit die die beiden Großen :D

    ach ne, sehe gerade, er ist gerade am Wasser trinken und undeutlich durch das "Badehaus" zu erkennen...
     
Thema:

das erste Mal

Die Seite wird geladen...

das erste Mal - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...