Der Schnabel wächst und wächst....

Diskutiere Der Schnabel wächst und wächst.... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Habe seit ca. 4 Monaten ein süßes Sperlingspapageienpärchen, die auch sehr miteinander harmonieren. Beim Erwerb waren sie schon 5 Jahre alt. Mann...

  1. anni75

    anni75 Guest

    Habe seit ca. 4 Monaten ein süßes Sperlingspapageienpärchen, die auch sehr miteinander harmonieren. Beim Erwerb waren sie schon 5 Jahre alt. Mann sagte mir im "Fachhandel" das der dicke güne ein männchen ist und der kleine grün blaue ein weibchen. Doch es ist wohl umgekehrt ;) Auf jeden Fall wächst bei dem Weibchen der Schnabel unaufhörlich. Und als ich dann beim Tierarzt war um ihn kürzen zu lassen. Sagte mann mir dann im "Papageienfachhandel " ,das ich das nicht hätte tun solln.Da der Schnabel jetzt wohl nie aufhören soll zu wachsen.Aber ich kann ja schließlich nicht warten bis sie keine Nahrung mehr zu sich nehmen kann :traurig:. Und der Schnabel wächst wirklich ziemlich schnell nach. Für Nage und Schnabelabwetzmöglichkeiten ,habe ich aber schon von Anfang an gesorgt. Woran könnte das liegen??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    so etwas kommt manchmal vor, liegt dann oft an der ehemaligen falschen ernährung und den daraus resultierenden stoffwechselstörungen, kann so sein, muss aber nicht!
    manchmal ist auch auch geerbt (ausnahme)

    machen kann man da nicht viel, außer sinnvoller ernährung und regelmäßigem stutzen, wenn er sich nicht von alleine abnutzt.

    oft ist diese erkrankung, so bezeichne ich es mal, auch mit weiteren erkrankungen verbunden (leber etc).

    es ist aber falsch, wenn man behauptet, dass das wachstum durch das beschneiden angeregt wird. oft ist gerade das beschneiden die einzige möglichkeit, dass das tier sich normal ernähren kann
     
  4. anni75

    anni75 Guest

    Meine Süßen bekommen das Sperlingpapageienfutter aus der Bird Box und auch viel Obst also hoffe ich das das das mit der Ehrnährung soweit in Ordung ist.Das stutzen habe ich auch im Griff das ich es selber mache,funktioniert auch prima.Denn jedes mal die kleine einfangen und zum Arzt bringen belastet sie nur unnötig.Denn die beiden sind sehr scheu. Allerdings weiß ich nichts über die Vorbesitzerin,also geb ich mein bestes. Das Männchen hat auch einen kahlen Hals ( mein kleiner Geier :). Habe aber auch im Forum schon einiges gelesen darüber. Und beim Erwerb sagte mann mir das sei die Mauser . Also der Laden ist echt für mich gestoben und die nennen sich Spezialisten 8(
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    mit dem futter liegst du ja richtig, ernährung stimmt.

    einfach weiterhin rechtzeitig stutzen und hoffen, dass es sich normalisiert, was durchaus passieren kann.

    ...und nicht jeder, der sperlingspapageien kennt, ist ein spezialist.

    da die vögel ja schon ein recht hohes alter haben, liegt die vermutung nahe, dass dies aussortierte zuchttiere sind, welche so in den handel abgeschoben wurden.
    gerade auch weil dem weibchen der schnabel so wächst, vermute ich eine stoffwechselstörung, bedingt durch das züchten, aber wie gesagt, ich kann es nur vermuten.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anni,
    du wirst ja hier schon kompetent beraten.
    daher beschränke ich mich auf ein: herzlich willkommen bei den sperlihaltern, viel spass mit deinen beiden kleinen federbällen und hier im forum
     
Thema: Der Schnabel wächst und wächst....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspageien Schnabel nach wächst

Die Seite wird geladen...

Der Schnabel wächst und wächst.... - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...