Die Agas sind los!

Diskutiere Die Agas sind los! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Liebe Aga-Freunde! Meine 4 Agas sind jetzt aus dem Nest und fliegen mit den Eltern zusammen im Käfig herum. Im Moment werden sie aber noch von...

  1. Elvan

    Elvan Guest

    Liebe Aga-Freunde!

    Meine 4 Agas sind jetzt aus dem Nest und fliegen mit den Eltern zusammen im Käfig herum. Im Moment werden sie aber noch von den Elterntieren gefüttert. Sobald sie selber anfangen zu fressen, möchte ich die Jungtierchen eigentlich kostenlos abgeben (Walter, hast Du noch Platz und Interesse für ein Aga-Pärchen?) Weil unser kleiner Sohn anfängt zu krabbeln und ständig an den Käfig will, muss ich das Elternpaar samt Käfig leider auch abgeben. Lieber noch würde ich sie aber verkaufen. Ich habe das Pärchen vor 3,5 Jahren für insgesamt 140 DM vom Züchter gekauft und der Käfig hat 130 DM gekostet. Was für einen Preis kann ich jetzt wohl dafür verlangen??

    Übrigens ist das Weibchen schon wieder in Brutlaune, jedenfalls hat es wieder angefangen, mit gespreizten Flügeln um das Männchen herumzutanzen... das Nest lasse ich jetzt aber lieber weg... :-)

    Freue mich auf Post

    Viele Grüße aus Meerbusch

    Elvan
    und 6 Agas, die auf ein neues Zuhause warten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Elvan,

    leider habe ich im Moment kein Platz für weitere Agaporniden! Da meine Paar noch am brüten bzw. bei der Jungenaufzucht sind benötige ich den Platz.

    Für ein Pfirsichköpfchen-Paar kannst du je nach Farbschlag 50,- Euro bis 60,- Euro verlangen. So sind in der Regel die Preise bei Artenreinen Pfirsichköpfchen und Schwarzköpfchen.

    Für Mischlingsvögel sind mir die Preise unbekannt.

    Sind die Jungen denn beringt!?
     
  4. Glöckchen

    Glöckchen Guest

    Gefunden im Kleinanzeigenmarkt:

    Kategorie: Agaporniden
    Anzeigenart: Biete
    Datum: 06.09.2003 15:05
    Anzeige: Kleine Pfirsichköpfchen-Zucht wg. Umzug samt Käfig abzugeben. Elternpaar von Dez.1999, beringt für 40 EUR, Käfig für 40 EUR und 4 Jungvögel von Juli 2003, unberingt und kostenfrei in gute Hände schnellstmöglich abzugeben.
    Name: Elvan xxxx
    Email: xxxx@web.de
    Telefon: 02150-xxxxxx
    Ort: xxxxxxx
    Land: Deutschland
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen

    Elvan: Da habe ich nicht den Hauch von Verständnis !!!
    Erst vermehrst Du auf Teufel komm raus (hier von "Zucht" zu reden, ist wohl der blanke Hohn !) und nun werden Elterntiere und Käfig für gutes Geld verhökert und die unberingten Jungen (also wohl doch nix mit Zuchtgenehmigung) gibts kostenlos dazu.

    Ohne Gruß

    Glöckchen
     
  5. Elvan

    Elvan Guest

    Meine Agas sind los!

    Hallo!

    Wie kann man sich denn so darüber aufregen? Nun komm mal wieder runter... ich glaube nicht, dass ich mich hier für meine Entscheidung, meine Tiere in gute Hände abzugeben, rechtfertigen muss. Hätte ich keine Zuchtgenehmigung und keine Freude daran, Tiere zu halten, hätte ich mich wohl kaum in dieses Forum eingeloggt, von dem ich ja weiß, dass ich es nur mit Vogelfreunden zu tun habe.

    Der Grund für die Abgabe meiner Agas ist mein kleiner Sohn, der jetzt überall herumkrabbelt und am liebsten seine Fingerchen in den Käfig steckt, außerdem tun mir die Tiere leid, weil ich sie in meiner neuen Wohnung nicht mehr frei herumfliegen lassen kann und selber keine Zeit und keinen Platz habe, sie in einer Voliere zu halten. Was liegt da näher, die Tiere in gute Hände abzugeben?

    So habe ich auch nicht dem Interessenten geantwortet, der die Tiere per Post haben wollte...

    Zufrieden??

    Elvan :0-
     
  6. huppi

    huppi Guest

    Hallo Elvan, schade dass du Pfirsichköpfchen hast. Ich suche ja auch neue spielgefährten für meine aber das sind Rosenköpfchen und man hat mir abgeraten die zusammen zu halten. Schade weil Meerbusch nicht weit weg ist .Schaaaaaade!!!!

    Ich finde es auch schade das du sie abgeben musst aber was nicht geht geht nicht und dann ist es besser wenn sie in gute Hände kommen.

    Wünsche dir noch Glück

    Heike :0-
     
  7. Elvan

    Elvan Guest

    Meine Agas sind los!

    Hallo!

    Ich glaube, ich habe gerade jemandem eine Riesenfreude gemacht und ich denke, dass dort meine Tierchen in guten Händen sind. Eben gerade habe ich sie an ein Vogelverücktes Pärchen abgegeben, die für ihre letzten Agas von Leverkusen nach Saarbrücken gefahren sind.

    Dann kann ich mich wohl auch aus diesem Forum verabschieden!

    Ciö aus Meerbusch

    Elvan
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die Agas sind los!

Die Seite wird geladen...

Die Agas sind los! - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Was is mit meinen vögeln los ?:(

    Was is mit meinen vögeln los ?:(: Hallo :) Ich hoffe jemand kann mir helfen... ich habe seit 6 Wochen ein agaporniden Pärchen. Am Anfang lief alles gut. Bis der eine vogel anfing...
  5. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...