Der Spix-Ara kehrt zurück

Diskutiere Der Spix-Ara kehrt zurück im Forum Allgemeines Vogelforum im Bereich Allgemeine Foren - natur.de Umwelt+Natur Der Spix-Ara kehrt zurück 4. März 2020 In freier Wildbahn sind die Spix-Aras (Cyanopsitta spixii) inzwischen...
mäusemädchen

mäusemädchen

Tier- und Naturfreundin
Beiträge
2.369
natur.de

Umwelt+Natur

Der Spix-Ara kehrt zurück

4. März 2020

In freier Wildbahn sind die Spix-Aras (Cyanopsitta spixii) inzwischen ausgestorben.
Doch eine gezielte Nachzucht mit den letzten noch lebenden Exemplaren
hat die blauen Papageien vor dem völligen Verschwinden gerettet.
Jetzt sind die ersten dieser Tiere nach Brasilien gebracht worden,
wo sie in den nächsten Monaten auf ihre Wiederansiedlung
und das weitere Leben in freier Wildbahn vorbereitet werden.
Die realen Vorbilder für den Film "Rio"
könnten damit noch eine zweite Chance bekommen.

Weiter ...

 
Ich hoffe es. Wäre zu schade wenn die auch noch verschwinden!
 
Man darf gespannt sein, andere Wiederansiedlungsprojekte mit Aras sind ja überaus erfolgreich. Daraus wird man sicher viel gelernt haben.
 
Zum Glück ist ihr Ansiedlungsgebiet geschützt, denn oft leiden die Tiere ja am Verhalten des Menschen.

Ich wünsche dem Spix-Ara jedenfalls das er sich gut etabliert und von den anderen Aras akzeptiert werden.

Sie waren schon immer selten. Aber es wäre ein Jammer wenn sie nun auch durch Wildfang und Anbau komplett verschwinden würden.

Hoffentlich lernen die Menschen irgendwann aus vorausgegangenen Fehlern...
 
Hoffentlich haben die Vögel eine Chance. Wenn die Abholzung so weiter geht...8(
 
Thema: Der Spix-Ara kehrt zurück

Ähnliche Themen

Tanygnathus
Antworten
3
Aufrufe
1.567
Nina33
Nina33
B
Antworten
12
Aufrufe
6.500
Ann Castro
A
solcan
Antworten
2
Aufrufe
1.703
Ann Castro
A
A
Antworten
10
Aufrufe
2.060
j-c-w
J
raptor49
Antworten
3
Aufrufe
1.360
raptor49
raptor49
Zurück
Oben